Joachim Llambi
Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Der RTL-Streamingdienst TVNOW macht eine Langzeit-Doku über den Fußball-Drittligisten MSV Duisburg. Die Dreharbeiten hätten kürzlich begonnen und sollen über zwölf Monate dauern.

Das teilte RTL am Mittwoch mit. Die ersten Folgen sollen dann im Winter 2021 zu sehen sein.

>> Amazon bestätigt: FC-Bayern-Doku bei Prime Video kommt im Herbst <<

Die Serie wird auch den Moderator Joachim Llambi („Let’s Dance“) begleiten, der aus Duisburg stammt und seit seiner Jugend MSV-Fan ist. „Das ist für mich eine echte Herzensangelegenheit“, sagte Llambi laut Mitteilung. „Ich möchte helfen, den MSV wieder richtig auf die Beine zu stellen.“ Der frühere Bundesligist steht derzeit im unteren Tabellen-Mittelfeld er 3. Liga.

TVNOW werfe in der Dokumentation einen „exklusiven und authentischen Blick hinter die Kulissen eines Traditionsvereins in der sportlichen Krise“, hieß es zudem in der Mitteilung.

>> „Let’s Dance“: Joachim Llambi macht Kandidaten fertig – 0 Punkte! <<

MSV-Präsident Ingo Wald sagte: „Was wir versprechen können: Der MSV und seine Fans schreiben Geschichten, die sich keine Drehbuch-Autorinnen oder -Autoren ausdenken können.“

>> Ärger bei Let’s Dance: Zoff zwischen Joachim Llambi und Daniel Hartwich <<

Quelle: dpa