Die Bachelorette Maxime Zico
Foto: TVNOW

Nur noch vier Kandidaten sind in Folge 7 von „Die Bachelorette“ 2021 dabei. Und für die verbliebenen Kandidaten steht der Auszug aus der Villa bevor. Aber wohin? Und welcher Kandidat muss kurz vor dem Finale die Segel streichen?

+++ Spoiler-Warnung! Wenn ihr nicht wissen wollt, wie es bei „Die Bachelorette“ 2021 weitergeht, lest an dieser Stelle bitte nicht weiter. +++

Nach dem Drama wird es Zeit für die ganz großen Emotionen bei „Die Bachelorette“! „Ich bin einfach so froh, dass ich noch hier bin“, hört man Zico in der Vorschau auf die siebte Folge sagen, während er und Maxime intimen Blickkontakt haben. Danach offenbart Dominik der Bachelorette: „Die letzten Tage hab‘ ich schon oft an dich denken müssen.“

„Die Bachelorette“ 2021: Fliegt Max in Folge 7 raus?

„Spannend – zu gucken, wo es mehr kribbelt“, beschreibt Maxime die aktuelle Situation mit einem dicken Grinsen im Gesicht. Und dann werden extrem kurze, aber sehr spannende Videoausschnitte eingeblendet. Denn die Bachelorette lässt nichts mehr anbrennen: Auf einen Kuss mit Raphael folgt der nächste mit Zico – und auch Dominik kommt wieder in den Genuss eines ganz speziellen Moments mit der 26-Jährigen.

>> „Die Bachelorette“ 2021: Wer ist raus? Wer ist weiter? Alles zur 8. Staffel <<

Ist das schon ein Hinweis auf die nächste „Nacht der Rosen“? Denn der einzige, der keinen Kuss zu bekommen scheint, ist Max. Sind Maximes Gefühle ihm gegenüber zu wenig? Muss er kurz vor dem Finale gehen?

„Die Bachelorette“ 2021: Familienkennenlernen in Folge 7

Oder kann ihn seine Familie womöglich retten? Denn per Video-Call lernt diese – wie die der anderen Kandidaten natürlich auch – Maxime in Folge 7 kennen. Werden gute Worte eingelegt, oder endet das Ganze für den einen oder anderen Mann im Dilemma, weil peinliche Geheimnisse ans Licht kommen?

>> Ist Maxime Herbord die langweiligste Bachelorette aller Zeiten? <<

Spätestens mit dem Kennenlernen von Mama Herbord und Maximes bester Freundin ist die Anspannung dann aber selbst durch den Bildschirm greifbar. An einem Tisch mit beiden sitzend, müssen sich die potenziellen Partner beweisen. Was sie nicht wissen: Maxime ist mit ihnen verbunden, kann ihnen durch einen Stecker im Ohr Anweisungen geben.

Die Vorschau endet dramatisch. „Ich hab jetzt was anderes erwartet eigentlich“, sagt Maximes Mutter. An welchen Kandidaten ihre Worte gerichtet sind, bleibt unklar. Wer hat sich einen Fauxpas erlaubt? Und greift Maximes Familie letztlich in die Entscheidung in der „Nacht der Rosen“ ein?

>> „Die Bachelorette“ 2021: Die Kandidaten – und wer schon rausgeflogen ist <<