David Jackson ist „Der Bachelor“ 2023: Das müsst ihr über den neuen Rosenkavalier wissen!

Endlich hat RTL die herbeigesehnten Infos zum "Bachelor" 2023 veröffentlicht: Ab März werden auf dem Sender wieder fleißig Rosen verteilt – und zwar von David Jackson!
ER ist der neue Bachelor: David Jackson. Foto: RTL / Frank J. Fastner
ER ist der neue Bachelor: David Jackson. Foto: RTL / Frank J. Fastner

RTL hat die Bachelor-Fans ganz schön lange zappeln lassen, aber endlich steht der offizielle Start der 13. Staffel „Der Bachelor“ fest. Und auch der Rosenkavalier hat einen Namen bzw. ein Gesicht: David Jackson sucht in der neuen Staffel sein Liebesglück!

Wann startet „Der Bachelor“ 2023?

Die neue Staffel „Der Bachelor“ startet am 1. März 2023. Damit behält die Kuppelshow wie gewohnt seinen Sendeplatz am Mittwochabend. Die einzelnen Folgen werden voraussichtlich zur Primetime um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Aktuell laufen am Mittwoch noch die Castings von „DSDS“ 2023, diese werden aber nach Karneval auf den Samstag verlegt. Passt!

Wer ist „Der Bachelor“ 2023?

Sein Name ist Jackson, David Jackson. Der Name ist schonmal reif für die TV-Branche, aber was macht David nun zum Bachelor 2023? Der Halb-US-Amerikaner ist Model von Beruf, wie könnte es anders sein. Außerdem ist er gelernter Versicherungskaufmann und selbstständiger Content Creator.

Und er soll wahnsinnig sensibel sein, denn im RTL-Interview wird er als „der gefühlvollste Bachelor ever“ vorgestellt: „Für mich gibt es nichts Männlicheres, als zu seinen Gefühlen zu stehen und zu sagen, wie man fühlt. Das ist alles andere als Schwäche“, fügt er hinzu. Harte Schale, weicher Kern?

Im Interview verrät er, dass er selbst mit sehr viel Liebe groß geworden sei. Das hat er nur drei Menschen in seinem Leben zu verdanken: seiner Mama, seiner Schwester und seiner Zwillingsschwester. „Alles, was mich heute ausmacht, habe ich diesen drei Frauen zu verdanken“, so der 32-Jährige. Genauer bedeutet das: „Ehrlichkeit, Offenheit, Empathie, Einfühlungsvermögen. Dass man zuhört, um verstehen zu wollen. Das sind so Dinge, die ich in mir trage.“

David Jackson ist „Der Bachelor“ 2023: Wie sieht er aus?

Der 32-Jährige sieht nicht schlecht aus, das ist klar. Noch im September 2022 zierte er das Cover des Fitness-Magazins „Men’s Health“. Dort wird er als „Unser Leser des Jahres“ vorgestellt. Fitness kann er also, aber was treibt ihn in die Kuppelshow? Die Frauen scheinen ihn doch geradezu anzuhimmeln.

David ist seit drei Jahren Single. Daher ist mehr als bereit für „die“ Frau an seiner Seite. Sie soll vor allem liebevoll und familiär sein. Sein größter Wunsch ist eine eigene Familie, daher sollten seine Anbeterinnen mit dem Thema Familienplanung keine Berührungsängste haben.

Doch was, wenn er merkt, dass eine Kandidatin es nicht ernst meint? „Ich hoffe auch, dass sie dabei sind, um sich zu verlieben – und keine anderen Absichten haben. Es ist völlig legitim, wenn jemand mehr Reichweite möchte. Aber bitte nicht auf Kosten meiner Gefühle“, meint David.

„Der Bachelor“ 2023: Alter, Beruf, Wohnort – wer ist David Jackson?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Der Bachelor (@bachelor.rtl)

RTL hat für alle Neugierigen einen kleinen Steckbrief veröffentlicht. Hier alle Infos über David Jackson:

  • Alter: 32
  • Ausbildung: gelernter Versicherungskaufmann
  • Job: Model und Content Creator
  • Wohnort: Stuttgart
  • Nation: Halb-US-Amerikanier
  • Größe: 1,86
  • Single seit: 3 Jahren

David Jackson ist der neue „Bachelor“ 2023: So tickt er

David beschreibt sich selbst als empathisch und selbstreflektiert. Auch seine Frau „sollte wissen, was sie im Leben will”, sagt er. Außerdem ist dem 1,86 Meter großem Mann Sport sehr wichtig und für die große Liebe würde er so einiges tun. Nämlich vor allem Verletzlichkeit zeigen – sich öffnen und einiges riskieren. Eine Konkurrenz haben die Kandidatinnen allerdings schon, denn seine größte Liebe ist wohl seine Mutter selbst. Zu ihr hat er eine sehr enge Bindung, wie er im Interview erzählt und auf Instagram auch preisgibt.

„Der Bachelor“ 2023: Ex-Freundin Sarah Almoril macht Vorwürfe

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sarah Almoril (@sarahalmoril)

David gibt im RTL-Interview an, bereits seit drei Jahren Single zu sein. Er führte bisher vier Beziehungen. Seine letzte Freundin ist keine Unbekannte, denn David war für kurze Zeit mit der ehemaligen GNTM-Kandidatin 2019 Sarah Almoril zusammen. Die beiden lernten sich angeblich schon vor ihrer Show-Teilnahme über Instagram kennen, solange ihre gemeinsamen Posts mehr als Worte sprechen. Diese sind allerdings alle gelöscht. Nach der Sendung wurden die beiden dann ein Paar, verkündeten aber nur einige im selben Jahr ihre Trennung.

Die 24-Jährige berichtet nach der Verkündung von David als „Bachelor“ 2023, dass er gleichzeitig als Manager und auch bei ihrem Youtube-Kanal mitgewirkt haben soll, berichtet sie in ihrer Instagram-Story. Das ganze ist schon ziemlich lange her, und sie seien nicht gerade im Guten auseinandergegangen. Was da wohl hinter steckt, kann aktuell nur gemutmaßt werden.

David Jackson: Der „Bachelor“ 2023 hat noch nie eine Dating-App benutzt

Dabei hat der neue Bachelor David Jackson nach eigenen Worten noch nie eine DatingApp genutzt: „Ich bin jetzt an einem Punkt angekommen, an dem ich sage: ‚Hey, hier ist Platz an meiner Seite!'“, sagte der 32-Jährige im RTL-Interview. Trotzdem hatte er bisher drei feste Beziehungen, ganz unangetastet ist er in der Frauenwelt also nicht. Woran es in seinen bisherigen Liebschaften gescheitert ist, werden wir womöglich in den kommenden Folgen auf RTL erfahren.

„Der Bachelor“ 2023: Wer sind die Kandidatinnen?

Nun ist das wichtigste enthüllt, aber die nicht minder wichtigen Kandidatinnen fehlen immer noch. Stattdessen kursieren immer mehr Gerüchte über die Teilnahme der Damen. Alle weiteren Infos zum Staffelstart, Gerüchten und Sendeterminen haben wir euch hier zusammengetragen.