Stefanie Heinzmann Dalmatiner
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

„The Masked Singer“ ist wieder da! In der zweiten Staffel der erfolgreichen ProSieben-Show hat auch ein Dalmatiner. mitgemacht. Das Kostüm wurde in der ersten Folge enttarnt.

Ein Samtkleid, Handschuhe, Pelzkragen und XXL-Sonnenbrille. Der Dalmatiner kommt ganz schön pompös daher. Insgesamt wurden mehrere hundert Swarovski-Steine im Kostüm verwendet, wie ProSieben auf der „The Masked Singer“-Homepage mitteilt.

The Masked Singer geht heute weiter – Bülent Ceylan rät mit

„Der Dalmatiner ist eine echte Show-Diva“, heißt es dort ebenfalls. Das kommt auch in dem kurzen Clip auf der „The Masked Singer“-Instagram-Seite rüber:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Erste Hinweise darauf, wer sich unter dem Kostüm versteckt, bekamen wir in der ersten Show, wo auch die festen Jurymitglieder Ruth Moschner und Rea Garvey sowie die erste Gastjurorin Carolin Kebekus ihre ersten Tipps abgaben.

So lief die erste Show für den Dalmatiner

Der Dalmatiner hat sein Duell gegen das Faultier verloren und musste zittern. Am Ende verlor der Dalmatiner das Voting und wurde enttarnt. Sängerin Stefanie Heinzmann steckte unter dem Kostüm:

The Masked Singer: Stefanie Heinzmann steckte unter dem Dalmatiner

Song:

Indizien:

  • Frauenstimme
  • Jury glaubt, dass der Promi Bühnenerfahrung haben muss
  • Ein Welpe im Einspieler zu sehen: Ruth Moschner vermutet, dass der Promi ein Kind hat
  • „Ich gebe gerne den Ton an“

So lief die Enttarnung des Dalmatiners

Kurz vor der Enttarnung gab die Jury noch einmal ihre finalen Tipps ab, wer unter der Dalmatiner-Maske steckt:

  • Judith Williams (Carolin Kebekus)
  • Lena Meyer-Landrut (Ruth Moschner)
  • Désirée Nick (Rea Garvey)

Online-Voting der Zuschauer

  • 1). Désirée Nick
  • 2). Victoria Swarovski
  • 3). Judith Williams
  • 4). Heidi Klum

Spekulationen und Indizien zu den anderen Kandidaten: