Promis unter Palmen Staffel 2
Foto: Sat.1

Am 12. April ist die zweite Staffel der SAT.1-Realityshow „Promis unter Palmen“ gestartet. Nach dem Tod von Willi Herren hat sich der Sender aber dazu entschlossen, die Show einzustellen. Hier gibt es alle Infos.

Tod von Willi Herren überschattet laufende „Promis unter Palmen“-Staffel und sorgt für Show-Ende

Einen Tag nach der Ausstrahlung von Folge 2 auf Sat.1 wurde die Nachricht publik, dass „Promis unter Palmen“-Kandidat Willi Herren tot in seiner Wohnung in Köln aufgefunden wurde. Herren, der Bekanntheit durch seine Rolle in der „Lindenstraße“ erlangte, wurde 45 Jahre alt.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Wenige Stunden, nachdem Herrens Tod bestätigt wurde, hat sich der Sender „aus Pietätsgründen“ dazu entschieden, die restlichen Folgen nicht auszustrahlen und die Show für die laufende Staffel einzustellen. Die Dreharbeiten von „Promis unter Palmen“ hatten im Februar, somit zwei Monate vor Herrens Tod, stattgefunden.

>> Nach Willi Herrens Tod: SAT.1 stellt „Promis unter Palmen“ ein <<

Das ist das Konzept von „Promis unter Palmen“

Rund um die Uhr werden die zwölf Teilnehmer von rund 60 Kameras beobachtet, um das Zusammenleben in einer pompösen Villa inklusive Pool einzufangen.

>> „Promis unter Palmen“ 2021: SAT.1 kürzt Folge 2 um 30 Minuten – aber nicht bei Joyn <<

„Promis unter Palmen“ 2021: Wer ist raus?

  • Folge 1: Prinz Marcus von Anhalt
  • Folge 2: Patricia Blanco

>> „Promis unter Palmen“: Nächster Skandal – SAT.1 löscht Folge 2 bei Joyn <<

Die Kandidaten bei „Promis unter Palmen“ 2021

Vor der Kamera setzt Sat.1 bei „Promis unter Palmen“ auf Reality-erprobtes Personal. Das sind die zwölf Kandidaten der zweiten Staffel:

Elena Miras (war zuletzt im Dschungelcamp, außerdem bekannt durch „Love Island“ und das „Sommerhaus der Stars“):

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Elena Miras (@elena_miras)

Melanie Müller (Mallorca-Sängerin und Dschungelkönigin von 2015):

Melanie Müller Promis unter Palmen
Eigentlich am Ballermann, jetzt in Thailand unter Palmen: Melanie Müller. Foto: Sat.1

Calvin Kleinen (ebenfalls bei „Temptation Island VIP“ am Start):

Calvin Kleinen Promis unter Palmen
Calvin Kleinen ist dem geneigten Trash-TV-Zuschauer bestens bekannt. Foto: Sat.1

Henrik Stoltenberg (Enkel von Ex-Verteidigungsminister Gerhard Stoltenberg, war Kandidat bei „Love Island“):

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Emmy Russ (bekannt von „Beauty And The Nerd“ und „Promi Big Brother“):

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Emmy Russ (@emmyruss)

Marcus Prinz von Anhalt (Sohn eines Juweliers, gelernter Metzger und Koch, Bordellbesitzer, Ex-Kandidat bei „Promi Big Brother“ raus in Folge 1 nach Homophobie-Attacke):

>> SAT.1 löscht erste Folge von „Promis unter Palmen“ 2021 und verbannt Prinz Marcus von Anhalt <<

Chris Töpperwien (selbsternannter Currywurst-König, Ex-Dschungelcamp-Kandidat, war mal Teilnehmer der Vox-Reihe „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“):

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Chris Töpperwien (@currywurstmann_official)

Giulia Siegel (zog sich schon zwei Mal für den Playboy aus, ebenfalls Ex-Dschungelcamperin):

DJane Giulia Siegel
Auch Giulia Siegel ist bei „Promis unter Palmen“ dabei. Foto: Felix Hörhager/dpa

Burak Bildik alias Katy Bähm (Dragqueen, machte bei „Promi Big Brother“ mit):

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Katy Bähm (@katybaehm)

Kate Merlan (bekannt durch „Das Sommerhaus der Stars“ und traf da bereits auf Elena Miras):

Kate Merlan Promis unter Palmen
Kate Merlan am Strand von Phuket. Foto: SAT.1

Patricia Blanco (nahm unter anderem an „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ und „Das Sommerhaus der Stars“ teil, Tochter von Roberto Blanco):

Willi Herren* (Ballermann-Sänger, nahm zuletzt an „Temptation Island VIP“ teil):

Willi Herren
Willi Herren ist als Kandidat bei „Promis unter Palmen“ dabei. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

* Am 20. April, einen Tag nach Ausstrahlung von Folge 2 von „Promis unter Palmen“, wurde öffentlich, dass Willi Herren verstorben ist. Er wurde tot in seiner Wohnung in Köln aufgefunden. Wenige Stunden, nachdem Herrens Tod bekannt wurde, entschied sich Sat.1 die aktuelle Staffel einzustellen.

