Karl Lauterbach
Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Kein Thema wurde in den Talkshows Deutschlands so viel diskutiert wie das Coronavirus und seine Auswirkungen. Aber welche Gäste saßen am 2020 eigentlich am häufigsten in den Gesprächsrunden? Nimmt man die fünf großen Talkshows zugrunde gibt es einen klaren Sieger.

Der Medien-Branchendienst „Meedia“ hat zunächst einmal alle Ausgaben der vier Talkshows „Anne Will“, „Maybrit Illner“, „Hart aber fair“ und „maischberger.die woche“ im Jahr 2020 hinblicklich ihrer Gäste ausgewertet. Am häufigsten waren SPD-Politiker Karl Lauterbach und Wirtschaftsminister Peter Altmaier von der CDU zu Gast – 14 Auftritte legten die beiden Politiker hin. Den dritten Platz teilen sich ebenfalls zwei Politiker: Olaf Scholz (SPD) und Markus Söder (CSU) mit elf Auftritten.

Eine neue Berufsgruppe, die im Jahr 2020 Einzug in die Talkshows der Nation gehalten hat: logisch, die Virologen! Jonas Schmidt-Chanasit war neun Mal in einer der vier großen Polit-Talkshows zu Gast und ist damit der erste Nicht-Politiker in der Rangliste, dicht gefolgt von Melanie Brinkmann.

Die Talkshow-Gäste mit den meisten Auftritten im Jahr 2020 (ohne Markus Lanz)

  • (1) Karl Lauterbach – 14 Auftritte
  • (1) Peter Altmaier – 14 Auftritte
  • (3) Olaf Scholz – 11 Auftritte
  • (3) Markus Söder – 11 Auftritte
  • (5) Annalena Baerbock – 10 Auftritte
  • (6) Armin Laschet – 9 Auftritte
  • (6) Malu Dreyer – 9 Auftritte
  • (6) Jonas Schmidt-Chanasit – 9 Auftritte
  • (9) Norbert Röttgen – 8 Auftritte
  • (9) Melanie Brinkmann – 8 Auftritte
  • (9) Helge Braun – 8 Auftritte

Nicht berücksichtigt wurde in der Liste die Talkshow „Markus Lanz“, die das ZDF dreimal wöchentlich zeigt. Hier hat der Branchendienst „Meedia“ eine eigene Auswertung durchgeführt. Mit 26 Auftritten war ZDF-Korrespondent Elmar Theveßen ein sehr gefragter Mann und am häufigsten bei „Markus Lanz“ zu Gast.

Auf Platz zwei folgt auch schon Talkshow-Dauergast Lauterbach. Ganze 17 saß der SPD-Gesundheitsexperte bei Lanz auf dem Sessel. Da können die drittplatzierten Robin Alexander (Journalist) und Hendrick Steeck (Virologe) mit neun Auftritten nicht ansatzweise mithalten.

Zählen wir also die fünf großen Talkshows zusammen, kommt Lauterbach auf satte 31 Auftritte. Damit ist der Epidemiologe mit der Fliege eindeutiger Talkshow-König 2020.