Schon seit März 2020 gibt es Disney+ in Deutschland. Der Streaming-Dienst von Disney umfasst eine große Film- und Seriensammlung von Disney, Pixar, Marvel, National Geographic und Star Wars. Und das Angebot von Disney+ wird stetig um neue Serien und Filme erweitert.

Wir zeigen euch, auf welche Film- und Serienneuheiten von Disney+ ihr euch im Mai 2021 freuen könnt. Hier bekommt ihr alle Infos zu Startdaten und unseren persönlichen Film- und Serien-Highlights.

Grey’s Anatomy – Staffel 17 (ab 5. Mai)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Alle McDreamy-Fans aufgepasst! Im Mai strahlt Disney+ exklusiv die 17. Staffel der Kultserie „Grey’s Anatomy“ aus. Inhaltlich wird auf aktuelle Themen Bezug genommen. Insbesondere die Corona-Pandemie spielt eine zentrale Rolle in dieser Staffel.

>> Das sagt Produzentin Shona Rhymes zur Corona-Pandemie <<

Dabei bringen die neuen Episoden der beliebten Arztsendung einige Überraschungen mit sich: Derek Shepherd, der verstorbene Ehemann der Protagonistin Meredith, feiert sein Serien-Comeback! Meredith, die seit 17 Staffeln von der Schauspielerin Ellen Pompeo verkörpert wird, trifft an einem idyllischen Strand auf ihre große Liebe. Ist Meredith etwa auch gestorben? Das wäre nicht verwunderlich. Schließlich betonte Regisseurin Shonda Rhymes in der Vergangenheit immer wieder, dass die Sendung ohne Ellen Pompeo nicht weitergedreht werden würde. Es bleibt spannend.

Cruella (ab dem 28. Mai)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Dieser Film ist brandneu und wäre normalerweise in den Kinos gelaufen. Daher können selbst Disney+ Abonnenten „Cruella“ nur mit einem bezahlten VIP-Zugang für 21,99 Euro sehen. Dem Trailer nach zu urteilen könnte es sich dennoch lohnen.

Die Komödie mit Emma Stone in der Hauptrolle spielt in den 1970er Jahren in London. Sie zeigt die begabte Designerin Estella, deren größter Traum es ist, eines Tages die Welt mit ihren Modeschöpfungen zu begeistern. Dieser Traum bleibt ihr durch ihre Armut verwehrt, bis sie einen Rockstar trifft, der sie damit beauftragt, ein einzigartiges Modestück zu entwerfen. Angelehnt an die Figur Cruella De Vil von „101 Dalmatiner“, mausert sich auch Estella zu einer echten Kult-Bösewichtin, denn auch sie hat ein Faible für Hundefell als Stoff für ihre Designs. Wie weit sie am Ende geht, um die perfekte Robe zu schneidern, erfahrt ihr ab dem 28. Mai bei Disney+.

Wasser für die Elefanten (ab dem 28. Mai)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Dieser Film ist zwar keine Neuheit, eignet sich aber trotzdem perfekt für den ultimativen Schnulzen-Abend. Die Geschichte rund um den Protagonisten Jacob, der von Robert Pattinson gespielt wird, zeigt eine unverwechselbare Liebesgeschichte und die harte Realität, die sich hinter dem pompösen Schein der Zirkuswelt der 1930er Jahre versteckt.

>> Das sind die Serien- und Film-Neuheiten bei Amazon Prime im Mai 2021 <<

Der angehende Tierarzt Jacob arbeitet zu Zeiten der Großen Depression in einem Zirkus als Dresseur für die Elefantenkuh Rosie, die schwer misshandelt wird. Nur der junge Jacob findet einen Zugang zu dem Tier. Als er eine Affäre mit der Frau des Zirkusdirektors beginnt, nimmt das Schicksal eine tragische Wende. Schafft es Jacob am Ende, Rosie aus den gewaltsamen Fängen des Zirkus zu befreien? Das und vieles mehr könnt ihr ab dem 28. Mai bei Disney+ sehen.

