Jerks Drehstart Staffel 4 Joyn
Foto: André Kowalski/(c)Joyn/ProSieben/

Wenn Christian Ulmen und Farih Yardim sich einmal mehr in skurrilen und peinlichen Situationen wiederfinden und auf die wildesten Ideen kommen, sind wir bei „Jerks“. Nach der Premiere der ersten Staffel im Jahr 2017 hat sich die Serie innerhalb kürzester Zeit zu einem echten Hit entwickelt.

2019 wurde die dritte Staffel von „Jerks“ veröffentlicht – seither warten Fans sehnsüchtig auf eine Fortsetzung. Wir verraten Euch, wie es um die Dreharbeiten zur vierten Staffel von „Jerks“ steht, wann sie starten soll, welche Promis dabei sein werden und wo Ihr sie sehen könnt!

Wann startet Staffel 4 von „Jerks“?

Im November 2019 bestätigte „Joyn“ via Twitter die Bestellung der vierten Staffel von „Jerks“. Mit der Ausstrahlung könne noch 2020 gerechnet werden, hieß es damals. Doch dann kam das Coronavirus und machte nicht nur den „Jerks“-Produzenten einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Wann die vierte Staffel letztendlich starten wird, ist noch nicht bekannt.

>> Spezial-Folge von „Jerks“ kommt noch 2020 raus <<

Ganz auf „Jerks“ verzichten müssen Fans im Jahr 2020 aber trotzdem nicht, denn neben den zehn neuen Episoden wird es eine Spezial-Folge geben, die noch bis Ende des Jahres auf „Joyn“ zu sehen sein soll.

Wann werden die neuen Folgen von „Jerks“ im TV ausgestrahlt?

Weil noch kein genauer Termin für den Start von „Jerks“ feststeht, kann auch noch kein Datum für die TV-Ausstrahlung genannt werden. Deutlich konkretere Infos gibt es in Sachen Sender, denn „ProSieben“ wird die Serie erneut zeigen – und zwar voraussichtlich deutlich nach Veröffentlichung auf „Joyn“.

Wann beginnen die Dreharbeiten zur 4. Staffel von „Jerks“?

Die Dreharbeiten zu Staffel 4 von „Jerks“ haben bereits begonnen. Wie Regisseur und Hauptdarsteller Christian Ulmen verriet, sollten diese eigentlich bereits im März 2020 anlaufen, wegen der Corona-Pandemie verschob sich der Start jedoch auf September 2020.

Worum geht es in Staffel 4 von „Jerks“?

Thematisch bleibt sich „Jerks“ treu: In der neuen Staffel werden Christian Ulmen und Fahri Yardim unter anderem der Frage nachgehen, ob der Sex mit einer Frau nach der Geburt eines Kindes jemals wieder so wird wie zuvor und ob die verkorkste Kindheit eines Menschen seine Fehler in der Gegenwart rechtfertigt. Und das Ganze auf die typische „Jerks“-Art natürlich: Mit einer gehörigen Portion Fremdscham.

Wer spielt in der 4. Staffel von „Jerks“ mit?

Neben den Hauptdarstellern Christian Ulmen und Fahri Yardim werden wohl auch Pheline Roggan und Emily Cox, die in der Serie die Lebensgefährtinnen der beiden spielen, dabei sein. Auch Ulmens Serien-Töchter werden wohl wieder dabei sein, die Frage ist allerdings, von wem sie gespielt werden – zuletzt waren dies Minouk Lenz (Kala) und Leonore von Berg (Lila). Auch Ulmens „echte“ Frau und Serien-Ex Collien Ulmen-Fernandes wird wohl weiterhin mitspielen. Interessant ist hier, ob sie noch immer mit „Jojo“ (gespielt von Hendrik von Bültzingslöwen) zusammen ist.

>> „Jerks“: Diese Promis hatten einen Gastauftritt in der Serie <<

Von großem Interesse sind bei „Jerks“ auch immer die Gastauftritte. Von Rappern wie Sido und Kay One über Schauspieler wie Karsten Speck und Nora Tschirner bis hin zu Sängern wie Andreas Bourani oder TV-Größen wie Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf waren schon etliche Prominente dabei.

