Corinna Borau auf Instagram: Bei diesen Bildern ist immer Sommer

Seit 2018 steht Corinna Borau für ProSieben vor der Kamera und macht einfach eine verdammt gute Figur. Wir zeigen euch ihre heißesten Schnappschüsse!
Corinna Borau Newstime-Wetterfrau sexy
Foto: Instagram/corinnaborau
Corinna Borau Newstime-Wetterfrau sexy
Foto: Instagram/corinnaborau

Seit 2018 ist Corinna Borau das Gesicht zum Wetter bei der ProSieben-Nachrichtensendung „Newstime“. Die TV-Zuschauer sind absolut begeistert von der hübschen Meteorologin – wir zeigen ihre heißesten Posts auf Instagram.

Nach einem Meteorologie-Studium in Bonn und einem Intermezzo beim Deutschen Wetterdienst wechselte Borau 2018 zu ProSiebenSat.1. Wahrscheinlich war den Verantwortlichen schnell klar: Diese Frau muss ins Fernsehen!

Und so kam es auch. Innerhalb kürzester Zeit hat sich die gebürtige Stuttgarterin als Wetterfee bei „Newstime“ etabliert und ist nicht mehr wegzudenken. Schnell zog die Blondine auch die Zuschauer der Nachrichtensendung um 18 Uhr in ihren Bann.

Borau strahlt an guten Tagen mit der Sonne um die Wette, im Winter dient sie eher als Stimmungsaufheller. Auch auf Instagram wird die hübsche Meteorologin immer beliebter und postet regelmäßig Bilder von der Arbeit, aber auch einige private Schnappschüsse.

+++ Im Verhältnis zu ihrer Sat.1-Kollegin Susanne Schöne ist Corinna Borau schon ein alter Hase – wir stellen euch die neue Wetterfee hier vor +++

Schön, schöner, Susanne Schöne – so schön ist die Wetterfee von SAT.1

Vor Komplimenten ihrer über 10.000 Follower kann sich die 32-Jährige kaum retten – eigentlich gibt es auf jeden neuen Beitrag fast ausnahmslos positives Feedback. Wir haben euch die sexy Highlights von Boraus Instagram-Profil zusammengestellt, viel Spaß beim Durchscrollen!

Wir beginnen mit einem Sommerkleid, damit auch an kalten Tagen gute Stimmung aufkommt!

Im Urlaub in Los Angeles darf das Foto an der Melrose Avenue nicht fehlen, auch in den USA macht Borau eine Top-Figur!

Ihre Sommerbräune stellt die 32-Jährige auch hier unter Beweis…

Bei einer so langen Straße dürfen die High Heels auch gerne mal im Schrank bleiben!

Viel Haut kann Borau aber nicht nur im Urlaub! Auch in München passt der Look!

Das ist dann eher die Business-Variante mit Lederrock, oder?

Es geht natürlich auch mit Sneakers und Langarmkleid…

Wie beschreiben wir diesen Look? Country-Roads-Gedächtnis-Outfit vielleicht? Heiß ist es auf alle Fälle!

Und noch einmal der Lederrock! Steht ihr gut, oder?

Untenrum ist es farblich abgestimmt – Borau setzt aber doch lieber auf ein weißes Oberteil, um ihre Bräune in Szene zu setzen.

Zum Abschluss haben wir uns noch ein Highlight aufgespart. So ein Schnappschuss vom Urlaub auf den Malediven hat auch einfach was…

Bei ProSieben ist Borau aber wahrlich nicht die einzige Moderatorin, die auch mit ihrem Aussehen zu überzeugen weiß. Allein beim Magazin „taff“ sind im Wechsel Annemarie Carpendale, Viviane Geppert und Rebecca Mir zu sehen. Klickt euch durch, ihr werdet ganz sicher nicht enttäuscht!