Neue Serien bei Disney+ im Mai 2021:

Ab dem 4. Mai:

  • Star Wars: The Bad Batch – Staffel 1, Episode 1

Ab dem 5. Mai:

  • Grey’s Anatomy – Staffel 17, Episode 3
  • Seattle Firefighter – Die jungen Helden – Staffel 4, Episode 3

Ab dem 7. Mai:

  • Angel – Jäger der Finsternis – Staffel 1-5
  • Bless This Mess – Staffel 1 und 2
  • Star – Staffel 1-3
  • Big Shot – Staffel 1, Episode 4
  • Mighty Duck: Game Changers – Staffel 1, Episode 7
  • Star Wars: The Bad Batch – Staffel 1, Episode 2
  • A Teacher – Staffel 1, Episode 3
  • Baskets – Staffel 4
  • Solar Opposites – Staffel 2, Episode 5

Ab dem 12. Mai:

  • Grey’s Anatomy – Staffel 17, Episode 4
  • Seattle Firefighter – Die jungen Helden – Staffel 4, Episode 4

>> Fettes Paket für Cineasten: Die Netflix-Filme 2021 in der Übersicht <<

Ab dem 14. Mai:

  • Krieg der Welten – Staffel 1
  • New Girl – Staffel 1-7
  • Gilbert und Saddie – Staffel 1
  • NEUSTART: High School Musical Das Musical Die Serie – Staffel 2, Episode 1
  • Big Shot – Staffel 1, Episode 5
  • Mighty Duck: Game Changers – Staffel 1, Episode 8
  • Star Wars: The Bad Batch – Staffel 1, Episode 3
  • A Teacher – Staffel 1, Episode 4
  • Solar Opposites – Staffel 2, Episode 6

Ab dem 19. Mai:

  • Grey’s Anatomy – Staffel 17, Episode 5
  • Seattle Firefighter – Die jungen Helden – Staffel 4, Episode 5

>> Netflix-Neuheiten im Mai 2021: Unsere Highlights und alle neuen Filme und Serien <<

Ab dem 21. Mai:

  • NEUSTART: Marvels M.O.D.O.K – Staffel 1, Episode 1
  • Bluey – Staffel 1
  • Big Shot – Staffel 1, Episode 6
  • High School Musical Das Musical Die Serie – Staffel 2, Episode 2
  • Mighty Duck: Game Changers – Staffel 1, Episode 9
  • Star Wars: The Bad Batch – Staffel 1, Episode 4
  • Inside Pixar – neue Folgen
  • FORTSETZUNG: Big Sky – Staffel 1, Episode 10
  • A Teacher – Staffel 1, Episode 5
  • Solar Opposites – Staffel 2, Episode 7
  • Afrikas wilde Wunderwelt – Staffel 1 (National Geographic)
  • Deadly Instincts – Staffel 1 (National Geographic)
  • To Catch a Smuggler – Staffel 1 (National Geographic)
  • When Sharks Attack – Staffel 1-6 (National Geographic)

Ab dem 26. Mai:

  • Grey’s Anatomy – Staffel 17, Episode 6
  • Seattle Firefighter – Die jungen Helden – Staffel 4, Episode 6

Ab dem 28. Mai:

  • Harrow – Staffel 1
  • NEUSTART: Rebel – Staffel 1, Episode 1
  • STAFFEL-FINALE: Mighty Duck: Game Changers – Staffel 1, Episode 10
  • Big Shot – Staffel 1, Episode 7
  • High School Musical Das Musical Die Serie – Staffel 2, Episode 3
  • Marvels M.O.D.O.K – Staffel 1, Episode 2
  • Star Wars: The Bad Batch – Staffel 1, Episode 5
  • Disney’s Launchpad
  • Big Sky – Staffel 1, Episode 11
  • A Teacher – Staffel 1, Episode 6
  • Solar Opposites – Staffel 2, Episode 8
  • Genius – Staffel 1 und 2 (National Geographic)
  • Königreich der Mumien – Staffel 1 (National Geographic)
Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Neue Filme bei Disney+ im Mai 2021:

Ab dem 7. Mai:

  • 500 Days of Summer
  • Das gibt Ärger
  • Die Jones – Spione von nebenan
  • Downhill
  • Let’s be Cops – Die Party Bullen
  • Ruf der Wildnis (2020)
  • Verrückt nach Steve

Ab dem 14. Mai:

  • Alien – Die Wiedergeburt
  • Kleine Lügen auf Bewährung
  • Predators
  • Prometheus – Dunkle Zeichen
  • Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot
  • Underwater – Es ist erwacht

Ab dem 21. Mai:

  • Die schwarze Witwe (1987)
  • Gullivers Reisen – Da kommt was Großes auf uns zu
  • The New Mutants
  • Drugs Inc: Drogen im Visier (National Geographic)

Ab dem 28. Mai:

    • Brubaker
    • Die Stunde des Siegers
    • Ganz oder gar nicht
    • Jojo Rabbit
    • Von der Kunst, sich durchzumogeln
    • Wasser für die Elefanten
    • Cruella (VIP-Zugang)

