Oliver Geissen 2019
Foto: Henning Kaiser/dpa

Oliver Geissen kehrt zu „Deutschland sucht den Superstar“ zurück – und löst dort Alexander Klaws als Moderator ab.

Nach RTL-Angaben wird Geissen sowohl das Halbfinale als auch das Finale der 18. Staffel (3. April 2021), die beide live ausgetrahlt werden, moderieren. Geissen war bereits bei fünf DSDS-Staffeln (2015 bis 2019) als Moderator im Einsatz.

Klaws gibt damit den Posten wieder ab, den er erst im vergangenen Jahr von Geissen übernommen hatte. „In diesem Jahr möchte ich mich voll und ganz auf die Musik und meine Familie konzentrieren“, erklärt der erste DSDS-Gewinner dazu. Der Branchendienst „dwdl.de“ berichtete zuerst über den Wechsel.

Quelle: dpa