Promis unter Palmen Katy Bähm
Foto: SAT.1

Bei „Promis unter Palmen“ 2021 kehrt einfach keine Ruhe ein. Nachdem bereits die erste Folge wegen der Homophobie-Attacke von Prinz Marcus von Anhalt gegen Katy Bähm bei Joyn gelöscht wurde, ist jetzt auch die zweite Folge entfernt worden. Diese stand für Abonnenten von Joyn+ eigentlich seit Ende der TV-Ausstrahlung der ersten Folge am späten Montagabend bei SAT.1 zur Verfügung.

>> SAT.1 löscht erste Folge von „Promis unter Palmen“ 2021 und verbannt Prinz Marcus von Anhalt <<

Wer sich am Dienstagabend nun die nächste „Promis unter Palmen“-Dröhnung geben wollte, wurde enttäuscht. Keine Spur von irgendeiner Folge – auf Joyn sieht es so aus, als hätte es die zweite Staffel nie gegeben. Aber warum?

>> Tod von Willi Herren überschattet „Promis unter Palmen“-Staffel – er verstarb im Alter von 45 Jahren <<

„Promis unter Palmen“ 2021: Mobbing-Eklat in Folge 2

Grund für die gelöschte Folge sind wohl erneute verbale Schläge gegen Dragqueen Katy Bähm, die bereits in Folge eins beleidigt wurde. Weil Prinz Marcus von Anhalt aber nicht mehr in der Villa wohnt, stellt sich die Frage, wer es diesmal auf die 29-Jährige, die mit bürgerlichem Namen Burak Bildik heißt, abgesehen hat. Antwort: alle übrigen Kandidaten.

>> „Promis unter Palmen“ 2021: Schwulen-Hass in Folge 1 – so reagiert SAT.1 <<

Zu sehen war in der zweiten Folge, wie die gesamte „Promis unter Palmen“-Gruppe auf Bähm losgeht, nachdem diese Kandidaten gegeneinander aufgestachelt hatte. Beschimpfungen wie „falsche Schlange“ und „dummer Lügner“ fallen – bis Bähm heulend zusammenbricht.

Hat SAT.1 nichts aus dem „Promis unter Palmen“-Mobbing gegen Claudia Obert gelernt?

Schon im vergangenen Jahr hatte „Promis unter Palmen“ für einen Mobbing-Skandal gesorgt. Damals traf es Claudia Obert, die ihre Tränen nach den Attacken ebenfalls nicht zurückhalten konnte. SAT.1 sah sich gezwungen, die fünfte Folge zu löschen.

>> „Promis unter Palmen“ 2021: Kandidaten, TV-Termine, Preisgeld – alle Infos zur 2. Staffel <<

Geht dieses Spiel jetzt von vorne los? Eine Sprecherin sagte „Bild“ auf Nachfrage: „Nach den Zuschauerreaktionen von Montag prüfen wir aktuell alle verbleibenden Folgen. Daher gibt es auch keine Preview mehr auf Joyn.“ Ob eine Chance besteht, dass die Folge wiederkommt, ist unklar. Und auch der TV-Sendetermin am kommenden Montag scheint zumindest zu wackeln.