„Wer wird Millionär?“: Das sind die Gäste beim Promi-Special am Donnerstag

Anlässlich des RTL-Spendenmarathons richtet Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?" am 18. November ein Prominenten-Special aus. Hier erfahrt ihr, welche Gäste dabei sind.
Wer wird Millionär Promi-Special
Moderator Günther Jauch (r.) mit seinen prominenten Kandidaten Jürgen von der Lippe, Guido Cantz, Evi Sachenbacher-Stehle, Chris Tall (v.l.). Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Wie in jedem Jahr gibt es auch 2021 wieder den RTL-Spendemarathon. Und was darf in diesem Zuge nicht fehlen? Natürlich das Promi-Special von „Wer wird Millionär?“. Wir verraten euch, welche prominenten Gäste in diesem Jahr auf dem Ratestuhl vor Günther Jauch Platz nehmen.

Die „alten Hasen“ unter den Promi-Kandidaten am 18. November (20.15 Uhr bei RTL) sind Jürgen von der Lippe und Chris Tall. Der Comedian nahm 2018 am Promi-Special von „Wer wird Millionär?“ teil und scheiterte bei 125.000 Euro – ebendiese Summe erspielte von der Lippe elf Jahre zuvor. Zum ersten Mal dabei sind „Verstehen Sie Spaß?“-Moderator Guido Cantz und Ex-Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle.

>> „Wer wird Millionär?“: Das waren die Highlights in über 20 Jahren Promi-Spezial <<

Trotz ihrer verschiedenen Hintergründe haben aber natürlich alle Promis dasselbe Ziel: möglichst viel Geld für den guten Zweck zu erspielen. „Ich freue mich auf tolle Gäste, bei denen ich sehr gespannt bin, wie gut sie abschneiden werden“, sagt Moderator Jauch. „Jeder und jede von denen, die antreten, hat unterschiedliche Qualitäten. Ich bin sehr gespannt und hoffe natürlich, dass richtig etwas zusammenkommt.“

Nicht unbedingt ein Beispiel nehmen sollten sich die vier WWM-Kandidaten an Anke Engelke. Beim Zocker-Special im vergangenen Mai verzockte sich die Komikerin und Schauspielerin und fiel von 250.000 Euro auf 1000 Euro.

>> „Wer wird Millionär?“: So schnitten die Stars bei allen bisheringen „WWM-Prominenten-Specials“ ab <<