Joko und Klaas gegen ProSieben: Sendetermine, Übertragung, Gewinn und Strafe – alle Infos

Die fünfte Staffel von "Joko und Klaas gegen ProSieben" läuft. Sendetermine, Übertragung, Gewinn und Strafe – alle Infos zur Show.
Joko und Klaas gegen ProSieben
Joko Winterscheidt (l.) und Klaas Heufer-Umlauf (r.) spielen in der Show "Joko und Klaas gegen ProSieben" das Spiel "Bowler Roller". Moderator Steven Gätjen steht dahinter. Foto: ProSieben/Nadine Rupp
Joko und Klaas gegen ProSieben
Joko Winterscheidt (l.) und Klaas Heufer-Umlauf (r.) spielen in der Show "Joko und Klaas gegen ProSieben" das Spiel "Bowler Roller". Moderator Steven Gätjen steht dahinter. Foto: ProSieben/Nadine Rupp

Seit 2019 gehört „Joko und Klaas gegen ProSieben“ zum festen Inventar des TV-Senders, der in der Spielshow in Person ausgewählter Prominenter gegen die beiden Entertainer Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf antritt. Seit April 2022 läuft bereits die fünfte Staffel – und wir haben von den Sendeterminen über die Übertragung bis hin zu den Gewinnen und Strafen alle Infos für euch!

Sendetermine: Wann läuft „Joko und Klaas gegen ProSieben“?

Die fünfte Staffel von „Joko und Klaas gegen ProSieben“ beginnt am 19. April 2022. Fünf Wochen lang zeigt ProSieben die Show dann am Dienstagabend zur Prime-Time um 20.15 Uhr.

Die Sendetermine von „Joko und Klaas gegen ProSieben“ im Überblick:

  • Folge 1: Dienstag, 19. April 2022, 20.15 Uhr, ProSieben
  • Folge 2: Dienstag, 26. April 2022, 20.15 Uhr, ProSieben
  • Folge 3: Dienstag, 3. Mai 2022, 20.15 Uhr, ProSieben
  • Folge 4: Dienstag, 10. Mai 2022, 20.15 Uhr, ProSieben
  • Folge 5: Dienstag, 17. Mai 2022, 20.15 Uhr, ProSieben

„Joko und Klaas gegen ProSieben“: Übertragung im TV und Stream

Wie der Name der Sendung schon sagt, wird „Joko und Klaas gegen ProSieben“ bei ProSieben gezeigt. Für alle, die die Show lieber online schauen möchten, bietet der Streamingdienst Joyn zeitgleich zur TV-Ausstrahlung am Dienstagabend einen kostenlose Livestream zur Verfügung.

„Joko und Klaas gegen ProSieben“: Wann und wo läuft die Wiederholung?

Wer am Dienstagabend schon was vor hat, der kann bei Joyn auch die Wiederholung von „Joko und Klaas gegen ProSieben“ sehen. Beim Streamingdienst steht die aktuelle Folg sofort nach der TV-Ausstrahlung auf Abruf bereit.

Worum geht es bei „Joko und Klaas gegen ProSieben“?

Bei „Joko und Klaas gegen ProSieben“ spielen Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf in verschiedenen „Disziplinen“ gegen von ProSieben ausgewählte prominente Gäste – oder müssen eine Aufgabe bestehen. Insgesamt finden pro Sendung sechs Spiele statt, wovon eins jedoch schon im Vorfeld der Sendung aufgezeichnet wird. Je mehr Spiele Joko und Klaas gewinnen, desto größer ist ihr Vorteil für das Finale: In der alles entscheidenden Aufgabe geht es dann um Sieg oder Niederlage.

„Joko und Klaas gegen ProSieben“: 15 Minuten Sendezeit als Gewinn

Gewinnen Joko und Klaas gegen ProSieben, erhalten sie am Folgetag um 20.15 Uhr 15 Minuten Sendezeit auf ProSieben, die sie ganz nach ihrem Geschmack gestalten können – ProSieben hat kein Mitspracherecht. Von witzigen Aktionen bis hin zu ernsten und gesellschaftskritischen Themen war schon alles dabei.

Besonders aufsehenerregend war es Ende März 2021, als nicht nur eine Viertelstunde von Joko und Klaas gefüllt wurde, sondern ProSieben in Echtzeit sieben Stunden die Schicht einer Pflegekraft zeigte – angesichts des Pflegenotstands in Deutschland unter dem Motto #Nichtselbstverständlich. Alle 15-Minuten-Sendezeiten findet ihr in unserer großen Übersicht:

>> Joko und Klaas gegen ProSieben – alle 15 Minuten Sendezeiten im Überblick <<

„Joko und Klaas gegen ProSieben“: Diese Strafe wartet auf Joko und Klaas

Verlieren Joko und Klaas hingegen gegen ProSieben, darf sich der Sender eine Strafe für die beiden ausdenken. Auch diese fielen in den vergangenen Staffeln extrem unterschiedlich aus, hatten aber immer eines gemeinsam: Für die beiden Protagonisten wurde es stets unangenehm.

Die letzte Strafe der vierten Staffel lag etwa darin, den Silvester-Klassiker „Dinner for One“ neu zu interpretieren. Und standesgemäß war viel Alkohol im Spiel.

>> Joko und Klaas spielen zu Silvester „Dinner for One“ nach – zur besten Sendezeit <<

Wie oft haben Joko und Klaas gegen ProSieben gewonnen?

Mit Ende der vierten Staffel gab es das Duell „Joko und Klaas gegen ProSieben“ insgesamt 28 Mal. Joko und Klaas konnten sich dabei 13 Mal durchsetzen, ProSieben gewann 15 Mal.

„Joko und Klaas gegen ProSieben“: Die Gegner der 5. Staffel

Für die fünfte Staffel hat ProSieben folgende Gegner für Joko und Klaas ausgesucht:

  • Sven Hannawald
  • René Adler und Roman Weidenfeller
  • Stefanie Giesinger
  • Nelson Müller
  • Frank Rosin
  • Alexander Klaws
  • Caro Daur
  • Riccardo Simonetti
  • Jochen Schropp
  • Daniel Boschmann
  • Scooter
  • Melissa Khalaj
  • Amiaz Habtu
  • Ross Antony
  • Annemarie und Wayne Carpendale
  • Simon Pearce
  • Sophie Passmann
  • Nilam Farooq
  • Max von der Groeben
  • Dennis und Benni Wolter („World Wide Wohnzimmer“)

Wer moderiert „Joko und Klaas gegen ProSieben“?

Als Moderator von „Joko und Klaas gegen ProSieben“ fungiert auch in Staffel fünf Steven Gätjen.

In welchem Studio wird „Joko und Klaas gegen ProSieben“ gedreht?

„Joko und Klaas gegen ProSieben“ wird in den Bavaria Studios in Grünwald im Landkreis München gedreht.

„Joko und Klaas gegen ProSieben“-Tickets: Wo bekommt man sie?

Unter diesem Link kann man sich zu einem eTicker anmelden, mit dem man alle Infos zu neuen Terminen und Tickets für „Joko und Klaas gegen ProSieben“ erhält.