„Sommerhaus der Stars 2021“: Folge 9 – wer fliegt nach der Exit-Challenge raus?

In Folge 9 fällt zwischen Maritta und Almklausi und Jana und Sascha die Entscheidung, wer das Sommerhaus der Stars nach der Exit-Challenge verlassen muss. Ein Kandidat zeigt sich zudem nicht gerade von seiner besten Seite, doch wen überrascht das noch? Wir fassen Folge 9 vom "Sommerhaus der Stars 2021" für euch zusammen.
Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare Maritta
Foto: RTL

Folge 9 im Sommerhaus der Stars steht ganz im Zeichen der Exit-Challenge. Ein Paar muss das Haus danach verlassen. Trifft es Maritta und Almklausi? Oder müssen Jana und Sascha ihre Koffer wieder packen? Wir fassen Folge 9 für euch an dieser Stelle zusammen.

+++ Spoiler-Warnung! Wenn ihr nicht wissen wollt, was in der neunten Folge im „Sommerhaus der Stars“ passiert, solltet ihr hier nicht weiterlesen! +++

Michelle und Mike sind nicht nominiert. Das passt Mike blenden in den Kram, kann er sich doch endlich wieder von seiner toxischen Seite zeigen. Michelle steht unter der Dusche und plaudert mit Peggy am Waschbecken als Mike das Gespräch stört. Er glaubt, es gehe im Gespräch um ihn. Welches Thema sollten die beiden auch sonst haben? Als sie ihn wegschickt, eskaliert Mike wieder einmal. „Schick mich noch einmal weg, dann kriegst du auch ’ne Ansage!“, droht er ihr durch den Duschvorhang. Doch das ist erst das Vorspiel.

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Das passiert in Folge 8 – Drama um die Nominierung <<

Mike fühlt sich gedemütigt, weil es seine Gattin wagt, in der Gegenwart von einer Fremden zu widersprechen. Das geht natürlich gar nicht! Er hält einen minutenlangen Monolog, den RTL witzigerweise nach wenigen Sekunden mit Musik „übermalt“. Statt auf den sehr wahrscheinlich sehr weisen Worten von Mike liegt der Fokus auf der schweigend leidenden Michelle. Ihr trauriges Gesicht wird in Nahaufnahme gezeigt. Dann setzt die Musik plötzlich aus. Michelle spricht! Sie sagt Mike, dass ihr die Vorwürfe so langsam reichen. Drama, Baby!

Mike fehlt der Sex, immerhin gibt es Speck

Dann gefällt ihm ihr ausgewähltes Outfit mal wieder nicht. Ihr bauchfreies Top ist ihm viel zu bauchfrei. Doch weil sie beschwichtigt, dass sie eine Jacke überziehen werde, ist Mike ein wenig beruhigt. Wenig später macht Mike wieder „Mike-Sachen“. Nach seinen Vorwürfen, will er die Probleme mit einem genuschelten „Sorry“ einfach wieder wegkuscheln. Und Michelle geht natürlich darauf ein. Alles wieder gut im Hause Monballijn. Und Mike weiß auch, wieso es manchmal kriselt: „Kein Sport, kein Sex, alles langweilig.“

Anschließend geht es für das Paar in die Küche. Mike brät sich Speck fürs Frühstück an. Als Peggy dazustößt und fragt: „Oh, wir haben Speck?“, antwortet er wie aus der Pistole geschossen: „Ja, im Kühlschrank.“ Peggy fragt vorsichtig, ob er noch mehr Speck auch für die anderen anbraten will, aber Mike denkt gar nicht daran. Peggy gefällt so offen ausgelebter Egoismus überhaupt nicht. „Für mich ist das vielleicht ein Nominierungsgrund“, verrät sie im Interview, während ihr Ehemann Steff nickt. Mike gibt sich derweil gewohnt reflektiert. „Uns wählt hier keiner, weil die anderen sehen, dass wir als Paar so stark sind.“ Ja, so wird es sein, Mike.