>> Die 4. Staffel von „Jerks“ kommt – ist Mats Hummels dabei? <<

Ob, und wenn ja, welcher Star in der neuen Staffel dabei ist, ist noch nicht bekannt. Fahri Yardim heizte die Gerüchteküche jedoch schon einmal an, als er von Mats Hummels sprach und der „Bild“ in diesem Zuge sagte: „Ich bin für Sensationsbesetzungen. Und Hummels hätte ich gerne!“ Christian Ulmen ergänzte in diesem Zuge, dass der Bundesliga-Profi und Weltmeister von 2014 aber wohl nur mitmachen würde, wenn seine Frau Cathy Hummels auch mit von der Partie sein darf. Gut möglich also, dass wir beide bald bei „Jerks“ sehen.

Wo kann ich „Jerks“ schauen?

Für echte Fans von „Jerks“ gibt es darauf nur eine Antwort: „Joyn“. Der Video-on-Demand-Anbieter wird die vierte Staffel als erstes zeigen. Einziger Haken: Ihr braucht ein „Joyn Plus+“-Abo – und das kostet 6,99 Euro im Monat. Einen Monat gibt es vorab zum Testen, sodass Ihr im besten Fall kostenlos in den Genuss mehrerer Folgen kommen könnt. Für die Geduldigen oder Sparsamen unter Euch wird es die neuen Folgen irgendwann auch im Free-TV auf „ProSieben“ zu sehen geben.

Übrigens: „Joyn“ bietet alle drei bisher veröffentlichten Staffeln von „Jerks“ an. Wer sich die Wartezeit versüßen will, der kann also schon jetzt noch einmal auf die Geschehnisse zurückblicken.

Rückblick: Was bisher bei „Jerks“ geschah

Ihr erinnert Euch kaum noch daran, was bei „Jerks“ bislang abging? Kein Wunder, schließlich ist es schon über ein Jahr her, dass die letzte Folge der dritten Staffel veröffentlicht wurde – ganz zu schweigen von den Staffeln 1 und 2. Wir haben für Euch noch mal einen Blick zurück gewagt:

Staffel 1

Die erste Staffel von „Jerks“ feierte am 26. Januar 2017 Premiere. Bis zum 23. Februar 2017 wurden wöchentlich jeweils zwei Folgen auf „maxdome“ veröffentlicht. Im normalen Fernsehen strahlte „ProSieben“ die Serie vom 21. Februar bis zum 21. März 2017 ebenfalls wöchentlich in Doppelfolgen aus.

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Folge 1: „Hindenburg“

Weil Christian der Eintritt zu einer Party von Sido verwährt wird, fährt er in Emilys neuen Laden. Diese nutzt dessen Anwesenheit, um mit einer weiteren Mitarbeiterin einkaufen zu gehen. Blöd nur, dass Christian später ganz dringend auf die nicht vorhandene Toilette muss.

Derweil ist Emilys Schwangerschaftstest zwar positiv, es handelt sich dabei aber um einen Fehler des Herstellers. Um das Trauma zu verarbeiten, besucht sie eine Selbsthilfegruppe – und nimmt Christian mit, der sich schrecklich fehl am Platz fühlt. Das Unheil nimmt seinen Lauf…

Folge 2: „Samenraub“

Wegen eines verbalen Fehltritts von Christian, bekommen er und Emily ihre neue Wohnung doch nicht und stehen plötzlich auf der Straße. Weil Christians Ex-Frau Collien Fernandes, die nun mit Rapper Kay One zusammen ist, keinen Platz hat, bittet er seinen besten Freund Fahri um Hilfe. Die beiden ziehen bei ihm und seiner Frau Pheline ein. Als Emily Christian darum bitte, eine Spermaprobe abzugeben, begeht er einen folgenschweren Fehler…

Folge 3: „Camilla“

Christian ist entsetzt, als er von einem Treffen zwischen Emily und seiner Ex erfährt – die gemeinsam einen Masturbationskurs besuchen wollen. Gemeinsam mit Fahri spioniert er den Frauen nach und was die beiden dort sehen, ist absolut nicht ohne…

Folge 4: „Merhaba“

Christian zerstört beim Schwimmunterricht seiner Tochter das Handy eines anderen Vaters und verspricht diesem, es wieder reparieren zu lassen. Kurz darauf wird Emily beim Klauen erwischt, woraufhin Christian sie zum Psychologen begleitet. Verspätet, und mit dem Vater vom Schwimmunterricht im Gepäck, erreicht Christian ein Vorsprechen für eine neue Serie bei ProSieben – und fährt dieses voll vor die Wand. Doch es kommt noch dicker: Auf der Beerdigung von Phelines Vater fliegt ihm und Emily eine vorher benutzte Ausrede um die Ohren…

