Promis unter Palmen, Folge 4 Ronald Schill Janine Pink
Foto: SAT.1/SAT.1

Promis unter Palmen ohne Desiree Nick? Für viele undenkbar. Nach der 4. Folge der Trash-TV-Show auf SAT.1 wissen wir: Es geht tatsächlich auch ohne die scharfzüngige Blondine. Und wie! Denn leiser wird es in der Villa nicht. Und harmonischer wird das Zusammenleben der Prominenten in Thailand auch nicht gerade.

Desiree Nick hatte sich mit einem Knall verabschiedet. Und dann nochmal böse verbal nachgetreten. Matthias Mangiapane und Bastian Yotta bekamen verständlicherweise dabei ihr Fett weg. Vor allem „Möchtegern-Motivator“ Yotta dürfte es als Befreiung empfinden, dass seine Kritikerin nicht mehr vor Ort ist. Ist jetzt der Weg zur Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro für ihn frei? Und langweilt sich Claudia Obert wohl ohne ihre Gegenspielerin? Und was macht eigentlich Ronald Schill? Okay, der Titel und das Foto verraten hier schon was. Aber wer von den Kandidaten fliegt am Ende der Episode raus? Fragen über Fragen, die hier allesamt beantwortet werden.

„Promis unter Palmen“, Folge 4: Kandidaten wählen Ronald Schill raus

Wir haben die vierte Folge für euch parallel auf Twitter verfolgt – und zeigen euch anhand der Tweets, die Highlights dieser Woche. Es wird trashig, es wird lustig und manchmal auch etwas eklig, aber vor allem lustig. Soviel können wir euch versprechen.

Es geht los. Auftritt Matthias Mangiapane. Besser gesagt, sein Gesicht hat einen Auftritt:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Ronald Schill spricht über seine „lockere Beziehung“ in Rio:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Er hatte zahllose Affären, wie er sagt, und wählt ein besonders schönes Bild:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Zahllos, wir sagten es schon:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Dann ist Janine Pink an der Reihe:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Die Zuschauer sind so semi-begeistert:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Auch Tobias Wegener will mal ins Fernsehen und eifert Ronald Schill nach. Bei ihm es es aber nur Spaß:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Vielleicht helfen ja die Getränke, das Ganze besser zu ertragen:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Am Ende ist es wahrscheinlich so:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Ronald dreht beinahe durch, Janine Pink bleibt erstaunlich ruhig. Eines ist ihr aber wichtig, ihr Intimbereich hat Sommerpause. Und einen witzigen Namen:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Und ein anderer Promi packt aus. Das führt zu Reaktionen:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Nicht alle haben Desiree Nicks Abgang verkraftet:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Es folgt ein Spiel. Genauer gesagt: ein Quiz. Und die Kandidaten enttäuschen die Fans nicht:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Die Zusammenfassung:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Bastian Yotta hat mit elf richtigen Antworten das Quiz gewonnen. Und feiert sich übertrieben ab. Das kommt gewohnt gut an:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Okay, jetzt wird es kurz ernst. Tobias Wegener erzählt von seiner traurigen Vergangenheit und dem Besuch der Sonderschule. Dabei weint er. Und Twitter weint mit:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Werbung! Einige sind geschockt von dem, was sie da sehen:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Nachts irrt Claudia Obert wirr durchs Haus:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

SAT.1 macht das aber auch gut:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Die Teamkapitäne Bastian Yotta und Matthias Mangiapane wählen ihr Team. Claudia bleibt übrig und muss von Yotta gewählt werden. Er beleidigt sie, sie haut ab und Roland Schill ergreift Partei:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Die Zuschauer sind sich einig:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Claudias Reaktion: Sie öffnet die erste Flasche Schampus. Wurde auch Zeit:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Moralapostel Yotta ist in seinem Element, hält Claudia einen langen Vortrag. Ihre Reaktion:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Und jetzt knallt es. Claudia hat endgültig genug:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Bastian Yotta bleibt hartnäckig, Claudia Obert auch. Das sieht dann in etwa so aus:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Claudia Obert beendet den Streit als klare Punktsiegerin:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Das Spiel startet:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Manchmal geht es um die Perspektive:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Nicht alle sind begeistert. Wir können das durchaus nachempfinden:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Ronald Schill wird liegend auf der Schaukel schlecht. Er muss aufgeben. Für Matthias Mangiapane undenkbar. Oder doch nicht? Twitter vergisst nichts:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Wirklich nichts:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Der Richter fällt sein Urteil:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Falls es jemanden interessiert: Matthias Mangiapane und Carina Spack hatten schon mal auf dem Bauch liegend Sex auf einem Brett. Also nicht zusammen. Aber hatten sie angeblich. Für viele sind das einfach zu viele Informationen:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Matthias Mangiapane muss zwei seiner Teammitglieder nominieren. Sind ja nur zwei, da fällt die Auswahl leicht, zwischen Mangiapane und Ronald Schill knirscht es:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Und dann geht er aus dem Nichts auf Claudia Obert los:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Matthias Mangiapane macht sich mit seinem Verhalten nicht sooooooo viele Freunde:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Ronald Schill ahnt, dass er gehen muss. Er verabschiedet sich von Claudia Obert und gibt ihr noch ein paar Tipps:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Nach dem Gespräch steht eines fest:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Die letzte Werbung. Und eine inhaltlich treffende Feststellung:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Die Entscheidung ist gefallen. Roland Schill muss gehen:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Das war es! Für Ronald Schill ist nach vier Folgen bei „Promis unter Palmen“ Schluss. Nur Claudia Obert will, dass er nicht geht. Das reicht nicht. Das Urteil für den einstigen Richter und Politiker lautet: Koffer packen! Nächste Woche geht es dann in Thailand ohne Ronald Schill weiter. Schade eigentlich, denn er hat für Stimmung gesorgt. Aber wir sind uns dennoch sicher, dass es unterhaltsam in der Villa bleibt. Genug Spannungen gibt es ja.