Giovanni Zarrella bekommt eigene Musikshow im ZDF
Foto: obs/ZDF/Tim Knop

Ob er sich so seine Karriere im Showgeschäft vorgestellt hat? Der Sänger und Realitystar Giovanni Zarrella soll im ZDF am Samstagabend eine neue Schlagershow präsentieren.

„Giovanni Zarrella ist ein Riesentalent, er vereint Bühnenpräsenz, Musikalität und große Spielfreude. Mit ihm gemeinsam entwickeln wir eine Schlagershow, auf die alle Fans gespannt sein dürfen“, teilte am Donnerstag ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann mit. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Für Zarrella ist es jedenfalls ein rieiger Karrieresprung. „Was für eine Ehre, am Samstagabend um 20.15 Uhr auf diesem Sender die Zuschauer begrüßen zu dürfen. Das ist für mich ein wahr gewordener Traum“, erklärte der 42-Jährige laut Mitteilung.

Laut „Bild“ hat er einen Drei-Jahres-Vertrag beim ZDF unterschrieben. Ab Herbst 2021 wird er mindestens zwölf große Samstagabend-Musikshows moderieren. Außerdem ist schon ab Sommer nächsten Jahres auch ein Daytime-Format mit Zarrella geplant, weitere Projekte sind angedacht. Das ZDF scheint in Zarrella tatsächlich ein großes Moderationstalent zu sehen. Der Sender will ihn offensichtlich zu einer Art Florian Silbereisen aufbauen. Silbereisen beschert der ARD seit Jahren Traumquoten, sogar beim jüngeren Publikum.

Zarrella wurde als Sänger der Band Bro’Sis bekannt und ist vielen Zuschauern auch aus Celebrity-Dokus über das Familienleben mit seiner Frau Jana Ina ein Begriff. Er trat auch immer wieder als TV-Moderator auf. „Gemeinsam mit dem ZDF möchten wir Künstlern eine weitere große Bühne bieten und den Menschen zu Hause Wärme und gute Unterhaltung schenken.“

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Er freue sich auf die Aufgabe und könne kaum erwarten, dass es losgehe. Die neue Musikshow soll im Herbst 2021 samstags zur Primetime anlaufen.

Auf diesem Sendeplatz präsentierte seit 2004 Carmen Nebel (64) Schlagermusik. Im April 2019 hatte das ZDF mitgeteilt, dass ihre Show ausläuft. Die letzte Ausgabe von „Willkommen bei Carmen Nebel“ ist im Frühjahr geplant. Sie wird im ZDF weiter Charity-Shows moderieren.

Quelle: mit Agenturmaterial der dpa