Der Bachelor Sebastian Preuss mit Wioleta
Foto: TVNOW

Es werden weniger Frauen, aber die Entscheidungen werden für den Bachelor nach eigenem Bekunden immer härter. Wir verraten euch, wen Sebastian Preuss nach der vierten Folge nach Hause geschickt hat.

Sechs Damen dürfen mit dem Mann ihrer Begierde eine Kakao-Zeremonie erleben. Es wird spekuliert, ob Körper und Seele gereinigt werden. Alle finden es „magisch“, obwohl laut Wioleta niemand „ein Wort versteht“. Und dann kommt noch die Kakao-Wahrsagerin. Linda ist emotional ergriffen und weint, der Bachelor tröstet. Zum Glück gibt es den „Kakao for Happiness“. Prost!

Sebastian hat keine Zeit mehr, er muss zum Date mit Wioleta. Mit der 28-Jährigen geht es direkt in die Badewanne. Beim Anblick des Models im Bikini wird sogar der Bachelor geschmeidig: „Sie ist wirklich sehr heiß!“. In der Wanne ist natürlich kein Wasser, sondern Kakao.

Es wird viel gelacht, es gibt Schampus und dann taucht der Bachelor im Schoko-Pudding unter. Und wer jetzt noch hinschauen kann, erlebt, wie der Bachelor zunächst die Temperatur ihrer Kniekehlen misst, um sie dann abzuknutschen. Also Wioleta, nicht die Kniekehlen! Der dritte Kuss der Staffel ist mit Kakao überzogen.

Der Bachelor: Wer schafft es ins Finale und wer fliegt raus?

Wer und wo ist die Hexe?

In der Nacht gewittert es ein wenig und am nächsten Morgen wittern einige der Ladys Geister im Haus. Geister?! Tatsächlich, Linda will gehört haben, dass die anderen Mädchen Geister gesehen haben. Jenny wird konkret: „Man munkelt, dass hier eine Hexe im Haus ist! Heute Morgen, als der erste Donner kam… keine zehn Sekunden später klingelt ihr Wecker. Es gibt nur eine Frau im Haus, die einen Wecker besitzt. Wenn ihr den Namen erratet, wisst ihr, wer die Hexe ist.“ Bei Jenny piept’s wohl?

Nächstes Gruppen-Date: Es geht auf eine Boots-Tour. Natali will Nervenkitzel und weil sie ihn nicht bekommt, macht sie ihn sich selbst. Sie lehnt sich über die flache Reling und wittert ein schnelles Raubtier. „Das ist ein Krokodil! Voll schnell, es kommt!“ Tatsächlich kommt nichts, stattdessen dreht sich eine Seekuh entspannt auf den Rücken und badet weiter.

Am nächsten Morgen herrscht schlechte Stimmung in der Villa. Gibt es ein Mobbing-Problem? Aus Vanessa platzt es heraus: „Ich will, dass ihr Zimmer durchsucht wird. Ich schwöre dir, du wirst was finden.“ Und weiter: „Eine Person ist für mich ein bisschen anders, irgendwie. Wen so eine verfickte Fotze mich hier von meinem Weg abbringen will mit ihrem Voodoo-Scheiß…“

Der Bachelor 2020: Das ist Sebastian Preuss

Wen meint sie bloß? Es ist Birgit! Sie soll nach Meinung der anderen Mädels eine Puppe oder eine Kugel dabei haben. Aaaah, die Hexe! Vanessa fühlt sich jedenfalls verhext: „Ich habe hier Pickel bekommen, das war geisteskrank. Das war vereitert. Ich habe sie heute noch. Ich glaub, man kann das nicht glauben, wenn man selber nicht dabei ist.“ Nee, glauben wir nicht. Ein Indiz hat Vanessa noch: „Ich habe hier die Scheißerei bekommen, dass es kracht.“

Leah darf am Abend zum Einzeldate in die Villa des Bachelors kommen. Diana killt gleich mal die Stimmung: „Ich glaube nicht, dass sie mit ihm bumsen wird.“ Aber Leah ist unterwegs und zieht das große Los. Es gibt drei Abendkleider zur freien Auswahl und ein paar Geiger, die gleich losstreichen, als sie den Bachelor oben auf der Dachterrasse antrifft.

Sebastian hat alles richtig gemacht. Leah hält Händchen und weint. Der Bachelor hat natürlich das Taschentuch am Start. Nach dem Bad im Pool wird geknutscht – der Bachelor hat schon viel Spaß in diesen Tagen. Aber bevor es zu bunt wird, muss die Jura-Studentin doch die Heimreise antreten und Diana behält Recht.

Die vierte Nacht der Rosen beginnt am frühen Nachmittag mit Batida und 13 Ladys im Bikini – Zeit für eine kleine Pool-Party. Es wird getrunken und später getanzt – wieder viel Spaß für den Bachelor. Bevor es ans Eingemachte geht, steht noch ein Gespräch mit Birgit an, der Bachelor hat Schwierigkeiten mit ihr. Ihre bösen Blicke verunsichern Sebastian. Für die übrigen Mädels ist Verunsicherung gar kein Ausdruck, sie tuscheln wieder über die Hexe und wollen vor lauter Angst die Villa verlassen. Kann der Bachelor den Abend retten?

Er kann und beendet den Spuk. Für Birgit und Jenny-Fleur ist keine Rose übrig, sie müssen die Villa verlassen und dem Bachelor „lebe wohl“ sagen.

Der Bachelor 2020: Diese Kandidatinnen jagen Sebastian Preuss

Diese Kandidatinnen kämpfen noch um den Bachelor:

  • Anna Mildenberger, 27, Restaurant- und Eventmanagerin aus Leimen
  • Denise-Jessica König, 26, Tennis-Coach aus München
  • Diana Kaloev, 22, Journalismus-Studentin aus Köln
  • Desiree Zurga, 27, Crossmedia-Managerin aus München
  • Jenny Jasmin Wegner, 25, Zollbeamtin aus Köln
  • Jenny Thiede, 32, Tierpflegerin aus Köln
  • Leah Marie Kruse, 23, Jura-Studentin aus Hamburg
  • Linda Reschke, 24, Studentin aus Essen
  • Natali Vrtkovska, 24, Schadenssachbearbeiterin aus Coburg
  • Vanessa Guida, 26, Make-up Artist aus Freiburg
  • Wioleta Psiuk, 28, Model aus Münster

Beim Bachelor bereits ausgeschieden sind:

  • Aus in Folge 4: Jenny-Fleur Kuiper, 26, Bürokauffrau aus Dortmund
  • Aus in Folge 4: Birgit Schenkermayr, 27, Geschäftsführerin eines Start-ups aus Seitenstetten (Österreich)
  • Aus in Folge 3: Judith Diaz Caballero, 28, Dolmetscherin aus Köln
  • Aus in Folge 3: Jessi Fiorini, 23, Content Creator aus Zug (Schweiz)
  • Aus in Folge 2: Jennifer Rath, 24, Versicherungskauffrau aus Köln
  • Aus in Folge 2: Michele, 24, Kosmetikerin aus München
  • Aus in Folge 2: Jenny Schneider, 27, Wimpernstylistin aus Freiburg (freiwillig gegangen)
  • Aus in Folge 2: Rebecca Elisa Hüttemann, 26, Make-Up Artist aus Gütersloh (freiwillig gegangen)
  • Aus in Folge 1: Laureen Pallmann, 28, Studentin Kommunikationswissenschaft aus Ludwigshafen
  • Aus in Folge 1: Isabelle Pallmann, 28, Studentin Lehramt aus Ludwigshafen
  • Aus in Folge 1: Jessica Brauns, 29, Augenoptikerin aus Kassel