Avengers: Endgame
Foto: -/Marvel Studios/Walt Disney Germany/dpa

Hier tummeln sich die Besten der Besten! Jedes Jahr erscheinen unzählige Filme und laufen über die Kino-Leinwände weltweit – welche haben für den größten Umsatz gesorgt? Wir zeigen euch die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten.

Ist es der Klassiker, der seit Jahrzehnten Millionen Menschen weltweit zu Tränen rührt oder doch der Action-Film mit moderner Technik und vielen Effekten? Welcher Blockbuster hatte den größten Erfolg? Bei der Auflistung geht es in erster Linie darum, wie viel Geld diese Filme jeweils eingespielt haben, dazu geben wir euch auch die Produktionskosten an die Hand, um den Betrag auch in Verhältnis setzen zu können.

Einen Spoiler gibt es aber von unserer Seite, eine Info wollen wir euch nämlich noch vorab geben: Kein Film in der Auflistung wurde vor den 90er Jahren veröffentlicht! Aber woran liegt das? Dafür gibt es in erster Linie zwei Gründe: Zum Einen hat die Inflation dafür gesorgt, dass der Preis für einen Kino-Besuch stetig steigt – entsprechend müssen weniger Eintrittskarten verkauft werden, um etwa eine Million US-Dollar einzuspielen. Zudem hat der Aufschlag, der bei 3D-Produktionen anfällt, einen Einfluss auf die Einnahmen.

Die Zahlen werden von der „Internet Movie Database“ (IMDb) gesammelt und in ihrem Portal „Box Office Mojo“ festgehalten (Stand: April 2020).

Hier ist die Rangliste der 25 erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten:

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 1: Avengers – Endgame

Einspielergebnis: 2,796 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 356 Millionen
Jahr: 2019
Regie: Anthony Russo, Joe Russo
Hauptdarsteller: Robert Downey Jr., Chris Evans, Scarlett Johansson, Mark Ruffalo

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 2: Avatar – Aufbruch nach Pandora

Einspielergebnis: 2,789 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 237 Millionen
Jahr: 2009
Regie: James Cameron
Hauptdarsteller: Sam Worthington, Zoe Saidana, Sigourney Weaver, Stephen Lang

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 3: Titanic

Einspielergebnis: 2,187 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 218 Millionen
Jahr: 1997
Regie: James Cameron
Hauptdarsteller: Leonardo DiCaprio, Kate Winslet, Frances Fisher, Billy Zane

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 4: Star Wars: Das Erwachen der Macht

Einspielergebnis: 2,068 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 245 Millionen
Jahr: 2015
Regie: J.J Abrams
Hauptdarsteller: Daisy Ridley, John Boyega, Harrison Ford, Carrie Fisher

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 5: Avengers: Infinity War

Einspielergebnis: 2,048 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 300 Millionen
Jahr: 2018
Regie: Anthony Russo, Joe Russo
Hauptdarsteller: Robert Downey Jr., Chris Evans, Scarlett Johansson, Mark Ruffalo

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 6: Jurassic World

Einspielergebnis: 1,671 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 150 Millionen
Jahr: 2015
Regie: Colin Trevorrow
Hauptdarsteller: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Nick Robinson, Omar Sy

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 7: Der König der Löwen

Einspielergebnis: 1,640 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 250 Millionen
Jahr: 2019
Regie: Jon Favreau

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 8: Marvel’s The Avengers

Einspielergebnis: 1,518 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 220 Millionen
Jahr: 2012
Regie: Joss Whedon
Hauptdarsteller: Robert Downey Jr., Chris Evans, Scarlett Johansson, Mark Ruffalo

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 9: Fast & Furious 7

Einspielergebnis: 1,516 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 190 Millionen
Jahr: 2015
Regie: James Wan
Hauptdarsteller: Vin Diesel, Paul Walker, Dwayne „The Rock“ Johnson, Michelle Rodriguez

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 10: Avengers: Age of Ultron

Einspielergebnis: 1,405 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 250 Millionen
Jahr: 2015
Regie: Joss Whedon
Hauptdarsteller: Robert Downey Jr., Chris Evans, Scarlett Johansson, Mark Ruffalo

