WWM Die Mannschaft spielt
Moderator Günther Jauch mit (hi., v.l.) Lukas Klostermann, Niklas Süle, Oliver Bierhoff, Kevin Trapp. (vo., v.l.) Leon Goretzka, Joshua Kimmich. Im Hintergrund steht das "Team hinter dem Team" des DFB als Zusatzjoker bereit. Foto: TVNOW/Frank Hempel

Neue Erfahrung für die Stars der DFB-Elf: Statt auf dem Platz zu stehen, werden bei „Wer wird Millionär? – Die Mannschaft spielt“ sechs Mitglieder der deutschen Fußballnationalmannschaft auf dem Ratestuhl vor Günther Jauch Platz nehmen.

Auf die Jagd nach einer Million Euro werden sich Leon Goretzka, Joshua Kimmich, Niklas Süle, Lukas Klostermann, Kevin Trapp und Sportdirektor Oliver Bierhoff machen. Aufgezeichnet wurde das neue Special bereits am Mittwoch, ausgestrahlt wird es am Montag um 20.15 Uhr auf RTL.

„Ich finde es immer ungerecht, wenn gesagt wird, dass Fußballer nur Tore schießen können. Jetzt können sie beweisen, dass das nicht der Fall ist“, sagt Quizmaster Günther Jauch und erinnert sich: „Wir hatten ja schon mal Fußballer in der Sendung: Beim Prominenten-Special gewann Lukas Podolski 125.000 Euro und Manuel Neuer räumte sogar eine halbe Million Euro ab. Wir dürfen also sehr gespannt sein.“

>> „Wer wird Millionär?“: So viel gewannen die Stars beim „WWM-Prominenten-Special“ <<

Aufgeteilt werden die mutigen DFB-Stars in drei Teams:

Leon Goretzka und Joshua Kimmich

WWM Leon Goretzka Joshua Kimmich
Foto: TVNOW/Frank Hempel

Niklas Süle und Lukas Klostermann

WWM Lukas Klostermann Niklas Süle
Foto: TVNOW/Frank Hempel

Kevin Trapp und Oliver Bierhoff

WWM Oliver Bierhoff Kevin Trapp
Foto: TVNOW/Frank Hempel

Wie gewohnt haben die Kandidaten die Wahl zwischen der Risiko- und der Sicherheitsvariante. Bei der Risikovariante steht das „Team hinter dem Team“ als vierter Joker bereit – Mitarbeiter des DFB aus allen möglichen Bereichen.

>> TV-Hammer! Vier Nationalspieler treten bei „Wer wird Millionär?“ an <<

Bei den Jokern gibt es aber dennoch Änderungen. Weil wegen der Corona-Pandemie kein Publikum zugelassen ist, bekommen die DFB-Teams einen zweiten Telefonjoker statt des Publikumsjokers. Bei den Telefonjokern kann aus vier und nicht wie sonst drei Leuten ausgewählt werden: drei eigene sowie Moderatorin und WWM-Millionengewinnerin Barbara Schöneberger.

>> RTL verschiebt „Wer wird Millionär?“ auf Dienstag – TV-Duell gegen „The Masked Singer“ <<

Den Gewinn behalten die Kandidaten natürlich nicht selbst, er wird gespendet. Jeweils die Hälfte der erspielten Gewinne geht an die „Treuhandstiftung der DFB-Stiftung Egidius Braun“, für die andere Hälfte haben sich die einzelnen Teams selbst etwas ausgedacht:

  • Leon Goretzka und Joshua Kimmich spenden an ihre eigene Aktion „We Kick Corona“
  • Niklas Süle und Lukas Klostermann teilen die zweiten 50 Prozent zwischen der „Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e.V.“ und dem „RTL-Spendenmarathon – Wir helfen Kindern“ auf
  • Jeweils 25 Prozent des erspielten Gewinns von Kevin Trapp und Oliver Bierhoff gehen an die „DFB-Stiftung Sepp Herberger“ und die „DFB Mexiko-Hilfe“