Foto: Amazon/obs
Foto: Amazon/obs

Die angekündigte neue US-Serie um den beliebten „Star Trek“-Captain Jean-Luc Picard wird weltweit bei Amazon Prime zu sehen sein. Das gaben der Streamingdienst und der US-Sender CBS am Montag (Ortszeit) bekannt.

Dabei schlüpft der britische Schauspieler Patrick Stewart (78) erneut in seine Paraderolle. Es sei „aufregend und belebend“, eine neue Dimension mit dieser Figur zu erkunden, twitterte er bereits im vergangenen August.

Der Shakespeare-Darsteller hatte in der TV-Serie „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“ (1987 bis 1994) und in mehreren Kinoverfilmungen mitgespielt, zuletzt in „Star Trek: Nemesis“ (2002).

Die neuen Folgen sollen bereits einen Tag nach der US-Ausstrahlung bei Amazon Prime zu sehen sein. Der Starttermin wurde bislang nicht bekannt. Neben Stewart sind auch Alison Pill („The Newsroom“), Harry Treadaway („Penny Dreadful“) und Isa Briones („American Crime Story: Versace“) an Bord.

(dpa)