The Taste: Kandidaten, Jury, Köche, Sendestart, Sendetermine – alle Infos zur Sat.1-Kochshow
Foto: Sat.1

Bei „The Taste“ 2021 werden ab dem 1. September wieder die Kochlöffel geschwungen! Doch welche Köche sitzen dieses Jahr in der Jury, wer moderiert die Koch-Show und welche Kandidaten treten in der neunten Staffel an? Wer ist weiter? Wer ist raus? Alles, was ihr über „The Taste“ wissen müsst, im Überblick.

„The Taste“ 2021: Wer ist raus? Wer ist weiter?

Zwei Kandidaten fliegen bei „The Taste“ pro Show raus. Der Coach, dessen Team im Teamkochen verloren hat, muss einen Kandidaten nach Hause schicken. Und nach dem Solokochen gehen alle Kandidaten, die mindestens einen roten Stern für ihren Löffel erhalten haben, ins Ausscheidungskochen. Der Gast-Juror entscheidet dann, welcher Löffel der schlechteste ist.

Folge 3 (15. September): Nach dem Teamkochen ist für Michelle (40) aus dem Team Frank Rosin die Show vorzeitig beendet. Nach dem Solokochen bekommt Ewa (63) aus dem Team Frank Rosin alle vier roten Löffel. Damit ist sie ohne Entscheidungskochen raus.

Folge 2 (8. September): Stefanie (42) aus dem Team Frank Rosin ist nach dem Teamkochen raus. Marlene (33) aus dem Team Alexander Herrmann fliegt nach dem Solokochen raus.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Folge 1 (1. September): Kein Kandidat rausgeflogen

Wer sind die Kandidaten bei „The Taste“ 2021?

Bei „The Taste“ können sowohl Hobby- als auch Profiköche mitmachen. Zum Beginn der Staffel entscheidet sich, wer einen Platz in einem der Teams ergattert. Wie Sat.1 erklärte, gab es über 2000 Bewerbungen – und 31 Kandidaten haben es durch das Casting geschafft und kämpfen zum Auftakt der neuen Staffel um die 16 begehrten Plätze in den Teams. Unter den 31 sind 17 Frauen – so viele wie noch nie zuvor.

„The Taste“ 2021: Wer ist in welchem Team?

Die Hobby- und Profiköche stellen sich zu Beginn der Staffel mit ihrem ersten Löffel vor. Die Coaches, die blind verkosten, können den jeweiligen Kandidaten einen Platz in ihrem vierköpfigen Team anbieten. Haben mehrere Jury-Mitglieder Interesse, entscheidet der Kandidat, zu welchem Coach er geht.

In Stein gemeißelt sind die Teams allerdings nicht. Jeder Coach hat einen Joker, mit dem er einen ausgeschiedenen Kandidaten in sein Team holen kann.

Das sind die Teams bei „The Taste“ 2021:

  • Team Alexander Hermann: Tanja (34), Marlene (33), Maximilian (33), Chris (38)
  • Team Alex Kumptner: Sabine (54), Janni (22), Hanna (28), Katrin (22, Nachrückerin für Missy)
  • Team Tim Raue: Christopher (29), Paula (21), Luke (37), Tim (30)
  • Team Frank Rosin: Leonel (27), Ewa (63), Stefanie (42), Michelle (40)

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Wann ist „The Taste“ 2021 gestartet?

Das Warten hat ein Ende: Am 1. September startet die neue Staffel von „The Taste“ bei Sat.1. In neun Folgen wird jeden Mittwoch zur Primetime um 20.15 Uhr um die Wette und den guten Geschmack gekocht.

Wie sind die Sendetermine von „The Taste“ 2021?

  • Folge 1: 01.09.2021, 20.15 Uhr
  • Folge 2: 08.09.2021, 20.15 Uhr, Gast-Jurorin: Star-Köchin Viktoria Fuchs
  • Folge 3: 15.09.2021, 20.15 Uhr, Gast-Jurorin: Köchin Haya Molcho aus Israel
  • Folge 4: 22.09.2021, 20.15 Uhr
  • Folge 5: 29.09.2021, 20.15 Uhr
  • Folge 6: 06.10.2021, 20.15 Uhr
  • Folge 7: 13.10.2021, 20.15 Uhr
  • Folge 8: 20.10.2021, 20.15 Uhr
  • Folge 9: 27.10.2021, 20.15 Uhr

Wo kann man „The Taste“ 2021 online streamen und Wiederholungen schauen?

Neben den Ausstrahlungen im TV auf Sat.1 könnt ihr die Kochshow auch online im Livestream verfolgen oder verpasste Folgen nachschauen. Den Stream und die Wiederholungen findet ihr auf der Website von Sat.1 und auf Joyn.

Wer ist in der Jury von „The Taste“ 2021?

Die „The Taste“-Dreharbeiten für die neunte Staffel sind bereits im vollen Gange. In der Jury sitzen auch in diesem Jahr altbekannte Gesichter der Gastro-Szene: Neben Alexander Herrmann und Frank Rosin werden Tim Raue und Alexander Kumptner die Gerichte der „The Taste“-Teilnehmer verkosten und bewerten.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Wer ist die Moderatorin von „The Taste“ 2021?

Das Curvy Model Angelina Kirsch moderiert seit 2020 „The Taste“. Auch in der diesjährigen Staffel wird die hübsche Blondine die neunte Staffel der Sat.1-Kochsendung begleiten.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Wer hat die vergangenen Staffeln von „The Taste“ gewonnen?

Die achte Staffel von „The Taste“ im Jahr 2020 konnte das Jury-Mitglied Alex Kumptner mit seinem Schützling Lars Fumic für sich entscheiden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Im Jahr zuvor setzte sich der Koch Marko mit seinem Coach Alexander Hermann im „The Taste“-Wettkampf durch.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Was ist das Konzept von „The Taste“?

Eine jede Staffel von „The Taste“ beginnt mit der Teamzuteilung. Um sich einen Platz im Team eines der Jury-Mitglieder zu sichern, müssen die Kandidaten ein innerhalb von 60 Minuten ein Gericht zubereiten. Lediglich ein Löffel dieses Gerichts wird jeweils an die Jury-Köche zur Verkostung verteilt. Überzeugt der Löffel des „The Taste“-Kandidaten mindestens einen Juroren, ist der Koch eine Runde weiter. Kämpfen mehrere Jury-Mitglieder um den Kandidaten, kann er sich selbst aussuchen, welchem Team er sich anschließen möchte.

Die „The Taste“-Teams kochen in jeder Folge unter der Anleitung ihrer Coaches für einen Experten, der die Löffel verkostet und bewertet. In jeder Episode muss ein Kandidat, der im Köche-Team mit der schlechtesten Bewertung ist, die Sat.1-Show verlassen. Darüber hinaus fliegt noch ein weiterer Kandidat, der mindestens einen roten Stern erhalten hat.

Neben dem Anreiz, zum besten Hobbykoch Deutschlands gekürt zu werden, winken dem Gewinner der Kochsendung sogar 50.000 Euro und die einmalige Chance, ein eigenes Kochbuch zu veröffentlichen.

Lest hier mehr zu „The Taste“: