Temptation Island 2020 Davide Coco
Foto: TVNOW

Getrübte Stimmung auf „Temptation Island“: Am Lagerfeuer sorgen unbequeme Wahrheiten für Verdruss bei allen Vergebenen. Davide und Siria werden gar zum Einzel-Lagerfeuer gebeten – eine Premiere!

Die Macher von „Temptation Island“ gehen neue Wege. Wow, ein Einzel-Lagerfeuer, das gab es ja wirklich noch nie! Moderatorin Angela Finger-Erben glaubt wohl auch, dass sie gleich bei der ersten Mondlandung dabei ist. Aber nein, Siria versetzt Davide bloß den Gnadenschuss und beendet die sinnlose Beziehung. Der finale Dialog:

Siria: „Ich ekel mich vor dir!“
Davide: „War’s das jetzt komplett?“
Siria: „Ja.“

Davide landet also nicht auf dem Mond, wo Siria ihn gerne hätte, aber zumindest auf dem harten Boden der Tatsachen: keine Treue im Herzen, keine Siria. Die süße Italienerin macht sich alleine auf die Heimreise. „Temptation Island“ hat sich für sie so gar nicht gelohnt.

„Temptation Island“: Paare, Singles und alle Infos zur RTL-Show

Und auch für Davide ist Feierabend mit den rauschenden Party-Nächten. Das macht Coco traurig, nicht nur, weil ihr Herzens-Italiener nicht mehr da ist. Schließlich war es die Single-Dame, die Sirias Entscheidung mit ihren scharfen Blicken für Davide maßgeblich beeinflusst hat. Jetzt fühlt sie sich deshalb schlecht. Da hat wieder jemand den Zweck des TV-Formats nicht vollends verstanden.

So, das Thema können wir dennoch abhaken. Was macht eigentlich die blonde Granate Calvin? Der Mann mit dem kantigen Gesicht ist mal wieder voll in seinem Element. Saufen, rumhängen mit Single Jacky und gucken, was noch geht. Der Kerl ist die pure TV-Unterhaltung.

Calvin trinkt quasi ununterbrochen und hängt unentwegt mit Jacky ab. An seine geliebte Pia denkt er dabei nicht wirklich oft. Für ihn ist duschen, kuscheln, ausziehen mit und vor einer anderen Frau halb so wild. Mit entsprechendem Alkohol-Pegel ist Calvin am Abend nicht nur auf der Suche seiner Muttersprache, sondern auch nach einer Lösung für das Problem, wie er mit Jacky etwas anfangen kann, ohne Pia zu verlieren. Doch für Lösungen ist Calvin wirklich nicht der richtige Mann!

Calvin hat stattdessen viele Probleme und es werden immer mehr. Nach der gemeinsamen Nacht mit Jacky wacht er reichlich verkatert auf. Immerhin oder leider – sucht euch etwas aus – hatte er keinen Sex mit Jacky, von der Calvin weiß, „sie ist der Teufel“. Trotzdem oder gerade deshalb kann er seine Finger nicht von ihr lassen.

Temptation Island: Hier sind alle Paare, die ihre Liebe testen wollen

Dass Pia von seinen Eskapaden dank Finger-Erben schon die ersten pikanten Details samt Einölen und Fummeleien am Lagerfeuer serviert bekommen hat, weiß der Entertainer Calvin nicht. Während für ihn die Welt sowas von in Ordnung ist, fühlt Pia nur noch Hass.

Gut, dass Diogo zur Stelle ist. Der Mann, bei dem man gar nicht weiß, ob er mehr Tätowierungen oder Muskeln hat, berät die Blondine immer wieder gerne bei Liebesfragen: „Pia sollte sich trennen. So ein Mann hat sie nicht verdient.“ Pia sieht es ein: „Ich glaube, ich brauche einen anderen Mann an meiner Seite.“ Und auch dafür hat Diogo natürlich Lösungsansätze parat.

Beim Gruppendate der vergebenen Frauen mit drei Single-Männern auf einer Luxusyacht, fließt der Schampus. Da vergessen auch die drei Mädels den Treuetest. Diogo ist somit bei Pia schon ziemlich weit – Streicheleinheiten inklusive.

Temptation Island 2020: So sehen die Single-Ladys aus

Wie siehts bei den anderen Blondinen aus? Hanna geht’s am Morgen noch nicht so gut, weil sie am vorabendlichen Lagerfeuer nichts zu sehen bekommen hatte von ihrem Till und ein wenig unsicher ist, was der nun wieder treibt. „Ist alles gerade ein bisschen viel“, meint Hanna. Eugen, der professionelle Aufmunterer, entgegnet: „Ist doch kein Grund zu heulen!“ Recht hat der Mann mit dem Stirnband! Hannas schlechte Laune ist total unnötig, denn Till mimt inzwischen den Heiligen und hält sich nach seiner spektakulären Auftaktparty im Whirlpool samt Nippelalarm vollends von fremden Frauen fern. Aber das weiß natürlich niemand in der Frauen-Villa.

Und die vergebene Michelle? Die hat genug von ihrem Mateo gesehen und fühlt sich nun frei für die restliche Männerwelt. An Bord der Luxusyacht hat sie am Ende der ersten Tanzrunde kaum noch etwas an und lässt Single Max mehr und mehr gewähren. Max tastet und streichelt sich heran, später folgt eine Massage im Pool. Mateo dürfte in Kürze nicht mehr sonderlich angesagt sein.

Das sind die Single-Männer bei Temptation Island 2020

Zum Abschluss der wenig ereignisreichen Folge geht es nochmal in die Männervilla: Dort steigt eine Party mit Bodypainting. Bei Calvin sind die Gläser schon wieder voll, sein Blick wirkt eher leer. Das kennen wir so von dem verpeilten Frauen-Jäger. Und als alles wie immer zu enden scheint, passiert doch noch was. Plötzlich kippt bei Calvin und Jacky die Stimmung. Calvin hat einfach keinen Bock mehr und sagt, er will endlich mal Ruhe haben. Die Wahrheit dahinter: Eigentlich will er unbemerkten Sex mit Jacky. Vielleicht klappt es nächste Woche …

Was passierte in den vorigen Folgen?

Folge 1: Bis zum ersten Sex ist es nicht mehr weit
Folge 2: „Das sind richtige Nutten“
Folge 3: Siria steht kurz vor dem Kollaps
Folge 4: „Flutsch“-Party, Po-Massage – und eine Trennung?
Folge 5: Siria zieht aus – Tränen-Ausbruch bei Pia!