Der Bachelor Sebastian Preuss Leah
Foto: TVNOW

Fünf Frauen sind zu Beginn der siebten Folge von „Der Bachelor“ übrig. „Es war eine sehr anstrengende Zeit“, meint Sebastian Preuss. Stimmt, vor allem für die Kandidatinnen und die Zuschauer. Doch der Mann, der beim Sprechen oft angestrengt wirkt, lässt uns keine Zeit zum Durchatmen. Wir verraten euch, was in der siebten Folge passiert. Vorsicht, Spoiler!

Sechs Wochen sind rum in Mexiko und dem Bachelor ist immer noch keine neue Frage eingefallen. „Wie geht’s euch so?“ Und noch immer antworten alle Frauen, die mit Rosen versorgt wurden, brav mit „Guu-uuut“.

Und weiter geht’s mit der Wochen-Schleife. Der Gockel pickt sich eine Henne heraus und fragt: „Hast du kurz Zeit?“ Natürlich gäbe es die Option zu antworten: „Ne, gerade ist schlecht.“ Aber die Damen im sonnigen Mexiko haben schlichtweg wenig vor und so antwortet Diana auch diesmal: „Ja.“

Und dann geht es in den Pool und Preuss stellt die zweite von zwei Fragen in seinem Repertoire: „Was’n los?“ – Es ist das eindeutige Zeichen, dass er knutschen will. Und auch dafür hat Diana Zeit.

Der Bachelor: Wer schafft es ins Finale und wer fliegt raus?

Eine kleine Programmänderung gibt es erst, als Diana dem Bachelor verbieten will, an diesem Tag noch mit einer anderen Kandidatin zu knutschen. Dazu sagt Preuß wenig später: „Das fand ich sehr süß von ihr!“ Glaubt man ihm sofort, sein Tagesdurchschnitt liegt gefühlt im zweistelligen Bereich.

„Sollen wir kurz quatschen gehen?“, fragt er Desiree, um das nächste Einzeldate an den Start zu bringen. Es folgen schwachsinnige Komplimente, durch die Desiree offenbar beflügelt wird. Sie nimmt ihren Mut zusammen und äußert tatsächlich die gewagte These, dass in einer Beziehung ja beide Seiten wollen müssen. Das ist neu für Sebastian Preuss, der bislang fest überzeugt war, dass nur er, der große Bachelor, wollen muss. Somit fällt das Knutschen bei diesem Date aus. Und anschließend tut Preuss so, als sei er begeistert von seiner Entmachtung.

Trotzdem schnappt er sich anschließend noch schnell die unreflektierte Natali, die dem Muskelprotz ohnehin verfallen ist. „Er versteht mich, ich verstehe ihn.“ Problem bei dieser Aussage: Sie stimmt maximal zur Hälfte. Dann gesteht sie ihm offenherzig: „Ich würde gerne in deinen Kopf gucken.“ Ob sie da etwas finden würde, das ihr weiterhilft? Für den Bachelor ist das Gespräch nichts, er spürt „einen Knoten“, den er „nicht lösen kann“. Zum Glück hat er keine Schuhe an, sonst hätte er womöglich noch viel größere Probleme.

Der Bachelor 2020: Diese Kandidatinnen jagen Sebastian Preuss

Bevor es nach Deutschland zu den Home-Dates geht, muss sich der Bachelor noch von einer Kandidatin verabschieden. „Ich bin mir in meiner Entscheidung uneinig“, schwadroniert Preuss und erinnert sich dann doch wieder fünf Minuten zurück, als bei Natali der Knoten nicht aufging. Die Schadenssachbearbeiterin fliegt raus und muss sich daheim in Coburg einen anderen Mann suchen.

Es folgen die vier Gastbesuche bei Leah, Diana, Desiree und Wioleta samt Verwandten oder Freunden. Eine Ansammlung peinlicher Szenen, bei denen Diana einen Abschiedskuss und Wioleta eine wilde Knutscherei abbekommen. Desiree kriegt nichts außer warme Worte und bei Leah legt der Bachelor kurz Hand an, doch der anwesende Kameramann verhindert wohl Schlimmeres. Ob diese Bilanz ausschlaggebend für die Nacht der Rosen sein wird?

Die Nacht der Rosen

Der Bachelor kommt nicht nur im schnittigen Sportwagen vorgefahren, die Kulisse der Entscheidung wird geprägt von einem Olympischen Feuer und einem Heli, der einsatzbereit wenige Meter neben den verbliebenen Damen steht. Leider muss die verschmähte Leah mit einem Kastenwagen Vorlieb nehmen. Die drei Auserwählten hingegen dürfen sich auf die Dream-Dates in der kommenden Woche freuen. Die erste Frage verraten wir euch schon an dieser Stelle: „Hast du kurz Zeit?“

Diese Kandidatinnen kämpfen noch um den Bachelor:

  • Diana Kaloev, 22, Journalismus-Studentin aus Köln
  • Desiree Zurga, 27, Crossmedia-Managerin aus München
  • Wioleta Psiuk, 28, Model aus Münster

Nach Brust-OP: Instagram-Foto soll Bachelor-Linda oben ohne zeigen

Beim Bachelor bereits ausgeschieden sind:

  • Aus in Folge 7: Leah Marie Kruse, 23, Jura-Studentin aus Hamburg
  • Aus in Folge 7: Natali Vrtkovska, 24, Schadenssachbearbeiterin aus Coburg
  • Aus in Folge 6: Jenny Jasmin Wegner, 25, Zollbeamtin aus Köln
  • Aus in Folge 6: Jenny Thiede, 32, Tierpflegerin aus Köln
  • Aus in Folge 6: Anna Mildenberger, 27, Restaurant- und Eventmanagerin aus Leimen
  • Aus in Folge 6: Vanessa Guida, 26, Make-up Artist aus Freiburg
  • Aus in Folge 5: Denise-Jessica König, 26, Tennis-Coach aus München
  • Aus in Folge 5: Linda Reschke, 24, Studentin aus Essen
  • Aus in Folge 4: Jenny-Fleur Kuiper, 26, Bürokauffrau aus Dortmund
  • Aus in Folge 4: Birgit Schenkermayr, 27, Geschäftsführerin eines Start-ups aus Seitenstetten (Österreich)
  • Aus in Folge 3: Judith Diaz Caballero, 28, Dolmetscherin aus Köln
  • Aus in Folge 3: Jessi Fiorini, 23, Content Creator aus Zug (Schweiz)
  • Aus in Folge 2: Jennifer Rath, 24, Versicherungskauffrau aus Köln
  • Aus in Folge 2: Michele, 24, Kosmetikerin aus München
  • Aus in Folge 2: Jenny Schneider, 27, Wimpernstylistin aus Freiburg (freiwillig gegangen)
  • Aus in Folge 2: Rebecca Elisa Hüttemann, 26, Make-Up Artist aus Gütersloh (freiwillig gegangen)
  • Aus in Folge 1: Laureen Pallmann, 28, Studentin Kommunikationswissenschaft aus Ludwigshafen
  • Aus in Folge 1: Isabelle Pallmann, 28, Studentin Lehramt aus Ludwigshafen
  • Aus in Folge 1: Jessica Brauns, 29, Augenoptikerin aus Kassel