Ilka Bessin
Foto: Henning Kaiser/dpa

Nur noch wenige Wochen, dann steht der Freitagabend bei RTL wieder ganz im Zeichen des Tanzens. Insgesamt 14 Promis lassen in Kürze ihre Hüften kreisen. Und RTL verrät die ersten Promis, die dabei sein werden.

Nummer eins ist die 48 Jahre alte Komikerin Ilka Bessin, sich sich nach RTL-Angaben schon riesig auf die große Herausforderung „Let’s Dance“ freut, die ihr ab dem 21. Februar bevorsteht. Die gelernte Köchin erlangt im Jahr 2000 als Kunstfigur Cindy aus Marzahn Bekanntheit und erhielt als Comedian einige TV-Präsenz. Seit 2016 tritt sie unter ihrem richtigen Namen auf.

Auch Luca Hänni ist schon ganz aufgeregt. Vor dem 25 Jahre alten DSDS-Gewinner von 2012 liegt wochenlanges Tanztraining. Zuletzt genoss Hänni die große Bühne beim European Song Contest 2019 in Tel Aviv, als er mit seinem Song „She Got Me“ im Finale Platz vier belegte.

Mit regelmäßigen Trainings und sportlichen Wettkämpfen kennt sich Ex-Nationalspielerin Steffi Jones bestens aus. Die 47-Jährige war von 2016 bis 2018 Bundestrainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Als Spielerin bestritt sie selbst 111 Spiele im DFB-Dress und wurde 2003 Weltmeisterin. Jetzt tauscht sie Fußballschuhe gegen Tanzschuhe!

„Alles was zählt“-Star Tijan Njie stellt in den nächsten Wochen hingegen seine Schlittschuhe in den Schrank. In der erfolgreichen RTL-Serie ist er als Mo Brunner oft auf dem Eis zu sehen. Macht er auf dem Parkett eine genau so gute Figur?