Ab Montag, den 10. September 2018, wird es wieder so richtig heiß im deutschen Fernsehen. Das zumindest verspricht RTL II. Der Sender strahlt die zweite Staffel seiner Dating-Show „Love Island“ aus. Präsentiert wird das Format von Jana Ina Zarrella.

Heiße Flirts, wahre Liebe und die Chance auf 50.000 Euro. Nach dem Erfolg der ersten Staffel startet „Love Island“ in die zweite Runde. Abenteuerlustige Singles ziehen am 10. September in eine gemeinsame Villa und dürfen sich dort bei diversen Spielchen besser kennen und im Idealfall lieben lernen.

Neue Kandidaten führen Paare in Versuchung

„Ich freue mich sehr auf die zweite Staffel. Bei ‚Love Island‘ kann alles passieren. Das macht es so spannend. Wie entwickeln sich die Paare? Wer passt gut zusammen? Wer entscheidet sich um? Da wird es bestimmt wieder viele Überraschungen geben“, prophezeit Moderatorin Jana Ina Zarrella.

Die Regeln sind dabei für alle Kandidaten gleich: Immer wieder müssen sie sich entscheiden, ob und mit wem sie zusammenbleiben möchten. Wer keinen Partner findet, fliegt raus. Erschwert wird die Suche nach dem Glück durch die Tatsache, dass RTL II permanent neue Liebeswütige auf die Insel schickt, die die Paare in Versuchung führen sollen. „Traumhafte Dates lassen nicht nur Liebesgefühle, sondern auch Eifersucht hochkochen“, so der Sender. 

Zuschauer entscheiden per „Love Island“-App

Über die „Love Island“-App haben zudem auch die Zuschauer die Möglichkeit, aktiv in das Geschehen auf der Insel einzugreifen und Kandidaten raus- oder reinzuwählen. Ebenso bestimmen sie, welches Paar das Finale am 1. Oktober 2018 als Sieger verlässt und 50.000 Euro kassiert.

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“: ab Montag, den 10. September 2018, um 20:15 Uhr, danach dienstags bis sonntags 22:15 Uhr bei RTL II.