Das Alien, die Biene und das Nilpferd bei The Masked Singer
Foto: Marc Rehbeck/ProSieben

Am 20. Oktober geht es wieder los mit „The Masked Singer“. Die Show hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Zuschauermagnet entwickelt – deswegen arbeitet ProSieben nun am Drumherum. Der Sender stellt ab Donnerstag jeden Tag eine neue Maske vor.

Nicht einmal eineinhalb Jahre nach dem TV-Debüt für das Format in Deutschland geht „The Masked Singer“ in die dritte Runde. Die Zuschauer sind begeistert von der Show, deswegen setzt ProSieben bereits auf die zweite Staffel in diesem Jahr. Dabei ist einiges neu: Ruth Moschner und Rea Garvey setzen, sie werden durch die beiden neuen ständigen Jury-Mitgliedern Sonja Zietlow und Bülent Ceylan ersetzt.

>> The Masked Singer: Zuschauer sind von Ruth Moschner genervt <<

Allerdings ist nicht nur das neu: Nun setzt ProSieben auf eine neue Art, die Masken vorzustellen, in die die Prominenten in der Show schlüpfen.

>> „The Masked Singer“: Alle Informationen zu Staffel 3 <<

Dafür hat der Sender extra einen Time-Slot freigeräumt und der ist durchaus prominent. Denn ab Donnerstag, dem 15. Oktober, wird jeweils um 20.14 Uhr ein Trailer zu sehen sein, indem eine neue Maske präsentiert wird.

Vor der ersten Trailer-Auflösung sind schon fünf Masken bekannt. „Das Alien“, „die Biene“, „der Frosch“, „das Nilpferd“ und „das Skelett“ haben ihren Platz auf jeden Fall schon sicher. Der Rest wird noch verkündet, sodass die Zuschauer gut vorbereitet in die erste Folge gehen können.

>> RTL verschiebt „Wer wird Millionär“ auf Dienstag – TV-Duell gegen „The Masked Singer“<<

Diese wird live am Dienstag, den 20. Oktober, bei ProSieben zu sehen sein. Durch die Sendung führt unverändert Matthias Opdenhövel, der ja auch schon in den ersten beiden Staffeln zu sehen war.

Wir geben euch schon einmal zwei Termine für den Kalender: Das Halbfinale findet in dieser Staffel an einem Montag statt, am 16. November ist es soweit. Acht Tage später, am 24. November, folgt dann das große Finale. In der zweiten Staffel wurde „das Faultier“ zum Sieger gekürt, darunter steckte übrigens Schauspieler Tom Beck.

Diese Kostüme der dritten Staffel von „The Masked Singer“ sind bereits bekannt: