„Sommerhaus der Stars 2021“: Folge 10 – das nächste Paar ist raus

Folge 10 im Sommerhaus der Stars 2021 – und die nächste Nominierung steht an. Diesmal ohne Exit-Challenge. Das bedeutet: Ein Paar fliegt raus. Wir fassen Folge 10 im Sommerhaus für euch zusammen.
Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare Ben Peggy Samira
Foto: RTL

Nachdem in Folge 9 Maritta und Almklausi das Sommerhaus der Stars verlassen mussten, steht in Folge 10 bereits die nächste Nominierung auf dem Programm. Und weil sich das Sommerhaus in der Finalwoche befindet, gibt es diesmal keine Exit-Challenge. Das Paar mit den meisten Stimmen der anderen fliegt. Wir fassen Folge 10 an dieser Stelle für euch zusammen.

+++ Spoiler-Warnung! Wenn ihr nicht wissen wollt, was in der zehnten Folge im „Sommerhaus der Stars“ passiert, solltet ihr hier nicht weiterlesen! +++

Die Folge beginnt harmonisch. Zwischen Michelle und Mike geht es im Bett heiß her. Haben die beiden etwa Sex gehabt? Michelle beschreibt es so: „Wir waren uns körperlich sehr nah.“ Mike fühlt sich am Morgen „sehr entspannt“. Im Haus wird getuschelt. „Haben die etwa …?“ – Mike streitet alles ab, grinst dabei aber verdächtig.

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Folge 9 – Maritta und Almklausi sind raus <<

Mike wechselt das Thema. Die Taktik steht jetzt im Vordergrund. Er macht im Haus Stimmung gegen Jana und Sascha, schleimt sich aber gleichzeitig bei Sascha ein. Michelle erklärt er die neue Taktik: „Cool bleiben, ein bisschen analysieren und sie rauskicken! Wir müssen die rauskicken! Ich hoffe, die anderen verstehen das auch.“

Stress bei Lars und Dominik und Mike und Michelle

Dann beginnt das erste Spiel. Während Michelle über sich hinauswächst, versagt Mike auf ganzer Linie, gibt aber selbstverständlich seiner Frau die Schuld daran. So ist er halt, der Mike. Sissy und Ben gewinnen das Spiel und schützen sich damit vor der Nominierung. Die Freude bei den Dauer-Siegern ist groß. Bei Lars und Dominik hängt derweil der Haussegen schief. Es folgen endlose Diskussionen und eine Paartherapie – ausgerechnet bei Mike. Aber am Ende haben sie sich doch zu lieb, um weiter zu streiten und versöhnen sich. Lars ist erleichtert.

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Das passiert in Folge 8 – Drama um die Nominierung <<

Doch auch andere Paare haben nach dem Spiel Probleme im zwischenmenschlichen Bereich. Wobei wir wieder bei Michelle und Mike wären. Im Interview eskaliert der Streit komplett, Mike schreit sie an: „Dann geh‘ doch!“ Sie geht und man hört sie schluchzen. „Mann, ey! Heul dich aus und versau uns das Spiel.“ Die Tür knallt. Michelle ist weg. Doch Mike folgt ihr und beim gemeinsamen Weg zurück ins Haus geht es wieder hoch her. Mike hat seine Emotionen nicht im Griff und haut mit der Faust gegen den Pfosten vom Gartentor. Das Resultat: eine blutende Faust. Er fordert von Michelle, im Haus zu lächeln, doch sie will nicht so recht. „Sonst wählen uns die anderen!“, warnt er Michelle.

Mike zieht eine Show ab – das kommt nicht gut an

Zurück im Garten zieht Mike eine Show ab und ist auffällig gut gelaunt. Die anderen bemerken seine Handverletzung und er belügt die Gruppe. Er gaukelt den anderen vor, er hätte sich beim Spiel verletzt, geht aber nicht ins Detail. Die anderen spekulieren, wie er sich verletzt habe, doch er sagt nur: „Siehst du dann ja eh.“ Damit ist für den Tag genug gesagt, auch wenn einige Bewohner von ihm und seiner Masche genervt zu sein scheinen.

