Luke Mockridge gibt TV-Comeback bei Sat.1

Luke Mockridge gibt Anfang 2023 sein TV-Comeback. Der Comedian wird im Rahmen einer Comedy-Gala bei Sat.1 auftreten.
Luke Mockridge
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Luke Mockridge
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Lange war es still um Luke Mockridge. Doch nun gibt es Neuigkeiten vom Comedian. Denn wie Sat.1 berichtet, wird der 33-Jährige im kommenden Jahr beim Sender zu sehen sein. Nachdem er bereits im März mit seinem Soloprogramm auf den Bühnen ein Comeback gab, wird er nun auch wieder auf die Mattscheibe Anfang 2023 zurückkehren.

Dort wird Mockridge in der Show „Die besten Comedians Deutschlands“ gemeinsam mit Größen wie Markus Krebs, Paul Panzer oder Kaya Yanar und Mirja Boes zu sehen sein. Aufgezeichnet wird die Show bereits am 24. Oktober, ausgestrahlt allerdings dann erst zu Beginn des Jahres 2023. Bei Sat.1 heißt es zum Programm, dort „präsentieren die zwölf Comedians in einer Gala der erfolgreichsten Stand-Up-Comedians Deutschlands die feinsten und besten Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen“.

Veranstaltet wird die Gala von den Cologne Comedy Festivals und wird von der Brainpool TV GmbH für den Sender Sat.1 produziert. Darüber hinaus ist hingegen keine neue Show mit Mockridge geplant, wie der Sender weiter Auskunft gibt. Es gebe „keine konkreten Pläne für eine neue Show mit Luke“, heißt es.