Andrej Mangold Jennifer Lange
Foto: Tobias Hase/dpa

Zoff, Ärger, Tränen – beim „Sommerhaus der Stars“ geht es mitunter ordentlich zur Sache. Die teilnehmenden Promis machen das ganze Drama natürlich nicht ohne Gegenleistung mit. Wir sagen euch, was die Kandidaten-Paare angeblich für ihre Teilnahme an der Trash-TV-Sendung bekommen.

Die ersten vier „Sommerhaus der Stars“-Staffeln haben gezeigt: Wer hier mitmacht, darf nicht zu zart besaitet sein. Und falls doch, fließen oftmals Tränen. Das Sommerhaus ist eben nichts für schwache Nerven.

Den Psychokrieg lassen sich die – mehr oder weniger prominenten – Teilnehmer natürlich bezahlen, das ist kein Geheimnis. Aber wie viel bekommen Kandidaten-Paare eigentlich dafür, sich wochenlang mit anderen Pärchen in ein Haus einpferchen zu lassen?

Laut „Bild“-Zeitung sahnen der ehemalige Bachelor Andrej Mangold und seine Auserwählte Jennifer Lange am meisten ab: mit 100.000 Euro sollen sich die beiden ihre Teilnahme am Format haben versüßen lassen.

Georgina Fleur und ihr Verlobter Kubilay Özdemir sollen mit 70.000 Euro ebenfalls gut verhandelt haben. Kein schlechter Verdienst, bedenkt man, dass beide das Sommerhaus laut RTL nach wenigen Tagen wieder verlassen haben:

>> Sommerhaus der Stars: RTL verkündet Auszug von Georgina Fleur – weit vor Ausstrahlungsstart <<

Der letzte Platz auf dem Gagen-Treppchen geht angeblich an Sängerin Annemarie Eilfeld und Freund Tim Sandt. Die ehemalige DSDS-Teilnehmerin soll laut „Bild“-Informationen 60.000 Euro bekommen. Nachrückerin Iris Klein, die ab der fünften Sommerhaus-Folge gemeinsam mit ihrem Ehemann Peter ins Geschehen eingreift, soll 50.000 Euro erhalten.

Die Gagen der restlichen Teilnehmer schätzt die Zeitung auf 25.000 bis 35.000 Euro. Zu den Schlusslichtern gehört auch Eva Benetatou, die gemeinsam mit Freund Chris erst später in das Haus in Bocholt eingezogen ist und aufgrund ihrer Privatfehde mit Andrej Mangold Spannungen unter den Pärchen garantiert.

>> Das Sommerhaus der Stars“ 2020: Kandidaten, TV-Termine, Gagen <<

Die angeblichen Gagen der „Sommerhaus der Stars“-Pärchen laut „Bild“:

  • Andrej Mangold und Jennifer Lange: 100.000 Euro
  • Georgina Fleur und ihr Verlobter Kubilay Özdemir: 70.000 Euro
  • Annemarie Eilfeld und ihr Freund Tim Sandt: 60.000 Euro
  • Iris Klein und Ehemann Peter: 50.000 Euro
  • Diana Herold und ihr Ehemann Michael: 30.000 bis 35.000 Euro
  • Denise Kappes und Henning Merten: 30.000 bis 35.000 Euro
  • Andreas und Caro Robens: 30.000 bis 35.000 Euro
  • Lisha und Lou: 25.000 Euro
  • Martin Bolze und Michaela Scherer: 30.000 bis 35.000 Euro
  • Eva Benetatou und ihr Freund Chris: 25.000 Euro

Die Dreharbeiten für die fünfte Staffel haben mittlerweile begonnen. Wann die Show im TV ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt. Hier bleibt ihr auf dem Laufenden.

>> Sommerhaus der Stars – so lief Folge 1 auf Twitter <<