Katze The Masked Singer Staffel 3
Foto: ProSieben/Marc Rehbeck

Endlich wieder „The Masked Singer“! Die dritte Staffel ist gestartet – und mit dabei ist diesmal die Katze. Doch wer steckt unter dem Kostüm? Bei uns findet ihr alle Spekulationen, Indizien und natürlich auch die Tipps der TV-Zuschauer zur Katze.

Am 20. Oktober ging die neue Staffel des Erfolgsformats „The Masked Singer“ auf ProSieben los. Alle Sendetermine und Infos zur beliebten ProSieben-Show findet ihr hier.

Die Katze setzte sich in Folge 1 und Folge 2 jeweils direkt durch. In Folge 3 ist sie damit wieder mit am Start.

>> „The Masked Singer“: So lief Folge 1 <<

>> „The Masked Singer“: So lief Folge 2 <<

>> „The Masked Singer“: Shitstorm wegen Werbung, ProSieben verteidigt sich <<

Welche Indizien gibt es zur Katze bei „The Masked Singer“?

Bevor ein Kandidat bei „The Masked Singer“ singend auf die Bühne geht, zeigt ProSieben einen kurzen Videoclip. In dem Video gibt es Indizien zu sehen, die dabei helfen sollen, zu erraten, wer sich unter der Maske verbirgt. Wir halten euch an dieser Stelle über die Indizien zur Katze auf dem Laufenden:

  • „Ich liebe das Familienleben“ (neu)
  • „Mein Talent wurde mir früh ins Körbchen gelegt“ (neu)
  • offene Rechnungen (neu)
  • „Ich liebe es, meine Gäste zu empfangen“
  • Fische
  • Pizza

Welche Spekulationen gibt es zur Katze bei „The Masked Singer“?

Rateteam-Tipps in Folge 2:

  • Bülent Ceylan: Katharina Thalbach (Schauspielerin)
  • Sonja Zietlow: Uschi Glas (Schauspielerin)
  • Ruth Moschner: Senta Berger (Schauspielerin) / Iris Berben (Schauspielerin) / Vicky Leandros (Sängerin)

Zuschauertipps vor Folge 2:

  1. Sarah Connor (Sängerin)
  2. Vicky Leandros (Sängerin)
  3. Daniela Katzenberger (Reality-TV-Star)

Rateteam-Tipps in Folge 1:

  • Bülent Ceylan: Paola Felix (Sängerin und Moderatorin)
  • Sonja Zietlow: Marianne Rosenberg (Sängerin)

Zuschauertipps vor Folge 1:

  1. Klaas Heufer-Umlauf (Moderator)
  2. Ross Antony (Sänger)
  3. Daniela Katzenberger (Reality-TV-Star)

Wie sieht die Katze bei „The Masked Singer“ aus?

Die Katze bringt bei „The Masked Singer“ nicht nur die Augen der Zuschauer zum Leuchten, sondern auch die eigenen Augen fallen direkt auf. Durch eingebaute LED-Lichter strahlen die Augen der Katze markant. Durch besondere Legetechniken und das Vernähen einzelner winziger Schimmer-Pailletten gelang es den Masken- und Kostümbildnern, dass die Optik der Katze nicht vom Sichtfeld beeinträchtigt wird. Aufgepasst: Auf den Ärmeln des Jacketts findet sich ein schmales Band mit dem Schriftzug „Love is Life“ und „Life is Love“.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Das sind die anderen Kostüme bei „The Masked Singer“: