Der Bachelor und seine Herzdame zeigen sich in Düsseldorf – mit Oma!

Das offizielle Staffel-Finale lag erst einen Tag zurück, da präsentierte sich RTL-Bachelor Dominik Stuckmann schon zusammen mit seiner Auserwählten Anna Rossow in Düsseldorf. Im Shoppingcenter "sevens" auf der Kö stand das Paar den Fans für Selfies und Autogramme zur Verfügung – inklusive der sichtlich glücklichen Bachelor-Oma.
Anna Rossow und Dominik Stuckmann in Düsseldorf
Die Oma von Dominik Stuckmann begleitete das glückliche Pärchen auf ihrem Termin im Sevens. Foto: sevens
Anna Rossow und Dominik Stuckmann in Düsseldorf
Die Oma von Dominik Stuckmann begleitete das glückliche Pärchen auf ihrem Termin im Sevens. Foto: sevens

Sie ist die Auserwählte und Gewinnerin der letzten Bachelor-Staffel: Anna Rossow. In Düsseldorf durfte man die studierte Architektin an der Seite von Dominik Stuckmann erstmals hautnah live erleben – eine Chance, die viele Fans gerne nutzten. Heimlicher Star des Auftritts war definitiv die Oma von Dominik Stuckmann.

Gemeinsam stand das Pärchen den zahlreichen Fans für Selfies und Autogramme zur Verfügung. Düsseldorf ist für Dominik Stuckmann übrigens nicht unbekannt: Da seine Oma in Neuss wohnt, war er bereits öfters in der Stadt.

Anna Rossow und Dominik Stuckmann in Düsseldorf

Anna Rossow und Dominik Stuckmann zeigten sich der Presse und ihren Fans im sevens in Düsseldorf. Foto: sevens

Der Auftritt im Düsseldorfer Shoppingcenter an der Kö startete um 18 Uhr. Gemeinsam präsentierte sich das Paar bei seinem ersten offiziellen Auftritt nicht nur erstaunlich sympathisch und  nahbar, sondern vor allem frisch verliebt. Hand in Hand standen die beiden nicht nur den zahlreichen Fans vor Ort, sondern auch der Presse Rede und Antwort. Romantische Blicke inklusive:

Anna Rossow und Dominik Stuckmann in Düsseldorf

Nur einen Tag nach dem offiziellen Staffelfinale des gleichnamigen TV-Formats war „Der Bachelor“ Dominik Stuckmann gemeinsam mit Herzdame Anna Rossow zu Gast im Shoppingcenter „Sevens“ in Düsseldorf. Foto: sevens

Bachelor-Oma lernt die neue Freundin erstmals persönlich kennen

Auch für die Oma von Dominik Stuckmann war es eine Premiere: Sie durfte seine neue Freundin erstmals persönlich kennenlernen und war dabei sichtlich begeistert. „Ich freue mich riesig, dass Anna und ich uns heute im sevens das erste Mal öffentlich zeigen können. Nach dieser unglaublichen Reise der letzten Wochen sind wir wahnsinnig froh, jetzt hier zu sein.“, so Stuckmann.

>> Übersicht: Das wurde aus den Paaren von „Der Bachelor“ und „Die Bachelorette“ <<

Das Treffen mit dem Bachelor und seiner Herzdame war Teil der beliebten Eventreihe „7 Stars“ im sevens, bei der die Kunden prominenten Gesichtern etwas näherkommen können als gewöhnlich. Im Laufe des Jahres sollen noch einige weitere Treffen auf dem Programm stehen.

>> „Der Bachelor“ 2022: Die Folgen in der Zusammenfassung <<

Anna Rossow und Dominik Stuckmann in Düsseldorf

Anna Rossow und Dominik Stuckmann. Foto: sevens

Seit fast 10 Jahren ist „Der Bachelor“ eines der erfolgreichsten Formate im deutschen Fernsehen. Vom 26. Januar bis zum 30. März 2022 war in der diesjährigen Staffel Dominik Stuckmann immer mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen. Im Schnitt verfolgten rund 2,5 Millionen Menschen, an wen der 30-jährige Leistungssportler, Start-up Gründer und Investor seine Rosen und letztendlich auch sein Herz verschenkte. Seit der TV-Ausstrahlung ist es nun klar: seine Auserwählte ist die 33-jährige Hamburgerin Anna Rossow.

Das könnte euch auch interessieren: