„Bauer sucht Frau“ 2023 – alle Infos zur 19. Staffel

Wer hat bei der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" 2023 sein großes Liebesglück gefunden? Alle Infos zur 19. Staffel der Kuppelshow bekommt ihr hier.
Milchbauer André (33) aus Nordrhein-Westfalen und Julia (29, technische Projektmanagerin aus Schleswig-Holstein) während ihrer gemeinsamen Hofwoche. Foto: RTL / Stefan Gregorowius
Milchbauer André (33) aus Nordrhein-Westfalen und Julia (29, technische Projektmanagerin aus Schleswig-Holstein) während ihrer gemeinsamen Hofwoche. Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Schon zum 19. Mal machte sich Moderatorin Inka Bause in der RTL-Erfolgsshow „Bauer sucht Frau“ gemeinsam mit zehn Landwirten und zwei Bäuerinnen auf die Suche nach dem passenden Gegenstück. Einen ganzen Monat lang konnten Fans der Kuppelsendung den Bauern bei der Suche nach dem Liebesglück zusehen. Wir stellen euch alles Wissenswerte zur Sendung und zu den diesjährigen Landfrauen- und herren vor.

„Bauer sucht Frau“ 2023: Diese Kandidaten suchten die große Liebe

In der 19. Staffel gingen gleich zwei Bäuerinnen auf die Suche nach der großen Liebe: Pferdewirtin Carolin und Geflügelbäuerin Stefanie wurden neben zwölf weiteren Bauern am Pfingstmontag von Inka Bause bei „Bauer sucht Frau – Die neuen Bauern“ im TV vorgestellt.

  • Ackerbauer Stephan (31)
  • Bullenzüchter Siegfried (64)
  • Geflügelbäuerin Stefanie (41)
  • Hobbypferdebauer Dietrich-Max-Helmut (70)
  • Milchbauer André (33)
  • Milchbauer Patrick (27)
  • Mutterkuhhalter Steffen (42)
  • Öko-Bauer Christoph (28)
  • Pferdewirtin Carolin (27)
  • Pferdewirtschaftsmeister Hans (65)
  • Schafzüchter Hannes (24)
  • Viehwirt Daniel (26)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RTL Deutschland (@rtl_de)

Wo kann man sich für „Bauer sucht Frau“ 2024 bewerben?

Die nächste Vorstellungsrunde der neuen Bäuerinnen und Bauern beginnt am Pfingstmontag 2024: Wer sich für die neue Staffel „Bauer sucht Frau“ als Kandidat oder Kandidatin bewerben möchte, kann dies online auf der offiziellen RTL-Seite erledigen. Unter „Bewerbungsaufrufe“ finden sich zahlreiche Formate des Senders, darunter auch „Bauer sucht Frau“. Alternativ könnt ihr euch auch per Mail an bauersuchtfrau@rtl.de bewerben. Mit etwas Glück berichten wir womöglich schon bald über euch als Teilnehmer bei „BsF“ 2024.

Welche Paare sind nach dem „Bauer sucht Frau“-Finale noch zusammen?

Zum großen Staffelfinale trommelt Moderatorin Inka Bause noch einmal alle Bauern und Auserwählten zusammen. Hier wird das Geheimnis gelüftet, welche Liebe auch nach den Dreharbeiten noch anhält und welche Gefühle bereits erloschen sind. Findet hier die Antwort auf die Frage, welche BsF-Paare noch immer zusammen sind – und wer wieder auf der Suche nach der Liebe ist.

Die TV-Quoten von „Bauer sucht Frau“ 2023

Die diesjährige Staffel kann sich laut dem Sender zumindest zahlenmäßig sehen lassen: Die fünfte Folge der TV-Romanze erreichte am Montagabend (4. Dezember 2023) beispielsweise durchschnittlich 3,60 Millionen Zuschauer, welches einen Marktanteil von 13,9 Prozent ausmacht, trotz „Promi Big Brother“-Finale auf Sat1.

Das Staffelfinale verfolgten durchschnittlich 3,63 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre. Bei den 14- bis 59-Jährigen erzielte die TV-Romanze sogar 15 Prozent und sicherte sich damit den Primetime-Sieg in dieser Zielgruppe.