Das waren die Serien- und Filmneuheiten bei Disney+ im April

The Falcon and the Winter Soldier – Staffel 1 (wöchentlich, Finale am 23. April)

Nach „WandaVision“ ist es bereits die zweite Marvel-Serie, welche in diesem Jahr gehörig Staub aufgewirbelt hat: „The Falcon and the Winter Soldier“ läuft seit dem 19. März, jeden Freitag erscheint eine neue Folge. An der Seite von Sam „Falcon“ Wilson und dem ehemaligen „Winter Soldier“ Bucky Barnes zeigt euch Disney+ eine mehr als sehenswerte Buddy-Action-Serie, die trotz vieler lustiger Momente auch ernste Töne anschlägt: Etwa, wenn Bucky mal wieder mit seiner düsteren Vergangenheit als „Hydra“-Auftragskiller konfrontiert wird, oder sich Sam als Nachfolger von Captain America beweisen muss. Mit insgesamt 6 Folgen findet die Serie am 23. April bereits ihren Abschluss. Danach müssen Marvel-Fans jedoch nicht allzu lange traurig dreinschauen: Mit „Loki“ (mit Tom Hiddleston) wartet am 11. Juni gleich das nächste Highlight.

Alien-Trilogie (ab dem 2. April)

Die ersten drei Alien-Filme finden auf Disney+ eine neue Heimat: Nach dem Start des neuen „Star“-Channels im März, veröffentlicht Disney Stück für Stück auch Inhalte, die sich deutlich an ein erwachseneres Publikum richten. Dabei sollten selbst die Fans aufhorchen, welche die Geschichte rund um Sgt. Ellen Ripley (Sigourney Weaver) und die Aliens bereits rauf und runter gesehen haben: Für die Veröffentlichung auf Disney+ dürfen sich alle drei Filme über ein aufwendiges 4K Remaster freuen, welches die Bildqualität gestochen scharf auf euren Bildschirm zaubert. So macht die Reise zurück in die Vergangenheit des Sci-Fi-Horrors gleich doppelt so viel Spaß: Egal ob in den finsteren Eingeweiden der Nostromo, auf der actionreichen Alien-Hatz auf dem Planeten LV-426, oder der von David Fincher epochal inszenierten Strafkolonie „Fury 161“ – diese Filme haben nichts von ihrer Faszination verloren!

Legion – Staffel 1 bis 3 (ab dem 9. April)

Auch der Geheimtipp unter den Marvel-Serien kommt endlich auf Disney+, denn zuletzt war „Legion“ nur auf EntertainTV kostenlos im Stream zu sehen. Im Mittelpunkt der Serie steht der titelgebende Held „Legion“, alias David Haller: Als Sohnemann von X-Men-Gründer Charles F. Xavier verfügt auch er über ausgeprägte, übernatürliche Fähigkeiten. Der Clou: Dank einer ausgeprägten Schizophrenie kontrolliert jede seiner multiplen Persönlichkeiten eine andere Kraft. Mit 3 Staffeln und 27 Folgen ist „Legion“ übrigens abgeschlossen – und gehört ganz weit nach oben auf eure Binge-Liste!

Neue Serien bei Disney+ im April 2021:

Ab dem 2. April:

  • Bob’s Burgers – Staffel 1 bis 9 (Star)
  • Fosse/Verdon – Staffel 1 (Star)
  • Mysterious Mermaids – Staffel 1 und 2 (Star)
  • The Falcon and the Winter Soldier – Staffel 1, wöchentlich neue Folge
  • Higglystadt Helden – Staffel 1-2

Ab dem 9. April:

  • Criminal Minds – Staffel 1 bis 15 (Star)
  • Legion – Staffel 1 bis 3
  • Solar Opposites – Staffel 2, wöchentlich neue Folge (Star)

Ab dem 16. April:

  • Alias – Die Agentin – Staffel 1 bis 5 (Star)
  • Seattle Firefighter – Staffel 4, wöchentlich neue Folge (Star)
  • Big Shot – Staffel 1, wöchentlich neue Folge (Star)
  • Stimmungen der Erde – Staffel 1 (National Geographic)

>> Die besten Filme und Serien für Kinder auf Netflix, Amazon und Disney+ <<

Ab dem 21. April:

  • Grey’s Anatomy – Staffel 17, Episode 1
  • Seattle Firefighter: Die jungen Helden – Staffel 4, Episode 1

Ab dem 22. April:

  • Die geheimnisvolle Welt der Wale (National Geographic)

Ab dem 23. April:

  • A Teacher – Staffel 1, wöchentlich neue Folge (Star)
  • The Story of God with Morgan Freeman – Staffel 1 bis 3 (National Geographic)