Folge 5: „Der Jojo-Effekt“

Christian sieht seine Rolle als Vater schwinden, weil Colliens neuer Lebensgefährte Jojo immer mehr Zeit mit seinen beiden Töchtern verbringt. Fahri hat es nicht viel besser, denn ihn plagt die Eifersucht auf seinen zwölf Jahre alten Neffen.

Folge 6: „Der soziale Abstieg“

Christian trifft auf eine Ex-Freundin. Weil diese im Müll rumwühlt, glaubt er, sie sei verarmt. Weil er sich dafür verantwortlich fühlt, nimmt er ihre Einladung zum Essen an. Doch der Schein trügte und so wird der Abend für ihn und Emily zum absoluten Desaster…

Folge 7: „Die Mutter aller Drogen“

Christian bekommt eine Hodensackentzündung diagnostiziert. Weil er seinen Urologen danach beim Koksen erwischt, ist er sich sicher, dass er doch, wie zuvor vermutet, an Hodenkrebs leidet. Unterdessen fahren Emily und ihre Freundinnen in ein Wellness-Resort, weshalb sie Christian zu seinem Unmut bittet, sich um Muriels unbeliebten Freund Jacob zu kümmern. Am Abend nehmen die Männer gemeinsam mit Ralph Herforth Heroin. Doch Jacob verträgt die Droge nicht…

Folge 8: „Braindead“

Nach einem Unfall liegt Muriel seit fünf Monaten im Wachkoma. Als Christian und Emily dem Paar einen Besuch abstatten, erfahren sie, dass dieses noch Sex hat. Logisch, dass das Thema im Anschluss hohe Wellen schlägt.

Folge 9: „Der Junggesellenabschied“

Jacob und Muriel werden heiraten – und Christian „darf“ Jacobs Junggesellenabschied organisieren. Die beiden Freundeskreise passen aber leider nicht gut zueinander und darüber hinaus ist Fahri ziemlich sauer auf Jacob, weil dieser Muriel ein Geheimnis verraten hat. Am Ende rettet Jacob ihm aber das Leben.

Folge 10: „Ring of Fire“

Bei einem gemeinsamen Abendessen mit Fahri und Pheline will Christian Emily endlich einen Heiratsantrag machen. Doch als Jacob und Muriel dazukommen, nimmt das Unheil seinen Lauf. Jacob verfüttert das Dessert, in dem Emilys Ring versteckt ist, an Muriel. Der Antrag kann nicht wie geplant stattfinden. Später stirbt Muriel – und Christian trägt eine Mitschuld.

Staffel 2

Anders als die erste Staffel wurde Staffel zwei von „Jerks“ am 29. März 2018 auf einen Schlag auf „maxdome“ veröffentlicht. Erneut in Doppelfolgen strahlte „ProSieben“ die zweite Staffel vom 8. Mai bis zum 5. Juni 2018 aus. Zusätzlich zu den zehn Folgen wurde auch ein Making-Of produziert.

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Folge 1: „Seitensprung“

Christian wacht neben einer fremden Frau auf. Fahri verschafft ihm zwar ein Alibi, doch beim Abendessen mit ihren beiden Freundinnen sowie Mina Tander und Andreas Bourani, bei dem eine äußerst unappetitliche Speise auf dem Teller landet, redet sich Christian um Kopf und Kragen.

Folge 2: „Junge Herzen“

Ein halbes Jahr später sind Christian und Emily getrennt – und es scheint keint Zurück zu geben. Wie es der Zufall will, lernt Christian die Schülerin Marie kennen, der er das Abitur rettet. Christian wird zu einer Abi-Feier eingeladen, auf die er Fahri mitnimmt. Diese endet im elterlichen Garten einer Teenagerin. Und deren Vater ist für die beiden kein Unbekannter.

Folge 3: „München“

Voller Vorfreude auf ein Date mit einer Internet-Bekanntschaft hat Christian die Geburtstagsparty seiner Tochter Carla verschwitzt. Kurzerhand muss Fahri einspringen und als Einhorn verkleidet die Kinder bespaßen. Für Christian läuft es in München kaum besser.

