Vier Tage „Wer wird Millionär?“ am Stück: Die 3-Millionen-Euro-Woche kehrt zurück

Im August gibt es zum zweiten Mal eine 3-Millionen-Euro-Woche bei "Wer wird Millionär". Wann genau und was das ist, erklären wir euch.
Günther Jauch WWM
Günther Jauch ist Moderator der RTL-Quizshow "Wer wird Millionär?". Foto: RTL (RTL/Stefan Gregorowius)
Günther Jauch WWM
Günther Jauch ist Moderator der RTL-Quizshow "Wer wird Millionär?". Foto: RTL (RTL/Stefan Gregorowius)

Günther Jauch geht wieder in die Vollen! Im Juli kehrt „Wer wird Millionär?“ nach längerer Pause ins RTL-Programm zurück – und gleich im August wartet ein Highlight auf die „WWM“-Fans: die zweite 3-Millionen-Euro-Woche der Geschichte.

Für die Kandidaten bedeutet das die Chance auf einen Rekordgewinn, für die Zuschauer eine vollgepackte „WWM“-Woche. Denn in der 3-Millionen-Euro-Woche gibt es gleich vier Ausgaben der beliebten Quizshow in einer Woche. Los geht es am Montag, bis Mittwoch werden dann Kandidaten gesucht, die sich für das große Finale am Donnerstag qualifizieren. Dort winkt letztlich ein Gewinn von bis zu drei Millionen Euro – ein Betrag, den in der „WWM“-Historie noch kein Kandidat erspielt hat.

>> Hier erklären wir euch den Modus der 3-Millionen-Euro-Woche im Detail <<

Bisher hat nur eine Gewinnerin bei „Wer wird Millionär“ überhaupt mehr als den gewohnten Betrag von einer Million Euro gewonnen. Dabei handelt es sich um Nadja Sidikjar, die im November 2015 bei einem „Zocker-Special“ antrat und 1.538.450 Euro mit nach Hause nehmen konnte. Alle „WWM“-Millionäre zeigen wir euch noch einmal hier.

>> Sendetermine, Joker, Hintergrund-Infos: Alles zu „Wer wird Millionär im Überblick <<

Ob sich das schon bald ändert, werden die Zuschauer in der Woche ab dem 1. August verfolgen können. Von Montag bis Mittwoch, also vom 1. bis zum 3. August, gibt es jeweils die „Qualifikations-Ausgaben“. Sie laufen von 20.15 Uhr bis 23.20 Uhr – mit einer 20-minütigen Pause für „RTL Direkt“ ab 22.15 Uhr. Die Final-Sendung am Donnerstag (4. August) läuft ebenfalls bis 23.20 Uhr.

3-Millionen-Euro-Woche bei „Wer wird Millionär“ – die Sendetermine

  • Montag, 1. August, 20.15 Uhr bis 23.20 Uhr
  • Dienstag, 2. August, 20.15 Uhr bis 23.20 Uhr
  • Mittwoch, 3. August, 20.15 Uhr bis 23.20 Uhr
  • Donnerstag, 4. August, 20.15 Uhr bis 23.20 Uhr (Finale)

Hinweis: Von 22.15 Uhr bis 22.35 Uhr gibt es jeweils eine Unterbrechung für „RTL Direkt“.

Insgesamt können sich Fans der Sendung also auf fast zwölf Stunden „Wer wird Millionär?“ zum Start in den August freuen. Zuvor gibt es noch drei „normale“ Ausgaben der RTL-Show. Ab dem 11. Juli begrüßt Günter Jauch jeweils am Montagabend ab 20.15 Uhr Kandidaten und Zuschauer zu einer zweistündigen Ausgabe.

>> Die besten Sprüche von „Wer wird Millionär?“-Moderator Günther Jauch <<