Temptation Island 2020 Pia weint
Foto: TVNOW

Vier Paare sind vor einigen Wochen auf „Temptation Island“ angetreten, um ihre Treue zu testen. Die aktuelle Bilanz auf Bali: eine Trennung und seit Folge acht auch ein Betrug. Über dessen Ausmaß wird heftig spekuliert und diskutiert.

Calvin hat am Einzel-Lagerfeuer von „Temptation Island“ gesehen, wie sehr Freundin Pia unter seinen Machenschaften leidet. Nun plagt ihn das schlechte Gewissen. Der Party-Promoter hat Single Jacky nach üblem Streit schon mal aus seiner näheren Umgebung verbannt und die Nacht verbringt er erstmals ohne fremde Frau in seinem Bett.

Am nächsten Morgen sucht Calvin aber nochmals nach Ausreden für sein unehrenhaftes Verhalten: „Männer können nicht treu sein. Kein Mann der Welt. Doch, können sie, aber im Kopf nicht!“ Und weiter philosophiert er: „Man muss sich auch mal in einen Mann reinversetzen, dass wir alle ein bisschen reizüberflutet sind.“ Calvin ahnt nicht, dass es für derlei Gedanken längst zu spät ist.

>> Temptation Island: Hier sind alle Paare, die ihre Liebe testen wollen <<

Denn seine Freundin Pia hat sich einem anderen Mann zugewandt – und nicht nur das! Diogo heißt der Glückliche, der nach eigenem Bekunden bereits mit der Blondine geknutscht hat. Und dabei bleibt es offensichtlich nicht, denn Diogo und Pia spielen am nächsten Tag in einem Einspieler, den RTL auf einem TV-Gerät in der Männer-Villa zeigt, die Hauptrolle.

Darin zu sehen ist eine offene Türe, hinter der ein Badezimmer wartet. Durch den Spalt ist außerdem ein pinker BH auf einer Ablage zu sehen. Zu hören sind mehr oder weniger eindeutige Geräusche, die ein Küssen oder sogar noch mehr vermuten lassen. „Lutscht die ihm einen?“, fragt folglich eine der Single-Ladys. Offensichtlich läuft Wasser, es wird geduscht, geschmatzt, gestöhnt und geprustet. „Das ist Pia“, erklärt Jacky, „sie stöhnt, hörst du das nicht?“ Calvin kann es nicht glauben.

>> So süß zeigt sich Angela Finger-Erben auf Instagram <<

„Entweder sie hat geblasen oder wurde gefickt“, erklärt Single Coco der gesamten Runde. Calvin ist nach eigenem Bekunden „verwirrt“. Das wundert Jacky wenig. Die einstige Gespielin beleidigt den blonden Muskelmann in einer Tour: „Mich überrascht die Reaktion von Calvin nicht, weil seine drei Gehirnzellen, die er noch besitzt, sowieso nicht am rechten Platz sitzen.“ Und weil Calvin tatsächlich nicht wahrhaben will, dass Pia mit Diogo unter der Dusche agiert hat, spricht Kumpel Till Tacheles: „Die hat da gebumst, Mann!“

Und RTL klärt zumindest ein bisschen auf, zeigt in einem weiteren Einspieler, wie Pia mit ihrem Diogo aus der Türe kommt. Diogo erklärt: „Wir haben endlich mal unsere Gefühle rausgelassen, nachdem wir uns bislang nur geküsst und angegrapscht haben.“ Und schließlich muss Calvin mitansehen, wie seine Pia mit Diogo unter der gemeinsamen Bettdecke abtaucht. Jetzt ist er schon ein bisschen traurig.

>> „Temptation Island“: Paare, Singles und alle Infos zur RTL-Show <<

Und sonst so? In der Frauen-Villa gab es noch kleinere Höhepunkte. Party-Antreiber Filippo macht sich am Pool komplett nackig und Hanna lässt sich in Handschellen fesseln und anschließend durchsuchen. Kleine Spielchen, mehr nicht. Abends schmeißt Michelle ihren Möchtegern-Lover Basti aus dem Schlafgemach, obwohl sie mit ihrem Freund Mateo abgeschlossen hat, und verhagelt den Zuschauern fürs Erste eine weitere Fremdgeh-Show. Ob sich das in der kommenden Folge ändern wird?

Was passierte in den vorigen Folgen?

Folge 1: Bis zum ersten Mal ist es nicht mehr weit
Folge 2: „Das sind richtige Nutten“
Folge 3: Siria steht kurz vor dem Kollaps
Folge 4: „Flutsch“-Party, Po-Massage – und eine Trennung?
Folge 5: Siria zieht aus – Tränen-Ausbruch bei Pia!
Folge 6: Die erste Trennung dürfte nur der Anfang sein
Folge 7: Jacky rastet aus, Mateo will Rache