Folge 4: „Fuss“

Zufällig trifft Christian seinen One-Night-Stand wieder- Nach anfänglichen Differenzen landen sie wieder im Bett. Derweil plant Fahri mit dem ehemaligen Bundesliga- und Nationalspieler Arne Friedrich ein gemeinsames Business. Christian ist bei einem Treffen der beiden dabei und zerstört bei einem Hausrundgang einen Gipsabdruck aus Friedrichs Kindheit. Diesen zu reparieren, stellt sich als extrem schwierig dar…

Folge 5: „Tibet“

Fahri und Pheline stellen ihr schickes Haus für eine Charity-Veranstaltung von Palina und Vivienne Rojinski zur Verfügung. Fahri ist sich sicher, dass die beiden Rojinski-Schwestern einen Dreier mit ihm wollen. Als es in seinen Augen zum entscheidenden Treffen kommt, bekommt er statt Sex einen Flüchtling aus Tibet aufs Auge gedrückt.

Christian hat hingegen ganz andere Probleme: Schmerzen am Penis. Auf Anraten Jasnas geht er zum Arzt. Dumm nur, dass es sich bei der Proktologin um die attraktive Nicola, eine ehemalige Klassenkameradin, handelt.

Folge 6: „Elternhaus“

Aus der Not heraus müssen Christian und Fahri bei Christians Eltern übernachten. Auf dem Weg dorthin überfahren sie einen Storch, den sie im Kofferraum verstecken. Doch die Storchenfreunde sind ihnen ganz schnell auf der Spur…

Folge 7: „Paul“

Bei einem Kochkurs lernen Christian und Fahri Paul Keuter kennen. Weil Christian und er sich gut verstehen, verabreden sie sich. Fahri, der nichts davon erfährt, schmiedet aus Eifersucht einen Racheplan.

Später bittet Christian Veronica Ferres um die Moderation einer Schulaufführung seiner Kinder. Doch als er sich weigert, eine von ihr begangene Fahrerflucht auf sich zu nehmen, steht er kurzfristig ohne Moderatorin da.

Folge 8: „Escort“

Jasnas Cousine Sophia, die als Escort-Dame arbeitet, kommt für ein paar Tage bei Christian und Jasna unter. Christians Tochter Lila verarbeitet die Geschehnisse in einem Schulaufsatz, was für Christian mit einem Besuch beim Jugendamt endet. Und auch beruflicht läuft es nicht gut: Statt Christian möchte Investor Alexander lieber Wayne Carpendale in der Hauptrolle sehen.

Folge 9: „Noah“

Lila veranstaltet eine Pyjamaparty, zu der Christian auch den unbeliebten Noah einlädt. Weil die Kinder ihn nicht beachten, nimmt sich Christian seiner an. Fahri und Pheline besuchen unterdessen eine Wellnessklinik und lassen eine Darmspülung durchführen. Dass ein Angestellter seiner Freundin dabei einen Schlauch eingeführt hat. Erst als sich ihm eine unverhoffte Möglichkeit bietet, bessert sich seine Laune deutlich.

Folge 10: „Der kleine Yardim“

Fahri will Pheline heiraten – unter Wasser in Thailand. Christians erste Amtshandlung als Trauzeuge: Er muss Fahris Affäre mit Jasmin „Blümchen“ Wagner beenden. Und dabei erfährt er, dass Fahri einen Sohn hat. Beim vorbereitenden Tauchkurs trifft Christian auf seinen Erzfeind Jörg Diernberger, dem er aufgrund einer Herpes-Infektion die Übergabe des Mundstücks verweigert. Daraufhin eskaliert die Situation.

Staffel 3

Die dritte Staffel von „Jerks“ begann am 18. Juni 2019 mit der Veröffentlichung einer Doppelfolge auf „maxdome“ und erstmals auch auf „Joyn“. Bis zum 16. Juli 2019 folgten jede Woche zwei weitere Folgen. „ProSieben“ strahlte Staffel drei vom 8. bis zum 29. Oktober 2019 aus.

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Folge 1: „Happiness“

Christian kommt einfach nicht von Emily los. Drei Monate nach seiner Verhaftung haben die beiden eine Affäre – und Emily will mehr. Christian verspricht ihr, Jasna wieder zu verlassen. Als diese aber die Diagnose „Brustkrebs“ bekommt, zerfallen seine Pläne zu Staub.

