Die Skyline von New York ist ganz sicher ein echter Hingucker. Wenn dann aber noch die Tochter zweier Hollywood-Stars nahezu nackt auf einem Balkon posiert, kann das schon mal zu Irritationen führen. So auch in diesem Fall.

Denn die junge Frau, die da nur mit einem Handtuch im Haar, einem Hauch von String und schwarzen Pumps auf einem Hotel-Balkon steht, ist keine geringere als Ireland Baldwin, Tochter der Hollywood-Superstars Alec Baldwin und Kim Basinger.

Und das, was sie sie ihren rund 522.000 Instagram-Abonnenten da zeigt, scheint vor allem in ihrer Familie für Irritationen zu sorgen. Papa Baldwin kommentierte das Foto ungläubig und verwirrt zugleich mit den Worten „I’m sorry. What?“, was frei übersetzt so viel heißen dürfte wie „Entschuldige, aber was machst du da?“.

Und auch ihr Onkel William „Billy“ Baldwin zeigte sich vom Schnappschuss seiner Nichte wenig begeistert: „Though one for Uncle Billy to ‚like'“ (zu deutsch: „Es ist wirklich schwer für Onkel Billy das zu liken“), schrieb er unter das Bild. Dazu postete er noch den Hashtag #awkward, also #peinlich.

Hinzu kommt, dass es keinesfalls das erste Mal ist, dass Ireland ihren Vater Alec mit ihren freizügigen Bildern zur Verzweiflung bringt. Immer wieder finden sich Kommentare von ihrem Papa unter ihren Bildern, die recht eindeutig sind.

So auch im August vergangenen Jahres, als sich seine Tochter nur äußerst knapp bekleidet auf einem Motorrad sitzend ablichten ließ. Der Kommentar ihres Vaters damals? „Nein, einfach nein!“.

Die Mehrheit ihrer Fans scheint hingegen großen Gefallen an derlei Bildern zu finden. Dutzende Flammen-Emojis, Herzchen und „Daumen hoch“ sind in den Kommentaren zu finden. Es wird also ziemlich sicher nicht das letzte Foto mit viel nackter Haut sein, das uns Ireland zeigen möchte…