Logo von
obs/SAT.1/dpa

Die SAT.1-Show „Promi Big Brother“ startet am Freitag um 20.15 Uhr in eine neue Staffel. Jetzt steht auch fest, welche Kandidaten freiwillig in den TV-Container einziehen – zumindest zum Teil.

Spätestens am Freitagabend werden wir in der von Marlene Lufen und Jochen Schropp moderierten Live-Show erfahren, wer sich als Kandidatin oder Kandidat in der neuen Staffel „Promi Big Brother“ für zwei Wochen rund um die Uhr von dutzenden Kameras beobachten lässt.

Schon jetzt aber hat SAT.1 neun von insgesamt zwölf Kandidaten-Namen veröffentlicht. Wie der Sender am frühen Dienstagmorgen bekanntgab, ziehen folgende Promis ab Freitag in das „Big Brother“-Haus: Waren es zunächst nur kleine Hinweise in Form von verschiedenen Zitaten auf der offiziellen Instagram-Seite zur Show, veröffentlichte der Sender am frühen Dienstagmorgen die ersten Teilnehmer-Namen. Demnach ziehen folgende Promis in das „Big Brother“-Haus:

  • „Germany’s next Topmodel“-Kandidatin Theresia Behrend-Fischer
  • TV-Detektiv Jürgen Trovato
  • „DSDS“-Star Joey Heindle
  • Soap-Darstellerin Janine Pink
  • YouTube-Star Chris Manazidis von „Bullshit TV“
  • „Bachelor“-Finalistin Eva Benetatou
  • die Frau von Bert Wollersheim, Ginger Costello Wollersheim
  • „Love Island“-Frauenschwarm Tobi Wegener
  • Promi-Hellseherin Lilo von Kiesenwetter

Um wen es sich bei den drei noch fehlenden Namen handelt, hat der Sender indes noch nicht verraten. Zuletzt wurden lediglich kleine Hinweise in Form von verschiedenen Zitaten auf der offiziellen Instagram-Seite zur Show veröffentlicht. Hier haben wir die Zitate für euch zusammengefasst:

  • „Ich habe scheu, mich ohne Make-Up zu zeigen, weil ich selbst in meiner Kindheit wegen meines Aussehens gehänselt wurde.“
  • „Ich nehme mir vor zu gewinnen und die Mitspieler – ohne, dass sie es merken – gegeneinander auszuspielen.“ Zwei Minuten später: „Auf Zoff und Streit habe ich keinen Bock. Ich sehe mich eher als Streitschlichter.“
  • „Ich werde im Haus auf gar keinen Fall nackt duschen. Am Liebsten würde ich im Haus abnehmen, weil ein paar Kilo weniger wären schon angebracht.“
  • „Ich habe Angst davor, dass ich im Haus pupsen muss. Weil ich esse gerne und dann muss ich pupsen und da weiß ich nicht, ob ich das zwei Wochen aussetzen kann. Aber man sagt ja immer, was keine Miete zahlt, muss raus.“
  • „Ich habe keine Schwächen und Stärken habe ich viele. Zum Beispiel meinen starken Bizeps.“

Wer sich hinter welchem Zitat verbirgt, lädt nun fleißig zum Spekulieren ein. Die Fans kommentieren die Hinweise auf der offiziellen „Promi Big Brother“-Instagram-Seite jedenfalls mit Namen wie „Olivia Jones“, „Michael Wendler“, „Rafi Rachek“, „Jenny Frankhauser“, „Hans Entertainment“ oder auch „Evelyn Burdecki“. Namen, die von SAT.1 (bislang) nicht bestätigt wurden.

Weitere Hinweise soll vermutlich auch der offizielle Trailer zu neuen Staffel geben, den ihr euch hier ansehen könnt:

Für Spekulationen sorgte außerdem ein von SAT.1 bei Instagram veröffentlichter Trailer, der nur kurze Zeit später wieder gelöscht wurde. Was darin zu sehen war? Eine Barbie-Puppe in einem schicken Abendkleid, mit langen Haren – und einem Bart! Für Fans ein eindeutiges Zeichen, dass „Eurovision Song Contest“-Star Conchita Wurst in den Container ziehen könnte. Und das wäre unter all den bislang bestätigten und gehandelten Namen sicher der prominenteste!