Überraschung: Drei Kandidaten bei „Bauer sucht Frau“ 2023 doch nicht dabei

Ursprünglich waren für die Kuppelshow drei Singles mehr eingeplant, RTL stellte sie an Pfingsten vor. Doch bei der Ausstrahlung im November waren diese drei Kandidaten nicht mehr dabei:

  • Pferdehalterin Alexandra (27)
  • Rinderzüchter Henrik (30)
  • Ackerbauer Philipp (24)

Was war der Grund hinter dem dreifachen Rückzieher? Der Sender erklärte, dass zwischen der Vorstellung und den Drehs viel Zeit vergehen würde. Zeit, in der sich die Bauern und Bäuerinnen entweder schon verliebt haben könnten oder wegen einem anderen Grund nicht mehr teilnehmen wollen.

>> „Bauer sucht Frau“ 2023: Hier geht’s zu den Bauern der 19. Staffel <<

Die Sendetermine für „Bauer sucht Frau“ 2023

Auch die diesjährige Ausgabe wurde wieder montags und dienstags zur Primetime um 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Die Folgen im linearen TV liefen wie folgt:

  • Folge 1: Montag, 20. November 2023, 20.15 Uhr bis 22.15 Uhr sowie 22.3o Uhr bis 23.20 Uhr
  • Folge 2: Dienstag, 21. November 2023, 20.15 Uhr
  • Folge 3: Montag, 27. November 2023, 20.15 Uhr bis 22.15 Uhr sowie 22.3o Uhr bis 23.20 Uhr
  • Folge 4: Dienstag, 28. November 2023, 20.15 Uhr
  • Folge 5: Montag, 4. Dezember 2023, 20.15 Uhr bis 22.15 Uhr sowie 22.3o Uhr bis 23.20 Uhr
  • Folge 6: Dienstag, 5. Dezember 2023, 20.15 Uhr
  • Folge 7: Montag, 11. Dezember 2023, 20.15 Uhr bis 22.15 Uhr sowie 22.3o Uhr bis 23.20 Uhr
  • Folge 8: Dienstag, 12. Dezember 2023, 20.15 Uhr
  • Folge 9: Montag, 18. Dezember 2023, 20.15 Uhr bis 22.15 Uhr sowie 22.3o Uhr bis 23.20 Uhr
  • Folge 10: Dienstag, 19. Dezember, 20.15 Uhr

>> Hier geht’s zum aktuellen TV-Programm <<

Wo wird „Bauer sucht Frau“ 2023 im TV und Stream übertragen?

Wie gewohnt wurde auch diese Staffel „Bauer sucht Frau“ auf dem Privatsender RTL ausgestrahlt. Die einzelnen Folgen gibt es in der Mediathek der Streaming-Plattform RTL+ zu sehen – entweder live über ein kostenpflichtiges Abonnement oder kostenlos nach der Ausstrahlung im Fernseher.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bauer sucht Frau (@bauersuchtfrau.de)

Wer moderiert „Bauer sucht Frau“?

Wie gewohnt übernimmt Inka Bause die Moderation der 19. Staffel und schlüpft für die Landwirte wieder in die Rolle des RTL-Amors. Dabei ist die gebürtige Leipzigerin ein echtes „Bauer sucht Frau“-Urgestein: Seit 2005 geht sie gemeinsam mit den Landwirten auf die Suche nach der großen Liebe.

Worum geht es bei „Bauer sucht Frau“?

„Bauer sucht Frau“ ist eine RTL-Kuppelshow. Schon seit 19 Staffeln begeben sich einsame Bäuerinnen und Bauern auf die Suche nach der großen Liebe. Immer mit dabei: Liebes-Amor und Moderatorin Inka Bause. Jede Staffel beginnt dabei mit dem Scheunenfest – hier lernen sich die Landwirte und künftige Verehrerinnen und Verehrer kennen und wählen ihre Lieblinge für die Hofwoche. Insgesamt 30 Hochzeiten und mindestens genau so viele Babys entsprangen bereits der Kuppelsendung.

Wann ist „Bauer sucht Frau“ 2023 gestartet?

Die meisten Releases erfolgten in den vergangenen Jahren zwischen dem 10. und 15. Oktober, doch das war 2023 eher unwahrscheinlich. Warum? Bis Mitte November lief montags immer „Wer wird Millionär“, seit dem 20. November 2023 gehörte der Sendeplatz der neuen Staffel von „Bauer sucht Frau“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RTL Deutschland (@rtl_de)