Ab dem 30. April:

  • Family Guy – Staffel 18 (Star)
  • Witness to Disaster“ – Staffel 1 (National Geographic)

Neue Filme bei Disney+ im April 2021:

Ab dem 02. April:

  • The 80s Greatest (National Geographic)
  • 9/11 Rescue Cops (National Geographic)
  • Alien (Star)
  • Aliens (Star)
  • Alien 3 (Star)
  • Abraham Lincoln Vampirjäger (Star)
  • The Newton Boys (Star)
  • Überall, nur nicht hier (Star)

Ab dem 09. April:

  • Der Hundeflüsterer: Die Story (National Geographic)
  • Junior’s freier Tag (Star)
  • Mr. Bill (Star)
  • Voll auf die Nüsse (Star)
  • Vater der Braut (Star)
  • Ein Geschenk des Himmels – Vater der Braut II (Star)
  • Wolfsblut 2 – Das Geheimnis des weißen Wolfes (Disney Original)

Ab dem 16. April:

  • Insel am Ende der Welt (Disney Original)
  • Bad Girls (Star)
  • Brokedown Palace (Star)
  • Mädelstrip (Star)
  • Summer of Sam (Star)
  • The Comebacks (Star)
  • Sea of Shadows (National Geographic)

Ab dem 23. April:

  • Am grünen Rand der Welt (Star)
  • Best Laid Plans (Star)
  • Breaking & Entering – Einbruch & Diebstahl (Star)
  • Eroberung vom Planet der Affen (Star)
  • Kein Vater von gestern (Star)
  • Rückkehr zum Planet der Affen (Star)
  • (K)ein Vater gesucht (Disney Original)

Ab dem 30. April:

  • Dangerous Minds – Wilde Gedanken (Star)
  • Das Morgan Projekt (Star)
  • French Connection II (Star)
  • Ein Jahr vogelfrei! (Star)
  • Groupies Forever (Star)
  • The Deep End – Trügerische Stille (Star)
  • Gemeinsam unbesiegbar – Making-of zu The Falcon and the Winter Soldier
  • Süd Pazifik (Star)

Das waren die Disney+ Highlights im März:

Quantico – Staffel 1 bis 3 (ab dem 12. März)

Ab dem 12. März 2021 bietet der Streaming-Dienst Disney+ mit der Serie „Quantico“ eine weitere Kultserie an. Im Mittelpunkt der Handlung von „Quantico“ steht die junge FBI-Anwärterin Alex Parrish, die anfangs durch ihre besonderen Fähigkeiten und Leistungen hervorsticht. Im Laufe der Handlung wendet sich jedoch das Blatt und immer mehr Leute fangen an, Alex zu misstrauen.

Sie wird letztendlich beschuldigt, für einen Terroranschlag verantwortlich zu sein. Als die Lage für die junge Frau immer brisanter wird, beschließt sie, aus dem FBI-Camp in Quantico zu fliehen und wird damit zu einer der meistgesuchtesten Personen der USA.

Ob Alex es am Ende schafft, ihre Unschuld zu beweisen und die Wahrheit ans Licht zu bringen, könnt ihr ab dem 12. März bei Disney+ verfolgen.

Marvel’s Behind the Mask (ab dem 05. März)

Die eigens für Disney+ produzierte Dokumentation „Marvel’s Behind the Mask“ gewährt Einblicke in die Welt der Marvel-Filme. Für den Dokumentarfilm versammelt der Filmemacher (Michael Jacobs) Größen aus dem Marvel-Universum. So werden die Autoren und Schauspieler bekannter Produktionen wie „Black Panther“, „X-Men“ oder auch „Captain Marvel“ interviewt und genauer kennengelernt. Ein besonderer Fokus des Filmes liegt dabei auf der Entwicklung einer Kultfigur und deren Einfluss auf die Popkultur und Medien.

Die Wilden Kerle – Teil 6 (ab dem 19. März)

Unser nächstes Film-Highlight auf Disney+ ist früher ein echter Klassiker in so manch einem Kinderzimmer gewesen: „Die Wilden Kerle“. Der sechste Teil der Kultfilmreihe erscheint ab dem 19. März 2021 auf Disney+. Der 2016 entstandene Film erzählt die Legende der berühmten Kicker weiter, jedoch in einer völlig neuen Besetzung, denn es geht um die neue Generation der wilden Kerle.

