david ortega dschungelshow
Foto: Screenshot TVNOW

David Ortega war als einer von drei ehemaligen Dschungelcampern am späten Montagabend in der IBES-Dschungelshow bei RTL zu Gast. Seine Aussagen sorgten für Stirnrunzeln. Und das ist noch milde ausgedrückt. Twitter drehte förmlich durch.

Zum Show-Konzept der Dschungelcamp-Ersatzshow gehört es, dass die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich gemeinsam mit ehemaligen Campern auf die vergangenen Staffeln zurückblicken.

Am Montag stand der Rückblick auf die 10. Staffel aus dem Jahr 2016 an. Eingeladen wurden dazu Thorsten Legat, Menderes Bagci und David Ortega. Letzterer machte gleich in mehrfacher Hinsicht auf sich aufmerksam.

>> „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ 2021: Infos zum Dschungelcamp-Ersatz <<

Äußerlich hat sich der „Köln 50667“-Schauspieler seit dem Dschungel-Abenteuer ganz schön verändert, seine Haare trägt er mittlerweile sehr lang. Das ist auch der Twitter-Community nicht entgangen:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Doch das war noch lange nicht alles. Die Aussagen, die Ortega tätigte, sorgten für offene Münder. Auf die Fragen, die ihm gestellt wurden, ging er eigentlich gar nicht ein. Stattdessen schwadronierte er recht zusammenhanglos über verschiedene Themen. Beispiel gefällig: „Wir sind Deutschland, wir sind Export-Weltmeister. Wir sollten wieder dahin kommen, wo wir früher waren. Die Germanen, die früher im Wald lebten mit offenen Hütten …“.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Im Studio in Hürth erntete er dafür ungläubige Gesichter:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Sogar dem ansonsten so schlagfertigen Moderatoren-Duo Zietlow/Hartwich hat es zwischenzeitlich die Sprache verschlagen. Legat musste sich derweil das Lachen verkneifen. So sah das aus:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Dieser Twitter-User machte sich Sorgen um die Moderatorin:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

So, oder so ähnlich dürften auch viele TV-Zuschauer dreingeschaut haben:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Ortegas Auftritt war für viele eines der Highlights der diesjährigen Dschungelcamp-Ersatzshow, die aufgrund der Corona-Pandemie in Deutschland aufgezeichnet wird.

Welche Kandidaten schon rausgeflogen sind und wie die einzelnen Prüfungen verliefen, erfahrt ihr hier.