Bauer sucht Frau 2022: das Kennenlernen in Folge 1 – Scheunenfest mit Rivalitäten

Die neue Staffel "Bauer sucht Frau" auf RTL ist gestartet! Liebeshungrige Landwirte suchen ihre Herzensdame, beim großen Kennenlernen treffen die Bauern zum ersten Mal auf ihre Frauen. Und dabei gibt es noch eine Premiere: Einem Bauern ist es nämlich egal, ob eine Frau oder ein Mann auf ihn wartet. So war die erste Folge!
Bauer sucht Frau 2022
Pferdewirtschaftsmeisterin Loretta (32) aus Baden-Württemberg lernt in Folge 2 (v.l.) Eric (31), Sascha (37), Michael (36) und Sven (41) näher kennen. Für wen wird sich wohl Loretta entscheiden? Foto: RTL+
Bauer sucht Frau 2022
Pferdewirtschaftsmeisterin Loretta (32) aus Baden-Württemberg lernt in Folge 2 (v.l.) Eric (31), Sascha (37), Michael (36) und Sven (41) näher kennen. Für wen wird sich wohl Loretta entscheiden? Foto: RTL+

Der Montagabend auf  RTL gehört wieder den Landwirten und ihrer Suche nach der großen Liebe: Die neue Staffel „Bauer sucht Frau“ ist gestartet! Beim großen Kennenlernen treffen die Bauern das erste Mal die Frauen. Auf der Seite der Hofdamen stehen übrigens auch zwei Hofherren: Denn Bauer Michael K. der erste bisexuelle Bauer, der in der TV-Kuppelshow sein Glück sucht. Das ist passiert!

Konkurrenzkampf beim Kennenlernen der Bauern und Hofdamen

Die Vorfreude steigt mit jeder Sekunde. Die Hofdamen warten schon eifrig auf die Männer: „Ich fühle mich grad‘ wie ein Teenager, total aufgedreht und aufgeregt!“ Die Damen trudeln nach und nach in das Gutshaus zum Sektempfang ein. Langsam wird den Rivalinnen um die Herzen der Bauern klar, dass es kein einfacher Liebeskampf wird. Dann beginnt die 1. Liebesanwärterin mit der Frage „für welchen Bauern seid ihr da?“ und es wird’s kribbelig: Die Gesprächstemperatur der Location steigt auf Betriebstemperatur, denn jede Rivalin bangt beim Anblick der Konkurrenz um ihre eigene Chance.

>> „Bauer sucht Frau“ 2022: Die Kandidatinnen sind beim Scheunenfest dabei – Fotos<<

„Bauer sucht Frau“ 2022 Folge 1: Beim großen Scheunenfest wird ausgeteilt

Es wird klar: Niemand hat heute einen Bauern für sich. Es wird sogar schon ausgeteilt: „Das Kleid ist zu wuchtig, eine schlechte Wahl“ nörgelt Hofdame Yvonne am Stierkampf-rotfarbenen Kleid von Ungarin Helena herum. Was wohl daran liegt, dass beide ums Herz von Bauer Theo kämpfen. Und dann wird es plötzlich ruhig, als die beiden Hofherren Aaron und Jan-Hendrik eintreten.

Das ist in der ersten Folge der 18. Staffel von „Bauer sucht Frau“ passiert

Nächster Auftritt: Moderatorin und RTL-Amor Inka Bause kommt hinzu: „Der große Moment rückt immer näher, wo ihr auf eure persönliche Traumfrau trefft, und natürlich Michael, deine beiden Männer“. Und dann stolzieren sie herein, die Bauern. Großes Grinsen auf der Seite der Hofdamen und Hofherren, funkelnde Augen, errötete Wangen – es gleicht einer pubertierenden achten Klasse beim Aufeinandertreffen der Tanzpartner im Tanzunterricht. Für den einen schnulzig, für den anderen einfach herzig.

Endlich stellt Inka Bause die liebeshungrigen Kandidaten einander vor. Insgesamt zehn Bauern flanieren nach kurzem Kennenlernen weiter, um sich unter vier, sechs oder acht Augen näher zu beschnuppern. Manche noch eher schüchtern und wortkarg, andere schon recht selbstbewusst. Da sind Fragen von „habt ihr schonmal ’ne Kuh gemolken?“ bis „wie steht ihr so zu Kühen?“ willkommene Eisbrecher, um die Gesprächsstille zu unterbrechen. Einige tauschen auch kleine Gastgeschenke aus, bei vielen schlagen die Herzen höher. Manchmal fahren die Gefühle auch Achterbahn – wie bei Annika, die für Bauer Jörg da ist und gerade anfängt zu zweifeln, ob sie das alles überhaupt so möchte. Beim Gespräch zwischen Bauer Erik und Julia, Mareike und Anne stellt sich heraus, dass Anne schonmal Thüringer Wurstkönigin war. Na wenn das mal kein Match ist! Für Käsebauer Arne sollte die Frau auf jeden Fall keine Laktoseintoleranz mitbringen, denn er liiiiieebt Käse.

>> Was läuft heute im Fernsehen? Das komplette TV-Programm auf einen Blick <<

Diese Hofdamen verbringen die Hofwoche mit den Bauern

  • Bauer Michael K. mit Jan-Hendrik
  • Milchbauer Arne mit Antje
  • Schafhalter Tade mit Emely

Für wen sich Erik, Max, Martin, Ulf, Theo, Jörg und Michael N. entscheiden, ist in der ersten Folge noch nicht zu sehen. Bislang fehlt außerdem jede Spur von der Pferdewirtschaftsmeisterin Loretta aus Baden-Württemberg. Ob sie noch auftaucht? Bei RTL ist Loretta zumindest noch als Kandidatin geführt.

Das große Scheunenfest geht direkt am Dienstag, 11. Oktober 2022, mit der zweiten Folge von „Bauer sucht Frau“ weiter.