„Promis unter Palmen“ 2021: Sendeplatz und TV-Termine auf SAT.1

Am 12. April startet Sat.1 mit der ersten Folge von „Promis unter Palmen“. Ab diesem Zeitpunkt gibt es jeweils montags um 20.15 Uhr eine neue Folge. Die erste Staffel war noch mittwochs zu sehen gewesen. Und noch eine Änderung gibt es: Sat.1 erhöht die Anzahl der Folgen von sechs auf acht.

Das sind die Sendetermine für „Promis unter Palmen“ 2021:

  • Folge 1: Montag, 12. April 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 2: Montag, 19. April 2021, 20.15 Uhr

Diese Folgen werden nach Willi Herrens Tod nicht mehr gezeigt:

  • Folge 3: Montag, 26. April 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 4: Montag, 3. Mai 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 5: Montag, 10. Mai 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 6: Montag, 17. Mai 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 7: Montag, 24. Mai 2021, 20.15 Uhr
  • Folge 8: Montag, 31. Mai 2021, 20.15 Uhr (Finale)

>> Promis unter Palmen 2020: So waren die Kandidaten – Totalausfall Yotta, Profi Nick <<

„Promis unter Palmen“ 2021 im Stream bei Joyn

Für „PuP“-Hardcore-Fans gibt es die neuen Folgen bereits eine Woche vor TV-Ausstrahlung bei Joyn. Allerdings müsst ihr dafür das kostenpflichtige „Joyn+“-Abo (6,99 Euro pro Monat) abschließen. Immerhin: Zum Start gibt’s einen kostenlosen Probemonat.

Wo wurde „Promis unter Palmen“ gedreht?

Trotz Corona wurde „Promis unter Palmen“ 2021 erneut in Thailand gedreht. Laut Sat.1 haben alle Teilnehmer vor den Dreharbeiten im Februar eine 15-tägige Quarantäne in einem Hotel verbracht, während der sie mehrfach auf Corona getestet wurden.

Wie funktioniert „Promis unter Palmen“?

Bei „Promis unter Palmen“ teilen sich extrovertierte Prominente eine Villa am Palmenstrand und werden mit allen Facetten des Zusammenlebens konfrontiert. In jeder Sendung ergeben sich neue Machtverhältnisse und Teamkonstellationen. Und ein Teilnehmer muss pro Folge gehen. Am Ende ist jeder ein Einzelkämpfer mit nur einem Ziel: den Gewinn von 100.000 Euro und den Ruhm als Sieger mit nach Hause zu nehmen. Gut, im Vorjahr blieb für Sieger Bastian Yotta aus diversen Gründen nicht viel Ruhm übrig, aber die Kohle konnte ihm keiner mehr nehmen.

>> „Promis unter Palmen“ 2020: Bastian Yotta gewinnt 100.000 Euro <<

„Promis unter Palmen“: Die Regeln

  • Die in jeder Folge neu ermittelten Teamkapitäne stellen ihre Teams neu zusammen, somit sind in jeder Folge neue Teamkonstellationen möglich.
  • Das anschließende Teamduell (Mix aus Geschicklichkeit, Intelligenz, Mut, Sportlichkeit) entscheidet in jeder Folge über Sieg oder Niederlage.
  • Die Teamkapitäne sind automatisch eine Runde weiter.
  • Der Teamkapitän des Verliererteams muss zwei Promis seines Teams nominieren.
  • Das Gewinnerteam entscheidet einzeln in der direkten Konfrontation, welcher der beiden nominierten Promis die Villa sofort verlassen muss.

>> Fotos: Diese Stars waren bei „Promis unter Palmen“ 2020 dabei <<

Was gibt es bei „Promis unter Palmen“ zu gewinnen?

Neben der „Goldenen Kokosnuss“ erhält der Sieger von „Promis unter Palmen“ ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro.

„Promis unter Palmen“: Late-Night-Show nach jeder Folge

Nicht nur im Hinblick auf die Folgenzahl erhöht Sat.1 die „PuP“-Dosis. Zusätzlich zu den regulären Folgen wird es in Staffel zwei eine Late-Night-Show geben. In dieser diskutieren Jochen Bendel und Melissa Khalaj mit einem der Promis der Show nach jeder Folge über die aktuellen Ereignisse.