„The Masked Singer“: Weihnachtsshow am 2. Weihnachtstag – mit drei neuen Masken

ProSieben zeigt am zweiten Weihnachtstag eine Weihnachtsshow von "The Masked Singer". Im Zentrum stehen drei neue Masken, die enttarnt werden sollen.
Masked Singer Weihnachtsshow Opdenhövel
Matthias Opdenhövel hat ein besonderes Weihnachtsgeschenk für alle „The Masked Singer“-Fans. Foto: ProSieben/Willi Weber

Ein ganz besonderes Geschenk für alle „The Masked Singer“-Fans legt ProSieben dieses Jahr unter den Weihnachtsbaum: Am zweiten Weihnachtstag (26. Dezember) um 20.15 Uhr läuft „The Masked Singer – Die rätselhafte Weihnachtsshow“.

„Wir lieben alle Weihnachten. Und wir lieben alle ‚The Masked Singer‘. Also warum nicht zwei der schönsten Sachen der Welt zusammenbringen und eine feierliche Weihnachts-Rate-Show draus machen?“, fragt Moderator Matthias Opdenhövel.

Im Zentrum der neuen „TMS“-Show stehen drei neue Masken. Welche drei Prominenten in den Kostümen stecken, soll wie gewohnt ein dreiköpfiges Rateteam herausfinden. Darüber hinaus verspricht ProSieben „viele verrückte Überraschungen“.

Wer lässt die Bühne im festlichen Glanz erstrahlen? Wer zaubert mit seiner Stimme ein glückliches Lächeln auf die Gesichter der Zuschauer:innen? Wer überrascht mit einer ganz speziellen Interpretation eines Weihnachtsklassikers? Und die Frage der Fragen: Welche Stars stecken unter den drei Weihnachts-Masken?

>> „The Masked Singer 2021“: Kostüme, Rateteam, Sendezeiten – alle Infos zur 5. Staffel <<