DSDS 2023: So präsentiert sich die neue Jury in Köln

Beim Start der Jurycastings von "Deutschland sucht den Superstar" zeigte sich die neue Jury rund um Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Leony und Katja Krasavice erstmals in Köln. Prominente Unterstützung: Laura Wontorra übernimmt die Moderation.
Deutschland sucht den Superstar 2023
Leony, Katja Krasavice, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen machen sich bereit für die 20. Staffel von DSDS. Die Highlights von RTL+ findet ihr hier! Foto: RTL / Stefan Gregorowius
Deutschland sucht den Superstar 2023
Leony, Katja Krasavice, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen machen sich bereit für die 20. Staffel von DSDS. Die Highlights von RTL+ findet ihr hier! Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Ärmel hochgekrempelt, Ohren aufgestellt: Erster Arbeitstag für die DSDS-Jubiläumsjury! Am Samstag sind die Aufzeichnungen der Castings für die 20. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ in Köln gestartet. Noch bis Montag (12. September) hören sich Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Leony und Katja Krasavice mit spektakulärem Ausblick aus der Eventlocation „KölnSKY“ Sängerinnen und Sänger an, die Deutschlands Superstar 2023 werden möchten.

Neu mit an Bord: Laura Wontorra übernimmt Backstage-Moderation

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Laura Wontorra (@laurawontorra)

Zur Abschiedsstaffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wird die 33-jährige Sport-Moderatorin Laura Wontorra hinter den Kulissen der Jurycastings auf Stimmungsfang gehen, den Talenten beiseite stehen und ihnen sicher auch das ein oder andere Geheimnis entlocken.

Zu der neuen Herausforderung kommentiert Wontorra: „Ich kann kein Fußball spielen, aber ich moderiere es, ich kann nicht kochen, aber moderiere eine Kochshow – es ist also nur die logische Konsequenz, dass ich nun als vollkommen untalentierte Sängerin DSDS moderieren darf. Was für eine Ehre, bei der allerletzten Staffel und dem Comeback von Dieter Bohlen dabei sein zu dürfen!“

Dieter Bohlen feiert DSDS-Start wie Geburtstag und Weihnachten zusammen

Auch Dieter Bohlen ist sichtlich aus dem Häuschen: „Ich gebe zu, mein Herz hüpft heute wie verrückt. DSDS und ich – wir gehören einfach zusammen.“

Zuletzt hatte sich Bohlen nach der 18. Staffel von DSDS verabschiedet, dementsprechend ist die Rückkehr zum Finale wie eine Rückkehr nach Hause: „Wieder auf meinem Jurystuhl zu sitzen, fühlt sich an wie Geburtstag und Weihnachten zusammen. Und dann noch Jubiläum der geilsten Show im deutschen TV. Das werden wir auf der Reise zum neuen Superstar hammermäßig feiern, versprochen!“

>> DSDS-Traumduo wieder vereint: Dieter Bohlen holt Pietro Lombardi in die Jury <<

An seiner Seite sitzt Pietro Lombardi, der mit seiner Freundin Laura Maria Rypa das erste gemeinsame Kind erwartet. Lombardi freut sich vor allem über die besondere Location in Köln: „Die Location für das erste Casting der 20. und finalen DSDS Staffel ist für mich ein sehr besonderer Ort und das nicht nur wegen des Ausblicks auf den Kölner Dom: Genau an diesem Ort hatte auch ich vor 11 Jahren mein Casting für die Sendung. Hier hat für mich alles begonnen und sich mein Leben komplett verändert. Heute hier an der Seite von meinem Freund Dieter, Katja und Leony zu sitzen ist einfach nur unglaublich. Jetzt geht‘s endlich los!“

Leony und Katja Krasavice wärmen sich auf

Ein wenig nervös vor ihrer DSDS-Premiere ist Popsängerin Leony, deren Single „Remedy“ in diesem Jahr stolze 27 Wochen in den Charts verbrachte und es dabei bis Platz 5 schaffte: „Ich bin ein bisschen aufgeregt und gleichzeitig gespannt auf die Kandidatinnen und Kandidaten. Ich freue mich unheimlich auf die Zeit!“

Last but not least wäre da noch Rapperin Katja Krasavice, deren Album „Pussy Power“ Anfang des Jahres Platz 1 der deutschen Albumcharts bekleidete. Die Sängerin wurde erst kürzlich als letztes Jury-Mitglied bestätigt: „Ich bin sehr gespannt auf die Zeit und freue mich, dass es endlich losgeht!“

Weitere Aufzeichnungen der finalen DSDS-Castings finden noch im September in München und Hamburg statt, bevor es für die größten Talente zum ersten Recall-Stop nach Mallorca und für die Talentiertesten unter ihnen anschließend auf weitere Recallreise ins ferne Ausland geht.

>> Die Highlights von RTL+ findet ihr hier! <<

Allerletzte Chance: Die „Last Minute Castings“ von DSDS

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Der DSDS-Account | RTL.de (@dsds)

Die Vor-Castings zur Abschiedsstaffel von DSDS sind beendet – eigentlich. Denn: Für alle Kurzentschlossenen gibt es noch die allerletzte Chance, parallel zu den Aufzeichnungen der Jurycastings am „Last Minute Casting“ teilzunehmen. Die Termine:

  • Köln
    Samstag, 10.09.22, 10-15 Uhr im Hotel Ilbertz, Mindener Str. 6, 50679 Köln-Deutz
  • München
    Dienstag, 20.09.22, 10-15 Uhr im WERK1, Atelierstraße 29, 81671 München
  • Hamburg
    Dienstag, 27.09.22, 10-15 Uhr. Die Castinglocation wird noch bekannt gegeben

Sängerinnen und Sänger sollten zwischen 16 und 30 Jahren (Stichtag: 01.01.2023) sein. Zum offenen Casting solltet ihr euren Personalausweis mitbringen. Minderjährige müssen den Castingbogen von ihren Erziehungsberechtigten unterschrieben mitbringen. Bewerber sollten drei Songs vorbereiten. Falls sie ein Instrument spielen, können sie dies mitbringen. Weitere Informationen zur Teilnahme findet ihr hier.

RTL