Dom Bamberg Jesus
Foto: Nicolas Armer/dpa

Ostern als Fest der Auferstehung Jesu Christi ist der höchste Feiertag der Christen. Angesichts der Einschränkungen für Kirchgänger in der Corona-Pandemie haben TV-Gottesdienste für dieses Osterfest erneut eine besondere Bedeutung. Eine Auswahl:

Karfreitag (2. April):

Papst Franziskus betet den Kreuzweg aus dem Kolosseum in Rom (21.00 Uhr, BR Fernsehen

Karsamstag (3. April):

Osternacht mit Papst Franziskus – Live aus dem Petersdom in Rom (19.30 Uhr, ARD-alpha)

Mit Rücksicht auf die Ausgangssperre findet die sogenannte Osternacht im Vatikan schon am Abend um 19.30 Uhr statt. Es kommentieren Monsignore Erwin Albrecht und Elisabeth Möst.

Evangelischer Gottesdienst zur Osternacht aus der Christuskirche in Landshut (22.00 Uhr, BR Fernsehen und 23.55 Uhr, Das Erste)

Die Predigt hält der EKD-Ratsvorsitzende und bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.

>> TV-Tipps für Ostern 2021: Das sind die Fernseh-Highlights der Feiertage <<

Ostersonntag (4. April):

„Trotzdem Zuversicht“ – evangelischer Gottesdienst aus der Johanneskirche in Eltville-Erbach (9.30 Uhr, ZDF)

Der Gottesdienst mit Bischöfin Kirsten Fehrs und Pfarrerin Bianca Schamp dauert 45 Minuten. Die Orgel spielt Andreas Karthäuser.

Evangelischer Gottesdienst zum Ostersonntag – Live aus dem Berliner Dom (10.00 Uhr, rbb Fernsehen)

Der Gottesdienst steht unter dem Motto „Hoffnung, Gelassenheit, Lebensfreude“. Mit dabei sind Landesbischof Christian Stäblein (EKBO) und Domprediger Michael Kösling. Die Musik kommt von Andreas Sieling (Domorganist), Christina Elbe (Sopran), Stephan Rudolph (Trompete) und Merit Zloch (Harfe).

Ostern in Rom – Gottesdienst mit Papst Franziskus und Segen Urbi et Orbi (10.00 Uhr, Das Erste, Dritte von BR, hr, SR, SWR)

Auch 2021 hat Corona in Italien strenge Beschränkungen zur Folge. Nur wenige Gläubige dürfen auf den Petersplatz und in den Petersdom.

Ostermontag (5. April):

Evangelischer Gottesdienst zum Ostermontag – Übertragung aus der Kreuzkirche Hamburg-Kirchdorf (10.00 Uhr, Das Erste, Dritte von SR und SWR)

Pastor Malte Detje feiert diesen Gottesdienst gemeinsam mit einer kleinen Gruppe aus der Gemeinde.

Quelle: dpa