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 11: Black Panther

Einspielergebnis: 1,346 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 200 Millionen
Jahr: 2018
Regie: Ryan Coogler
Hauptdarsteller: Chadwick Boseman, Michael B. Jordan, Danai Gurira, Martin Freeman

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 12: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2

Einspielergebnis: 1,341 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 250 Millionen
Jahr: 2011
Regie: David Yates
Hauptdarsteller: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 13: Star Wars: Die letzten Jedi

Einspielergebnis: 1,332 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 250 Millionen
Jahr: 2017
Regie: Rian Johnson
Hauptdarsteller: Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Carrie Fisher

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 14: Jurassic World: Das gefallene Königreich

Einspielergebnis: 1,308 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 170 Millionen
Jahr: 2018
Regie: J.A. Bayona
Hauptdarsteller: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Rafe Spall, Justice Smith

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 15: Die Eiskönigin – Völlig unverfroren

Einspielergebnis: 1,276 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 150 Millionen
Jahr: 2013
Regie: Chris Buck, Jennifer Lee

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 16: Die Schöne und das Biest

Einspielergebnis: 1,263 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 160 Millionen
Jahr: 2017
Regie: Bill Condon
Hauptdarsteller: Emma Watson, Dan Strevens, Luke Evans, Ewan McGregor

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 17: Die Unglaublichen 2

Einspielergebnis: 1,242 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 200 Millionen
Jahr: 2018
Regie: Brad Bird

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 18: Fast & Furious 8

Einspielergebnis: 1,236 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 250 Millionen
Jahr: 2017
Regie: F. Gary Gray
Hauptdarsteller: Vin Diesel, Dwayne „The Rock“ Johnson, Michelle Rodriguez, Jason Statham

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 19: Iron Man 3

Einspielergebnis: 1,214 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 250 Millionen
Jahr: 2013
Regie: Shane Black
Hauptdarsteller: Robert Downey Jr., Gwyneth Paltrow, Jon Favreau, Guy Pearce

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 20: Minions

Einspielergebnis: 1,159 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 74 Millionen
Jahr: 2015
Regie: Pierre Coffin, Kyle Balda

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 21: The First Avenger: Civil War

Einspielergebnis: 1,153 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 250 Millionen
Jahr: 2016
Regie: Anthony Russo, Joe Russo
Hauptdarsteller: Robert Downey Jr., Chris Evans, Scarlett Johansson, Sebastian Stan

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 22: Aquaman

Einspielergebnis: 1,148 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 200 Millionen
Jahr: 2018
Regie: James Wan
Hauptdarsteller: Jason Momoa, Amber Heard, Willem Dafoe, Patrick Wilson

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 23: Spider-Man: Far From Home

Einspielergebnis: 1,131 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 160 Millionen
Jahr: 2019
Regie: Jon Watts
Hauptdarsteller: Tom Holland, Jake Gyllenhaal, Jacob Batalon, Zendaya

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 24: Captain Marvel

Einspielergebnis: 1,128 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 175 Millionen
Jahr: 2019
Regie: Ryan Fleck, Anna Boden
Hauptdarsteller: Brie Larson, Samuel L. Jackson, Jude Law, Ben Mendelsohn

Video

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Platz 25: Transformers 3

Einspielergebnis: 1,123 Milliarden US-Dollar
Produktionskosten: 195 Millionen
Jahr: 2011
Regie: Michael Bay
Hauptdarsteller: Shia LaBeouf, Rose Huntington-Whiteley, Josh Duhamel, Tyrese Gibson

Ihr habt einige Filme noch nicht gesehen? Vielleicht habt ihr da ja etwas Inspiration für den nächsten Filmeabend erhalten! Falls ihr Filme doch lieber auf der großen Leinwand genießt, werdet nicht zum Spielverdeber – das hatte auch für diesen Mann ein Nachspiel:

Mann spoilert Filmende vor Kinosaal und kassiert die Quittung

Was ist bei euch dafür ausschlaggebend, um mal wieder ins Kino zu geben? Viel Action mit besonderen Spezialeffekten, herzzerreißende Handlungen oder doch einfach guter Humor? Ein heißer Auftritt eurer Lieblingsschauspielerin kann sicherlich auch nicht schaden – welche Hollywood-Größen auf der großen Leinwand ihre Hüllen fallen lassen haben, zeigen wir euch hier!