Der Autor Tommi Schmitt, bekannt durch den Podcast „Gemischtes Hack“, bekommt eine eigene Show bei ZDFneo. Sie soll schon im Frühjahr 2021 starten.

Einen Titel hat die Produktion noch nicht, wohl aber eine inhaltliche Richtung. ZDFneo umschreibt sie mit: „Smarte Unterhaltung trifft das gute alte Fernsehen.“ Schmitt werde auf die Welt schauen und das Zeitgeschehen mit seinem ganz eigenen Blick einordnen – von „Popkultur und Politik über Populismus und Prominenz bis zu Popcorn und Pommes“. Auch Gäste soll es geben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tommi Schmitt (@tommischmitt)

Tommi Schmitt ist als Autor eigentlich hinter den Kulissen von Fernsehshows aktiv. In den vergangenen Jahren trat er aber immer mehr in die Öffentlichkeit. Maßgeblich trug dazu der Podcast „Gemischtes Hack“ bei, in dem er mit Comedian Felix Lobrecht zu hören ist und die Dinge der Welt bespricht. Der Spotify-Podcast gehört zu den erfolgreichsten Produktionen des Mediums überhaupt.

Quelle: dpa