Folge 2: „Volker“

Christian und Emily sind wieder zusammen, als es eines Nachts klingelt. Fahri und Volker Bruch stehen vor der Tür und bitten um Asyl, denn Volker soll sein thailändisches Au-Pair-Mädchen belästigt haben. Oy soll so schnell wie möglich wieder in ihre Heimat zurück. Derweil gibt Fahri in einer Gruppentherapie vor, von Jasmin „Blümchen“ Wagner vergewaltigt worden zu sein, um so das gemeinsame Kind zu erklären.

Folge 3: „Babas Tod“

Emily und Christian wollen ein Kind adoptieren. Weil sich Nora Tschirner sträubt, Christian ein Referenzschreiben zu verfassen, versucht er, die Dame vom Amt anderweitig auf seine Seite zu ziehen. Für einen gemeinsamen Sonntagsbrunch hat er zwei Köche aus dem Hospiz, in dem Fahris Vater liegt, engagiert. Blöd nur, dass er mit diesen vorher um „Babas“ Tod gewettet hat…

Folge 4: „Blütezeit“

Die geplatzte Adoption ist verdaut. Emily freut sich, dass Collien ihr anbietet, sich bei Kala und Lila mehr einzubringen – verhaut das aber völlig. In der Zwischenzeit versuchen Christian und Fahri einen Werbedeal an Land zu ziehen und laden den Inhaber eines Wurst-Imperiums auf Colliens Geburtstag ein.

Folge 5: „Griebnitzsee“

Fahri nötigt Pheline, die Pille zu nehmen, doch diese spuckt sie immer wieder aus. Als Christian das sieht, steckt er in einer Zwickmühle. Soll er sie decken oder es seinem besten Freund erzählen? Doch es kommt noch dicker: Beim Baden im See ertrinken Christians Töchter fast, werden aber von einem Mann gerettet. Christian und Fahri wollen sich mit einer teuren Flasche Whiskey bei ihm bedanken – ohne zu wissen, dass er trockener Alkoholiker ist…

Folge 6: „Jump Up, Jump Up and Get Down“

Beim Trampolinspringen im Garten beobachtet Fahri seine neue Nachbarin Yvonne, bei der auch Christians Ex-Freundin Jasna wohnt, beim Pinkeln. Es entsteht ein folgenschwerer Konflikt, Yvonne ruft die Polizei. Währenddessen unterläuft Christian in einem Zeltlager für Schulfreunde ihrer Tochter ein Fauxpas.

Folge 7: „House of Cards“

Christian bekommt bei einer Rückenmassage ungewollt einen Samenerguss – sehr zum Unmut von Emily. Marcel Reif empfiehlt Fahri und Christian eine Hodentastuntersuchung. Indes entscheidet Fahri, sich politisch zu engagieren. Doch gleich bei der ersten Sitzung des Ortsverbandes eckt er an.

Folge 8: „W. Axl Rose“

Christian und Fahri verfallen in eine Art Midlife-Crisis. Christian kauft sich Cowboystiefel, die an die von Axl Rose erinnern, und geht mit Fahri Fallschirmspringen. Ihre PR-Agentin Simone (Larissa Rieß) hat dafür einen Termin bei ihrem Klienten Cookie Eisermann (offenbar eine Persiflage von Micky Beisenherz) engagiert. Doch der berührt Fahri plötzlich unsittlich…

Folge 9: „Shalom“

Christian, Emily, Fahri und Pheline besichtigen die Ferienwohnung von Herrn Weinberg, einem streng gläubigen Juden. Als Fahri ein verbaler Fehltritt unterläuft, gibt er sich als türkischer Jude aus. Doch beim Schabbat-Fest fliegt die Lüge auf.

Folge 10: „Rausch“

Emily will Christian zu mehr Abwechslung im (Liebes-)Leben überreden. Passenderweise schlagen Ralph Herforth und Julia Hartmann bei einem Pärchenabend einen Partnertausch vor. Nachdem Andreas Bourani und seine Partnerin vorzeitig gehen, ergibt das Flaschendrehen, dass ausgerechnet Pheline und Christian sowie Emily und Fahri miteinander schlafen müssen.