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Die Stimmung kippt – das passiert in Folge 7 <<

Am nächsten Morgen ist die Situation zwischen Michelle und Mike im Bett wieder angespannt. Sie steht auf und will ins Bad, doch das passt ihm nicht. „Ich gehe jetzt aus der Situation lieber raus, weil es nervt“, sagt sie. Das kann Mike ihr natürlich nicht durchgehen lassen. „Erheb nicht immer deine Stimme, das Recht hast du nicht! Du bist auch nichts Besseres und nicht höhergestellt. Geh einfach!“, sagt er. Und sie geht. Mike braucht Ablenkung vom privaten Ärger, also sucht er ein taktisches Gespräch mit Lars. Die anderen beäugen das Geschehen kritisch. Steff durchblickt die Situation und fasst treffend zusammen: „Stimmenfang.“

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Folge 6 – wer fliegt nach der Exit-Challenge raus? <<

Peggy und Steff brechen den Bann

Ben spricht mit Mike und Michelle. Er will die Wahrheit über Mikes Verletzung wissen. Mike packt aus, erntet aber kein Verständnis. Ganz im Gegenteil. „Da habe ich kein Verständnis, sorry. Du bist ja keine 16 mehr“, fasst Ben zusammen. Mike kocht innerlich, bleibt aber ruhig. Vor der Nominierung will er nicht schon wieder die Nerven verlieren. Es folgt das zweite Spiel. Und Mike geht immerhin mit einem guten Vorsatz ins Spiel: „Wenn wir als Liebespaar respektvoll miteinander umgehen, haben wir schon gewonnen.“ Michelle kuschelt sich an ihn.

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Folge 5 – Wer wird nominiert? <<

Beim zweiten Spiel gewinnen endlich Peggy und Steff zum ersten Mal überhaupt. Kein schlechter Zeitpunkt, denn damit sind sie bei der Nominierung geschützt. Die Freude bei den Mallorca-Auswanderern ist riesig. Und auch bei den anderen, denn sie gönnen Peggy und Steff den Erfolg. Nur Mike schmeckt das alles mal wieder nicht. Er befürchtet, dass er und Michelle wieder nominiert werden, da kann er jetzt die ganze Harmonie im Haus nicht gebrauchen.

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Folge 4 – neues Paar, alter Stress <<

Es folgt die Nominierung. Und eine Ansage. Diesmal wird es keine Exit-Challenge geben. Das bedeutet, dass das Paar mit den meisten Stimmen das Haus verlassen muss. Es wird spannend. Nachdem zunächst alles danach aussieht, dass Michelle und Mike von den anderen rausgewählt werden, wendet sich das Blatt.

Sissy und Ben entscheiden: Jana und Sascha sind raus

Sissy und Ben geben ihre Stimme ziemlich überraschend an Jana und Sascha, die am Ende der Nominierung zwei Stimmen haben. So wie Michelle und Mike. Gleichstand! Und jetzt? Doch eine Exit-Challenge? Nein, denn ein Blick ins Sommerhaus-Regelbuch zeigt, dass bei Gleichstand das Paar, das bislang die meisten Spiele gewann, die Entscheidung treffen darf. Da Sissy und Ben bereits vier Spiele zu ihren Gunsten entscheiden konnten, haben sie die Wahl. Und sie bleiben bei ihrer Entscheidung und nehmen Jana und Sascha, die damit das Haus verlassen müssen.

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Folge 3 – das erste Paar ist raus! <<

Während Jana und Sascha die Koffer packen, gibt es noch ein wenig Häme von Mike. Der dann aber schnell schon wieder andere Sorgen hat. Kaum sind die Erzfeinde aus dem Haus, kracht es schon wieder in der eigenen Beziehung. Wieder beim Interview. „Gib mir jetzt einen Kuss, bevor ich hier durchdrehe!“, sagt er. „Nee!“, ihre Antwort ist deutlich. „Wenn du jetzt wieder angepisst bist, stehe ich sofort auf und gehe!“, droht er. „Mach doch“, sagt sie herausfordernd. Er geht. Sie wirft ihm noch ein „Tschüss“ hinterher.

>> „Sommerhaus der Stars 2021“: Folge 2 – Mike gegen alle, alle gegen Mike <<

Schon wieder Krach zwischen Michelle und Mike

Eigentlich perfekte Abschlussworte, doch es folgt noch ein längeres Krisengespräch. Michelle geigt ihm endlich mal offen die Meinung, doch sie stößt auf taube Ohren. Er kann die geäußerte Kritik nicht nachvollziehen, fasst zusammen: „Häh? Das ist eine falsche Wahrnehmung!“

Sie geht alleine ins Haus, er raucht im Garten. Dabei führt er Selbstgespräche. Dabei zeigt er sich von seiner selbstgefälligen Seite und zieht seine Frau verbal durch den Dreck. Er deutet wieder viele Männergeschichten in der Vergangenheit an, genauso wie Geldprobleme, die er gelöst habe. Seine letzten Worte: „Ich könnte so ein entspanntes Leben führen, ohne den ganzen Stress.“

Mehr News zum Sommerhaus der Stars: