Das Sommerhaus der Stars Michael Wendler Laura Müller im Bett
Foto: TVNOW

Bald ist es wieder so weit: 14 Prominente schlüpfen für „Let’s Dance“ in Tanzschuhe und zeigen, was sie auf dem Parkett so drauf haben. Mit dabei: Laura Müller!

Die Freundin von Schlager-Star Michael Wendler kann es kaum erwarten, die Schritte von Tango, Salsa, Rumba & Co. zu lernen.

Laura Müller hatte erst vergangene Woche für Schlagzeilen gesorgt, weil sie sich für den Playboy ausgezogen hatte.

Bereits am Morgen hatte RTL die ersten vier Promi-Teilnehmer verkündet: Komikerin Ilka Bessin, Sänger Luca Hänni, Ex-Fußballprofi Steffi Jones und „Alles was zählt“-Star Tijan Njie werden an der Seite von erfahrenen Profitänzern versuchen, das Beste aus sich herauszuholen.

Außerdem freut sich „RTL Aktuell“-Sportmoderatorin Ulrike von der Groeben, vom Nachrichtenpult in die „Let’s Dance“-Tanzarena zu wechseln! Auch Lili Paul-Roncalli, die Tochter von „Roncalli“-Zirkusdirektor Bernhard Paul, nimmt die Herausforderung an.

„Ninja Warrior“-Gewinner Moritz Hans hat schon mal bewiesen, dass er sich körperlichen Challenges solide stellen kann. Doch wird er das auch beim Tanzen schaffen? Das wird sich in der 13. „Let’s Dance“-Staffel zeigen.

Auch in Hürth zeigt man sich tanzbegeistert: Comedian Dennis aus Hürth alias Martin Klempnow (46) wird ebenfalls um den Titel „Dancing Star 2020“ kämpfen.

„Let’s Dance“ 2020 startet am Freitag, den 21. Februar um 20.15 Uhr bei RTL.