Willi Herren Rievkoochebud
Foto: Henning Kaiser/dpa

Mit dem Tod von Willi Herren hatte die zweite Staffel der umstrittenen SAT.1-Show „Promis unter Palmen“ ein jähes Ende gefunden. „Aus Pietätsgründen“ habe man beschlossen, die Ausstrahlung nach nur zwei Folgen zu stoppen, verkündete der Sender. Man werde versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden, hatte SAT.1 angekündigt. Diesen gab es nun am Montagabend.

Um 20.15 Uhr, also dem eigentlichen Sendeplatz von „Promis unter Palmen“, blendete SAT.1 eine Gedenktafel für Willi Herren ein:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Neben dem „PuP“-Teilnehmerfoto des Verstorbenen stand geschrieben: „Am vergangenen Dienstag erhielten wir die traurige Nachricht: Der Kölsche Jung, Schauspieler und TV-Star Willi Herren (45) lebt nicht mehr. Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und seinen Freunden.“

>> Willi Herren soll um 11.11 Uhr beerdigt werden – spielt Corona mit? <<

Die nächste Einblendung zeigte den Text: „Mach et joot, Willi! Wir werden dich sehr vermissen, du hast das Fernsehen geliebt und das Fernsehen dich!“ Begleitet wurde das Ganze von dem Lied „Niemals geht man so ganz“ von Trude Herr, Wolfgang Niedecken und Tommy Engel.

„Promis unter Palmen“ 2021: Giulia Siegel ist die Gewinnerin

Die restlichen Folgen werden wohl aufgrund der tragischen Ereignisse niemals im TV ausgestrahlt. Fest steht jedoch, wer „Promis unter Palmen“ 2021 gewonnen hat: Giulia Siegel.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Zu einem Foto auf der SAT.1-Instagram-Seite, das die 46-Jährige mit dem „Promis unter Palmen“-Pokal, einer goldenen Kokosnuss, zeigt, steht geschrieben: „Sie hat gelacht, geweint und vor allem Charakterstärke gezeigt. Giulia ist sich bis zum Schluss treu geblieben, hat sich für andere eingesetzt, hat offen ihre Meinung vertreten und sich von niemandem beeinflussen lassen. Mit Köpfchen, Können und am Ende mit 31 Sekunden Vorsprung auf Katy Bähm hat sich Giulia Siegel die Goldene Kokosnuss und 100.000 € erkämpft!“

>> Willi Herren: So trauern Freunde, Weggefährten und seine Ex Jasmin um ihn <<

Und natürlich bleibt auch Willi Herren nicht unerwähnt. „Ohne Willi an meiner Seite hätte ich diese Show niemals geschafft“, wird Siegel zitiert. „Deshalb möchte ich meinen Sieg von Herzen Willi und seiner Familie widmen. Er war mein Fels und mein Kraftort. Wir haben gesungen, gelacht und uns vertraut. Danke, Willi!“

>> Kurz nach seinem Herrchen: Auch Willi Herrens Hund Tommy tot <<