Dieter Hallervorden ist erster Rategast bei The Masked Singer
Foto: ProSieben/ProSieben/Willi Weber

Dieter Hallervorden hat in der vorigen Staffel von „The Masked Singer“ für Wirbel gesorgt. Nun sitzt er im Rateteam.

Kabarettist Dieter „Didi“ Hallervorden kehrt in anderer Funktion zur ProSieben-Show The Masked Singer, Staffel 3: Start, alle Kostüme, Rateteam, TV-Termine zurück. Im Frühjahr stand der 85-Jährige noch selbst als Kandidat und gehüllt in ein Chamäleon-Kostüm auf der Bühne – beim Auftakt der dritten Staffel am Dienstag (20. Oktober 2020, 20.15 Uhr, ProSieben) wird er im Rateteam Platz nehmen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Das teilte der Sender am Montag mit. Hallervorden ist damit der erste Gast des neuen Stamm-Teams, das aus Moderatorin Sonja Zietlow (52) und Komiker Bülent Ceylan (44) besteht.

Als Chamäleon sorgte Hallervorden in der zweiten Staffel von „The Masked Singer“ für viel Furore. Wegen der aufkommenden Corona-Pandemie wurde zwischenzeitlich sogar vermutet, dass der Kabarettist überhaupt nicht unter der Maske stecken kann – zu Unrecht wie sich herausstellte. Später erzählte er in einem Interview, dass ihm angeboten wurde, auszusteigen, er aber die Produktion nicht habe im Stich lassen wollen.

>> Das Chamäleon bei „The Masked Singer“: Hier spielt jemand Dieter Hallervorden! <<

In der neuen Staffel treten erneut zehn Prominente in Kostümen an, die es zu enttarnen gilt. Hier zeigen wir euch, wie die Kostüme aussehen, welche Spekulationen und Indizien es gibt und was die Zuschauer glauben, wer sich unter der Maske verbirgt: