Stella Stegmann und Tanja Lanäus Playboy Oktober 2019
Foto: Irene Schaur/Philip La Pepa für Playboy Oktober 2019

Für die Oktober-Ausgabe des Playboy hat sich nicht nur Schauspielerin Tanja Lanäus nackig gemacht. Auch Model und Moderatorin Stella Tiana Stegmann zeigt sich als diesjähriges Wiesn-Playmate in voller Pracht.

Pünktlich zum Münchner Oktoberfest, das am 21. September eröffnet wird, ließ sich die 22-Jährige für das beliebte Männermagazin in einem knappen Dirndl ablichten und verzichtete dabei fast völlig auf ein Oberteil. Nur an eine Holzwand gelehnt und einen kurzen Rock tragend, schaut sie leicht verschmitzt in die Kamera.

„Ich finde, dass jede Frau im Dirndl schön aussieht. Und Männer in Lederhosen sehr sexy“, sagte sie dem Playboy. Auch Humor sei ihr bei einem Mann sehr wichtig. „Mit einem guten Witz kann man definitiv meine Aufmerksamkeit gewinnen“, so Stegmann. Wenn der Mann dann auch noch einen sportlichen Körper habe, ist die Chance groß, beim Playmate zu punkten.

Auf ihr Playboy-Shooting ist die gebürtige Frankfurterin und Wahl-Münchnerin auch ein bisschen Stolz. Denn das Wiesn-Playmate, so sagt sie, ist „immer ein bisschen lieblicher als andere Playmates“.

Probleme mit Publikum hat sie auf dem Oktoberfest derweil nicht: „Ich stehe gern vor Leuten, führe durch Programme oder rede und lache einfach mit ihnen. Deshalb habe ich letztes Jahr auch eine Ausbildung zur Moderatorin gemacht.“ Na dann kann ja nichts schief gehen!

Übrigens: Hier könnt ihr euch eine Bildergalerie mit allen deutschen Promi-Frauen anschauen, die schon für den Playboy posierten. Weitere Motive von Stella Stegman gibt es exklusiv unter: https://www.playboy.de/girls/playmates/stella-stegmann.