Christina Grass Bachelor in Paradise TVNOW
Foto: Screenshot TVNOW

Neue Folgen der Dating-Show „Bachelor in Paradise“ waren bislang immer jeweils dienstags im TV bei RTL zu sehen. Diesmal war das jedoch nicht der Fall. Wir verraten euch warum das so ist – und wo ihr die neue Folge trotzdem sehen könnt.

Im Normalfall läuft es so ab: Während eine Folge „Bachelor in Paradise“ am Dienstagabend um 20.15 Uhr bei RTL im TV ausgestrahlt wird, gibt’s schon parallel die jüngste Episode im Stream bei TVNOW zu sehen. Am Dienstag, 19. November, war das jedoch etwas anders. Denn im linearen TV-Programm wurde „Bachelor in Paradise“ nicht ausgestrahlt. Stattdessen gibt’s die neue, sechste Folge nur im Streamingportal TVNOW zu sehen.

Der simple Grund dafür war das EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Nordirland. Denn das wurde am Dienstag in der Frankfurter Commerzbank-Arena ausgetragen und von RTL um 20.15 Uhr übertragen. Somit blieb im TV-Programm kein Platz für eine neue Folge „Bachelor in Paradise“.

Heißt konkret: Die sechste Folge von „Bachelor in Paradise“ ist seit dem 19. November im Stream bei TVNOW verfügbar und wird erst eine Woche darauf, am 26. November, im TV ausgestrahlt. Wer auf den (kostenpflichtigen) Stream verzichten will, muss sich also noch eine Weile gedulden, bis man erfährt, wie es für Marco Cerullo, Serkan Yavuz, Carina Spack, Janina Celine Jahn und Co im „Paradies“ weitergeht – oder aber erfährt schon hier von uns, wer das Paradies in der sechsten Folge verlassen musste. Aber Vorsicht, Spoiler!

Zuletz führte vor allem das Dasein von Janina-Celine zu mächtig viel Zoff und einem freiwilligen Abgang von Camp-Liebling Filip Pavlovic. Der Hamburger beleidigte die 25-Jährige nicht nur übel („Du bist die Scheiße an meinem Klopapier“), sondern schleuderte auch sein Getränk nach ihr.

Und falls ihr die bisherigen Folgen von „Bachelor in Paradise“ verpasst habt: Hier haben wir für euch die wichtigsten Ereignisse und Entscheidungen der bisher gezeigten Episoden zusammengefasst.