Und die muss sich gegen altbekannte Erzfeinde behaupten: Das Team des „dicken Michis“. Unterstützung in ihrem Kampf um den Teufelstopf, den legendären Fußballplatz, erhalten die Jungs ausgerechnet von einem Mädchen – und einem ziemlich taffen noch dazu. Wer sich jetzt in seine Kindheit zurückversetzt fühlt und vielleicht doch einen kurzen Blick auf die damaligen Kicker rund um Jimmy Blue Ochsenknecht erhaschen möchte, der sollte ab dem 19. März unbedingt mal in „Die Wilden Kerle – Die Legende lebt!“ reinschauen.

Neue Serien bei Disney+ im März 2021:

Ab dem 5. März:

  • Baskets, Staffel 1-3 (bei Disney+ Star)
  • Black Narcissus (bei Disney+ Star)
  • The Catch, Staffel 1-2 (bei Disney+ Star)

Ab dem 12. März:

  • Ks tierische Notaufnahme, Staffel 1-5
  • Love in the Time of Corona, Staffel 1 (bei Disney+ Star)
  • Quantico, Staffel 1-3 (bei Disney+ Star)

Ab dem 19. März:

  • Atlanta Medical, Staffel 1-3 (bei Disney+ Star)
  • Bluey, Staffel 1
  • Falcon and the Winter Soldier

Ab dem 26. März:

  • Godfather of Harlem, Staffel 1 (bei Disney+ Star)
  • Inside Pixar
  • Mighty Ducks: Gamechanger, Staffel 1
  • My Name is Earl, Staffel 1-4 (bei Disney+ Star)

Neue Filme bei Disney+ im März 2021:

Ab dem 5. März:

  • Air Force One (bei Disney+ Star)
  • Amelia (bei Disney+ Star)
  • Arizona Junior (bei Disney+ Star)
  • Der Tag des Falken (bei Disney+ Star)
  • Devil’s Due – Teufelsbrut (bei Disney+ Star)
  • Four Falls of Buffalo (bei Disney+ Star)
  • Mavel’s Behind the Mask
  • Raya und der letzte Drache (nur mit VIP-Zugang)

Ab dem 12. März:

  • Anatomie einer Entführung (bei Disney+ Star)
  • Die Hand an der Wiege (bei Disney+ Star)
  • I hate Christian Laettner (bei Disney+ Star)
  • In America (bei Disney+ Star)
  • Nur noch 60 Sekunden (bei Disney+ Star)
  • Quills – Macht der Besessenheit (bei Disney+ Star)
  • Raum für Ideen
  • Rodgers & Hammerstein’s Cinderella

Ab dem 19. März:

  • Die Geschwister Savage (bei Disney+ Star)
  • Die Wilden Kerle – Teil 6
  • Ich glaube, ich liebe meine Frau (bei Disney+ Star)
  • Of Miracles and Men (bei Disney+ Star)
  • One Hour Photo (bei Disney+ Star)
  • (Traum)Job gesucht (bei Disney+ Star)
  • Wächter des Tages Dnevnoi Dozor (bei Disney+ Star)

Ab dem 26. März:

  • Gnomeo & Julia
  • Hot Chick – Verrückte Hühner (bei Disney+ Star)
  • Mike and Dave Need Wedding Dates (bei Disney+ Star)
  • Pony Excess (bei Disney+ Star)
  • Sideways (bei Disney+ Star)
  • Teufelskind Joshua (bei Disney+ Star)
  • The Beach (bei Disney+ Star)

Diese Serien und Filme gibt es bereits bei Disney+

Bisher hat sich der Streaming-Dienst vor allem durch bekannte Kinderfilme und -serien wie „Toy Story“, „Der König der Löwen“ oder auch „Die Simpsons“ einen Namen gemacht. Somit sind sämtliche Fernseh-Highlights, die viele Fernsehliebhaber noch aus ihrer Kindheit kennen werden, abgedeckt. Doch auch neuere Angebote wie „The Mandalorian“ sind auf Disney+ vertreten.

Mit „Star“ bietet Disney+ Inhalte speziell für Erwachsene an

Seit Ende Februar gibt es bei Disney+ auch eine Kategorie für Erwachsene, denn bisher gehörten zum Angebot des Streaming-Dienstes lediglich Inhalte mit einer Altersfreigabe ab 12 Jahren.

Direkt zum Launch der neuen Funktion namens „Star“ stellt Disney vier exklusive Originals vor. Mit Eigenproduktionen wie „Helstrom“ erzählt Disney Geschichten, die aus Marvel bekannt sind, tiefergehend. Zu dem Angebot von Disney+ Star gehören inzwischen bereits 300 Filme und über 60 Serien, bei denen auch „Desperate Housewives“-Fans auf ihre Kosten kommen.