Willi Herren Promis unter Palmen
Foto: SAT.1

SAT.1 hat nach Willi Herrens Tod beschlossen, die verbleibenden sechs Folgen der aktuellen Staffel von „Promis unter Palmen“ nicht mehr zu zeigen. Bei Joyn wurden alle Folgen gelöscht.

„Aus Pietätsgründen wird SAT.1 die verbleibenden Folgen ‚Promis unter Palmen‘ nicht zeigen“, verkündete der Sender kurz nach Bekanntwerden der Nachricht auf Twitter:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Gerade einmal zwei Folgen von „Promis unter Palmen“ wurden damit ausgestrahlt. Insgesamt acht hätte es geben sollen. Das große Finale war für den 31. Mai vorgesehen. Noch im Rennen um den Gewinn der Show und die 100.000 Euro Preisgeld waren neben Willi Herren Elena Miras, Melanie Müller, Calvin Kleinen, Henrik Stoltenberg, Emmy Russ, Chris Töpperwien, Giulia Siegel, Katy Bähm und Kate Merlan. Bereits rausgeflogen waren Prinz Marcus von Anhalt, der für einen Homophobie-Skandal gesorgt hatte, sowie Patricia Blanco.

>> Willi Herren ist tot! TV-Star stirbt im Alter von 45 Jahren <<

„Wir werden versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden“, kündigte SAT.1 an. Ob in diesem Zuge auch der Sieger von „Promis unter Palmen“ 2021 bekanntgegeben wird, ist unklar.

Willi Herren stirbt nach Überdosis

Willi Herren wurde am Dienstag tot in seiner Wohnung im Kölner Stadtteil Mülheim gefunden. Das bestätigten sein Management und die Kölner Polizei. Grund soll eine Überdosis sein. Herren hatte immer wieder mit Suchtproblemen zu kämpfen gehabt, begab sich mehrfach in einen Entzug. Im März trennte er sich von seiner Frau Jasmin.

>> Willi Herren: So trauern seine Freunde und Weggefährten um ihn <<

Joyn löscht zweite Staffel von „Promis unter Palmen“

Auch Joyn meldete sich noch am Dienstagabend via Twitter zu Wort. „Der Tod von Willi Herren erschüttert uns. Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen“, teilte das Unternehmen mit. „Auch bei uns wird die Show nicht mehr verfügbar sein.“

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Und so fehlt nun auf der „Promis unter Palmen“-Seite des Streaming-Anbieters jede Spur der zweiten Staffel. Lediglich der Hinweis aus dem genannten Tweet ist dort – neben den Inhalten von Staffel eins – zu finden.

Gelöscht wurde bei Joyn letztendlich nur eine Folge. Denn nach dem Skandal um Prinz Marcus von Anhalt war die erste Folge bereits frühzeitig aus dem Angebot genommen worden. Infolgedessen war die zweite Folge seitens SAT.1 um eine halbe Stunde gekürzt worden.