Er wirkt benommen, tanzt wild herum und zieht das T-Shirt hoch. Wieder einmal sorgt YouTuber Exsl95 mit einer verrückten Einlage für Aufmerksamkeit, die meisten Fans feiern ihn aber auch für diese Aktion.

Tobias Eckmeier polarisiert. Der Vlogger aus Ludwigshafen hat eine große Fangemeinde auf YouTube, Instagram und Twitter. Der 24-Jährige nagt aktuell an der Marke von 200.000 Instagram-Followern – um diese zu knacken, beweist er nun Körpereinsatz.

Der YouTuber schüttelt den ganzen Körper komplett durch, bewegt sich ausgelassen in T-Shirt und kurzer Hose, in der rechten Hand eine Zigarette. Für viele, die Exsl95 nicht kennen, ein verrückter Auftritt, für seine Fans der ganz normale Wahnsinn.

Damit ist aber noch nicht genug: Plötzlich zieht der 24-Jährige ausgelassen sein Shirt hoch, präsentiert seinen Oberkörper und seine Brüste. Gegen Ende des Teams fährt die Kamera nah an das Gesicht von Eckmeier, der zumindest etwas benommen wirkt und seinen Mund augenscheinlich nicht schließen kann.

Schon über 85.000 Aufrufe hat das Video, die Like-Zahl beläuft sich auf rund 25.000. Allerdings reagieren nicht alle User positiv. „Junkie“ schreibt ein Nutzer, „wie kaputt bist du eigentlich?“ oder „was hast du eigentlich geraucht“ kommentieren andere.

Exsl95 scheint auch keine Probleme damit zu haben, seinen Körper zu zeigen. Auch darauf reagieren einige – „Sein Schwanz ist bestimmt in sein bauch alter“ ist der Kommentar mit den meisten Likes.  User sprechen von „erotischen Tanzmoves“ und „Orgasmus alter“.

Auch wenn die Kommentare teilweise schon ziemlich ausufern, lebt Exsl95 von „seiner“ Community. Seit Jahren ist er auf YouTube tätig, streamt dort kräftig. Bei seinen Übertragungen unterhält er sich regelmäßig mit Fans und zockt darüber hinaus auch verschiedene Videospiele.