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Die Stimmung kippt – das passiert in Folge 7 <<

Exit-Challenge: Maritta und Almklausi – Jana und Sascha

Jana weint vor der Exit-Challenge. Sie habe eine energetische Krise, sagt sie unter Tränen. „Ich habe den Schmerz der ganzen Tage rausgeweint und an die Erde zurückgegeben“, fasst sie ihren Zusammenbruch zusammen und erntet Zuspruch von Peggy, Samira und Yasin. Mike beobachtet seine Erzfeindin ganz genau. Für ihn ist der Fall mal wieder schnell klar. Die Zusammenfassung von „Kommissar Monballijn“: alles Fake, Jana will nur Sendezeit und spielt eine Rolle. Zum Abschluss gibt es noch ein schiefes Bild vom Wortakrobaten: „Jeder Horrorfilm hat ein schöneres Ende als sie.“ Versteht ihr nicht? Ist nicht schlimm. Hauptsache Michelle versteht ihren Mike. Und sie nickt schließlich. Alles wie immer bei Mike und Michelle.

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Folge 6 – wer fliegt nach der Exit-Challenge raus? <<

Endlich geht es los, die Exit-Challenge startet. Und wieder das altbekannte Spiel: zwei Körbe, eine Leine, die straffgehalten werden muss und unzählige Säckchen mit Gewichten, die in den gegnerischen Korb befördert werden müssen. Der Unterschied zu den letzten Malen: Heute müssen die Frauen die Körbe halten und die Männer müssen werfen. Maritta, die sich vor dem Spiel noch siegessicher und selbstbewusst gab, muss schnell realisieren, dass Almklausi auch in diesem Spiel nicht abliefert. Das bemerkt auch Jana und bearbeitet die schwitzende Maritta zusätzlich noch mit Trash-Talk der allerfeinsten Sorte.

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Folge 5 – Wer wird nominiert? <<

Exit-Challenge: Jana und Sascha gewinnen – Maritta und Klaus sind raus

Jana und Sascha gewinnen die Exit-Challenge. Damit steht fest, dass Maritta und Almklausi die Heimreise antreten müssen. Oder dürfen, wenn man sich an die vergangenen Tage und die unzähligen Rücktrittsgedanken des Paares erinnert. Maritta ist im Moment der Niederlage angefressen: „Schatz, du warst so richtig schlecht.“ Und Almklausi? Der nimmt die Kritik an und pflichte ihr bei: „Schulnote 6!“

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Folge 4 – neues Paar, alter Stress <<

Die restlichen Bewohner nehmen das Ergebnis der Exit-Challenge überwiegend erfreut zur Kenntnis. Nur Mike macht ein richtig langes Gesicht. Seine Abneigung gegen Jana ist sichtbar. Er lästert wieder ein wenig über sie. Michelle will auf Toilette und Mike erlaubt das seiner Frau sogar. Blöd nur, dass Michelle nicht den direkten Weg wählt, sondern sich mit Jana verquatscht. Ausgerechnet mit Jana! Mike dreht durch. „Wolltest du nicht auf Toilette?“, faucht er seine Frau an. Jana und Sascha suchen erneut das Gespräch, doch schnell wird erneut klar: Mike hat überhaupt kein Interesse daran, das Verhältnis zu Jana zu verbessern.

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Folge 3 – das erste Paar ist raus! <<

Mike macht Michelle ihre Ansage

„Ich bin real. Realer geht es nicht“, stellt er ein wenig ohne Zusammenhang fest. Die vier gehen ergebnislos auseinander, Jana zuckt mit den Schultern. Sie hat es immerhin versucht. „Er hat Angst vor mir. Er kann das alles nicht einordnen. Diese Emotionalität, diese Echtheit, das kann er nicht“, fasst sie ihre Sicht der Singe zusammen.

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Folge 2 – Mike gegen alle, alle gegen Mike <<

Mike ist auf 180. Jetzt bekommt Michelle ihre Ansage: „Es wird einfach nicht eigenmächtig gehandelt! Olé, olé brauche ich hier nicht mit diesen Leuten! Das habe ich dir doch klipp und klar gesagt! Das zwingt mich jetzt wieder in eine Lage, wo ich keinen Bock drauf habe. Jetzt kann ich mir wieder eine Taktik überlegen“, raunzt er die wieder mal schweigende Michelle auf gewohnt toxische Art und Weise an. „Ich werde sie umdrehen mit ihren eigenen Waffen“, nimmt Mike dann wieder Jana ins Visier. „Ich glaube, ich habe mehr Ahnung von Spiritualität als sie. Mit ihren eigen Waffen schlagen, damit die Stimme weg ist – dann schieben wir sie raus, die Hexe!“, orakelt er bedeutungsschwanger.

Mehr News zum Sommerhaus der Stars: