Laurel Griggs
Foto: www.instagram.com/laurelgriggs_/

Laurel Griggs ist tot. Die talentierte Nachwuchs-Schauspielerin starb mit nur 13 Jahren im Apartment ihrer Familie im New Yorker Stadtteil Manhattan. Nach dem Schock steht jetzt die Todesursache des Kinderstars fest.

Laurel war bei ihren Eltern, als sie am Dienstagabend gegen 19.25 Uhr plötzlich keine Luft mehr bekam. Der Teenager litt seit der Geburt an Asthma, war gegen die Anfälle gut medizinische vorbereitet. Eigentlich. Denn diesmal wirkten ihre Medikamente nicht.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Das berichtet die Tageszeitung „New York Post“ und beruft sich auf Aussagen der Polizei und der Familie des toten Kinderstars. Auf der Fahrt ins Krankenhaus versuchten Rettungssanitäter die 13-Jährige wiederzubeleben. Vergebens. Denn vier Stunden später wurde in der Klinik ihr Tod festgestellt. Todesursache: ein Asthma-Anfall.

Bereits vor drei Jahren hatte sie einen ähnlich schweren Asthma-Anfall bekommen, die Attacke aber überlebt. Seit diesem Tag lebte die Angst mit im Hause Griggs. „Wir waren uns bewusst, wie tödlich ihre Krankheit war“, zitiert die „New York Post“ den Vater des toten Kinderstars.

Ihr Großvater Davis B. Rivlin hatte ihren Tod Freunden auf Facebook mitgeteilt. „Schweren herzens muss ich euch sehr traurige Nachrichten mitteilen. Meine wunderschöne und talentierte Enkelin Laurel Griggs ist plötzlich nach einem heftigen Asthma-Anfall verstorben.“

Facebook

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Facebook angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Am Wochenende bedankte er sich für die vielen Mitleidsbekundungen: „Obwohl mein Herz wegen des tragischen Verlustes meiner Enkelin Laurel gebrochen ist, möchte ich bei euch allen für eure Unterstützung und eure lieben Worte danken. Ich bin sehr dankbar, euch alle zu haben.“

Laurel Griggs feierte 2013 ihr Debüt am legendären Broadway in New York im Stück „Die Katze auf dem heißen Blechdach“. Und zwar nicht an der Seite irgendeines Schauspielers, sondern mit Hollywood-Superstar Scarlett Johansson. Ihre Zukunft als Schauspielerin schien rosig auszusehen, sie wirkte in mehreren Werbespots mit und war auch schon häufiger in der Kult-Comedy-Show „Saturday Night Live“ aufgetreten.